WLAN Tastatur für 912 / 922 / 923 / 925 (Android App)

      Da muss es aber auch noch eine andere Schnittstelle geben. Man kann ja die Tastatur mit der Stopptaste umstellen, damit man mit den Pfeiltasten auf den entsprechenden Buchstaben navigieren kann. Hier wird dann vermutlich der tatsächliche Buchstabe übergeben. Vielleicht wäre das ein Ansatz.

      Gruß Rolf

      fjsoft schrieb:

      könntest du die software umschreiben, das sie auch für HHBigTV,Google, Kathrein ufs 913 funktioniert???
      Das geht leider nicht. Die App macht emuliert ja einfach die normale Fernbedienung, also für den Buchstaben C wird z.B. 3x die Taste 2 "gedrückt". Soweit ich weiß gibt es leider keine echte Tastatur-Schnittstelle bei Kathrein.
      das funktioniert leider nicht :( :( :(
      Vielen Dank für die App :)

      Ich nutze das Ding und es funktioniert auch recht gut.

      Ganze ohne Verbesserungsvorschläge gehts dann doch nicht ;)

      Auf dem Galaxy Tab 10.1 N wirkt es recht verpixelt, da Bildschirm zu groß. Kannst du da Qualitativ noch etwas nachbessern?
      Weiters kommt es zu "tippfehler", der Text am Tablet stimmt, der Text den der Receiver anzeigt stimmt nicht immer. Du hast da was von Timing ändern geschrieben, wäre vielleicht einen Versuch wert :)
      Verpixelt ? Die App verwendet keine Grafiken sondern nur die von Android bereitgestellten Buttons und Textfelder. Von daher kann da eigentlich nix verpixelt sein. Poste doch einen Screnshot wie es auf deinem Tablet aussieht.
      Tippfehler: Poste bitte wie er sich vertippt anhand eines Beispiels damit ich weiß welche Timer ich raufsetzen muss.
      Nachdem Kathrein nun die Web-API freigegeben hat habe ich die Tastatur-App verbessert. Für die Texteingabe wird nun eine direkte Schnittstelle verwendet, zuvor wurden nur die Fernbedienungstasten emuliert. Die Änderungen seit der letzten Version:

      - der Eingabedialog auf dem Smartphone öffnet sich erst wenn er benötigt wird ( = wenn am Receiver die Texteingabe erscheint)
      - der eventuell schon eingegebene Text am Receiver wird übernommen
      - die Texteingabe erfolgt nun in Echtzeit
      - Sonderzeichen können eingegeben werden
      - die Buttons EPG und INFO wurden hinzugefügt
      - das Layout wurde verändert

      Wenn der Receiver aufgrund einer älteren Firmware die neuen Möglichkeiten nicht unterstützt, dann bleibt alles wie gehabt.
      Der Link ist gleich geblieben: Guckst du

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „fjsoft“ ()

      Hallo fjsoft, die App läuft wunderbar und auf Anhieb.
      Eine Frage habe ich aber doch, wie geht das mit "der eventuell schon eingegebene Text am Receiver wird übernommen" ?
      Wenn bei meinem 912er schon Text da steht, dann wird im Smartphone nichts angezeigt. Ich kann jedoch über die Backspace-taste die Buchstaben löschen bzw. neue Buchstaben anfügen, jedoch keine Buchstaben einfügen.
      Ansonsten läuft das Ding sehr flüssig und schnell, Danke!

