WLAN Tastatur für 912 / 922 / 923 / 925 (Android App)

      WLAN Tastatur für 912 / 922 / 923 / 925 (Android App)

      Nach ein bischen Youtube-Browsen war ich nur noch genervt von der Texteingabe, also hab ich eine kleine App programmiert die wie eine Tastatur agiert. Die App übersetzt die Eingabe in die entsprechenden Zahlen-Befehle und emuliert sie dann via Fernbedienung. Leider gibt es beim Webinterface keine direkte Möglichkeit Texte an den Receiver zu schicken (@Kathrein-Support: Lasse mich gerne korrigieren ;-))
      - beim Receiver muss der Telefon-Tastaturmodus gewählt werden
      - der Text darf erst getippt werden wenn der Fokus im Suchfeld ist - sollte klar sein
      - nach dem Erststart muss übers Menü die IP des Receivers eingegeben werden
      - ich habe das Timing ziemlich knapp angesetzt damit der Text schnell getippt wird. Wenn Buchstaben falsch oder garnicht getippt werden dann kann ich das Timing erhöhen

      Zum Installieren der App bitte folgende URL im Browser des Handys eingeben: www.fjsoft.at/kathi_tools.apk

      Viel Spaß

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „fjsoft“ ()

      Hmm. Fängt ja gut an. Hab die App auf meinem Nexus mit Android 4.0.1 entwickelt und mit verschiedenen Emulatoren getestet. Wenn du willst kannst du mit dem App "aLogcat" das Fehlerprotokoll direkt nach dem Absturz auslesen und an mich via email senden (fj.wechselberger<at>gmx.at)



      Übrigens: Groß/Kleinschreibung wird momentan nicht beachtet, da es sich um ein Suchfeld handelt sollte das eh irrelevant sein

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „fjsoft“ ()

      Hallo fjsoft,

      tolle App, funktioniert auf meinem Galaxy Mini mit Android 2.3.5 und dem 912er einwandfrei. Auch die Suche nach Internetradios und im EPG kann über dieses App gesteuert werden, Klasse!

      Einen Verbesserungsvorschlag hätte ich aber gleich zu vermelden. Wäre es möglich den Text erst zu übertragen, wenn die Eingabe im Handy komplett ist? Das hätte den Vorteil, daß man die Eingabe editieren kann z.B bei Rechtschreibfehlern oder wenn man die Suche am Anfang des eingegebenen Wortes ergänzen möchte. Dabei müsste dann aber der zuvor übertragene Text zuerst gelöscht werden, damit die neue Sequenz wieder übertragen werden kann. Geht das?
      Vielen Dank!

      Gruß Rolf
      funktioniert einwandfrei mit ufs913 via iconia tab 501 :hi
      VU+Duo² mit 3 TB WD AV Platte,
      1,5+2 TB USBs ext., alles Toshiba Store.E
      V13 inkl. HD+
      Philips 52PFL7404H
      BluRay Philips 3000
      WDTV-Live
      Audio: Teufel Motiv 5 dig.
      Remote: Harm. 900
      WD NAS 3TB
      So, ich habe nun folgende Änderungen umgesetzt, neuer Download-Link: www.fjsoft.at/ufs_keyboard.apk



      - Eingabe kann nachträglich geändert werden bzw. Cursor kann an den Anfang gesetzt werden

      - der "Tippfortschritt" wird angezeigt. Abgetippter Text wird grün

      - nicht unterstützte Zeichen können auch im App nichtmehr eingegeben werden (z.B. Beistrich)

      - umbenannt in "UFS Keyboard"

      - diverse Bugs behoben



      Für mich ist die App - sofern keine gröberen Bugs mehr auftauchen - fertig. Klar könnte man noch die Buttons etwas aufhübschen, aber ich denke für die handvoll User die es letztendlich einsetzen lohnt sich das nicht wirklich.
      Danke, klappt hervorragend. :ohh
      Auch die Editierfunktion geht einwandfrei.
      Ist es so beabsichtigt, daß wenn man die Suche verlässt und später wieder rein geht, dann steht der Suchbegriff im Handy noch drin, aber im Receiver nicht mehr. Editiert man nun an einer gewissen Stelle im Handy, so wird nur der Teil rechts nach dem editierten übertragen. Dies umgeht man, indem man ganz an den Anfang geht, etwas einträgt und dann wieder löscht. Der Rest wird dann wieder übertragen. Schon steht der gewünschte Text da.
      Vielen Dank nochmals, diese Editierfunktion habe ich schon lange vermisst.

      Viele Grüße vom Bodensee
      Rolf
      Wenn man nach einem Begriff sucht dann bleibt dieser zur nächsten Suche auch im Reveiver gespeichert - zumindest bei meinem UFS923. Bei der App wird der text geleert wenn man die App schließt (über den Zurück-Button des Handys). Wenn man auf den Home-Button klickt bleibt die App im Hintergrund und darum bleibt auch der Text.



      Vielen Dank nochmals, diese Editierfunktion habe ich schon lange vermisst.

      Naja die App gibts erst seit 4 Tagen, also soo lange kannst du darauf wohl nicht gewartet haben ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „fjsoft“ ()

      Hast recht, jetzt ist es bei mir tatsächlich auch so, wie Du beschrieben hast. Aber ich schwöre, daß bei mir gestern die Suche geleert wurde, warum auch immer. :nixahnung

      Und übrigens, ich habe den 912er schon 2 Jahre und genauso lange vermisse ich eine Editierfunktion der Suche, die Du nun mithilfe der App realisiert hast. :hi

      Gruß Rolf
      Naja, wäre höchstens für Windows Tablets interessant....wobei, wer hat schon ein Windows Tablet :-)) :-)) :-))
      VU+Duo² mit 3 TB WD AV Platte,
      1,5+2 TB USBs ext., alles Toshiba Store.E
      V13 inkl. HD+
      Philips 52PFL7404H
      BluRay Philips 3000
      WDTV-Live
      Audio: Teufel Motiv 5 dig.
      Remote: Harm. 900
      WD NAS 3TB

      RE: WLAN Tastatur für 912 / 922 / 923 / 925 (Android App)

      fjsoft schrieb:

      Nach ein bischen Youtube-Browsen war ich nur noch genervt von der Texteingabe, also hab ich eine kleine App programmiert die wie eine Tastatur agiert. Die App übersetzt die Eingabe in die entsprechenden Zahlen-Befehle und emuliert sie dann via Fernbedienung. Leider gibt es beim Webinterface keine direkte Möglichkeit Texte an den Receiver zu schicken (@Kathrein-Support: Lasse mich gerne korrigieren ;-))
      - beim Receiver muss der Telefon-Tastaturmodus gewählt werden
      - der Text darf erst getippt werden wenn der Fokus im Suchfeld ist - sollte klar sein
      - nach dem Erststart muss übers Menü die IP des Receivers eingegeben werden
      - ich habe das Timing ziemlich knapp angesetzt damit der Text schnell getippt wird. Wenn Buchstaben falsch oder garnicht getippt werden dann kann ich das Timing erhöhen

      Zum Installieren der App bitte folgende URL im Browser des Handys eingeben: www.fjsoft.at/kathi_tools.apk

      Viel Spaß

      board.mykathrein.de/index.php/…85ec6f5b8cf09ea3b7857d32e
      Hallo,
      sehr coole idee funktioniert super, Danke dafür. ;) ;) ;)
      könntest du die software umschreiben, das sie auch für HHBigTV,Google, Kathrein ufs 913 funktioniert???
      wäre echt super :yesss
      könntest du die software umschreiben, das sie auch für HHBigTV,Google, Kathrein ufs 913 funktioniert???
      Das geht leider nicht. Die App macht emuliert ja einfach die normale Fernbedienung, also für den Buchstaben C wird z.B. 3x die Taste 2 "gedrückt". Soweit ich weiß gibt es leider keine echte Tastatur-Schnittstelle bei Kathrein.