      Gruß Rolf
      So wie du es beschreibst läuft beim 912er der Eingabemodus noch nicht, ich denke das hat Kathrein erst mit den letzten Firmwares übernommen. Normalerweise wäre es dann so daß das Textfeld im Hauptfenster garnichtmehr angezeigt wird (also über den ganzen Buttons). Wenn der neue Modus unterstützt wird dann erscheint das Eingabefeld als Dialogfenster sobald ein Textfeld am Receiver erscheint. Gib mal im Browser deiner Wahl folgenden Link ein:
      http://<ip des Receivers>:9000/xmlfeeds/deviceInfo

      Wenn das nicht klappt dann probiers mit folgender Adresse:
      http://<ip des Receivers>:9000/xmlfeeds/currentEpgTable?start-index=1&max-results=0

      Die Resultate kannst du dann hier posten


      Guten Morgen, hier habe ich mal die Ausgaben meines 912ers

      Auf http://<ip des Receivers>:9000/xmlfeeds/deviceInfo kommt die Antwort
      192.168.178.21 UFS912 1

      Auf http://<ip des Receivers>:9000/xmlfeeds/currentEpgTable?start-index=1&max-results=0 kommt
      <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
      <channelTable> </channelTable>


      Gruß Rolf
      Ja, die 2.06 B12.
      Mal schauen, ob es noch ein Update für den 912 geben wird. Versprochen wurde es ja, da mit dieser Version keine hochauflösenden Youtube-Videos abgespielt mehr werden können.

      Trotzdem, vielen Dank für die tolle Unterstützung. Ansonsten läuft es wunderbar, fast genauso gut wie der MyPhoneexplorer. :pfft

      Gruß Rolf
      Hallo,

      vielen Dank für deine App!
      Wie ich aus deinen letzten Beiträgen entnehme, besitzt du unter anderem auch den UFS 913. Da wollte ich mal nachfragen, ob hier die direkte Texteingabe noch nicht unterstützt wird?

      Hintergrund ist, ich bastele mir gerade mit Tasker eine Fernbedienung mit einem anderen Layout, wo der Bildschirm so genutzt wird, dass das Rauf- und Runterscrollen entfällt. Das Senden der Tasten funktioniert soweit ohne Probleme. Nur bei der Texteingabe bekomme ich den Response Code 500 zurückgeliefert.
      Der Befehl sollte ja, wie folgt richtig sein:

      http://ip-adresse:9000/cmds/newTextInput/TEXT

      Ich habe die neue Betafirmware im Einsatz. Was bei mir auch nicht klappt, ist die aktuellen EPG-Infos abzurufen. Die Antwort enthält keinen <event> Tag.
      So sieht meine Fernbedienung übrigens im Moment auf dem Nexus 7 aus:



      Wichtig ist mir erst mal die Funktionalität, am Design kann man später noch dran rumwerkeln.

      Gruß, Stefan.



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „snoopy“ ()

      Mit Tasker hast du das erstellt ? Warum schreibst du denn nicht gleich eine richtige App - dann kannst du sie auch im Play Store veröffentlichen. Meine Texteingabe funktioniert auch auf dem UFS913, also die neue Version. Die vorherige Version funktioniert auf allen netzwerkfähigen Kathrein-Receivern (922, 910, 912,...). Die API-Beschreibung hat einen Fehler, lass das "cmds" weg ;)

      Wegen dem fehlenden Event-Tag: Wahrscheinlich schickst du die falschen parameter bei der Abfrage mit

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „fjsoft“ ()

      Erst mal vielen Dank für die Antwort!

      fjsoft schrieb:

      Mit Tasker hast du das erstellt ? Warum schreibst du denn nicht gleich eine richtige App - dann kannst du sie auch im Play Store veröffentlichen.
      Für eine richtige App fehlt mir schlicht und einfach die Fähigkeit, zu progrmmieren. Aber es ist möglich, Projekte in Tasker als apk zu exportieren. Diese ist dann unabhängig von Tasker und kann dann auf anderen Geräten installiert werden.

      Bei Interesse kann ich die fertige Fernbedienung natürlich hier im Forum zur Verfügung stellen.
      Meine Texteingabe funktioniert auch auf dem UFS913, also die neue Version. Die vorherige Version funktioniert auf allen netzwerkfähigen Kathrein-Receivern (922, 910, 912,...). Die API-Beschreibung hat einen Fehler, lass das "cmds" weg ;)
      Ich habe es jetzt dank deines Tipps auch hinbekommen. Ich muss aber auf die Live-Aktualisierung des Suchtextes am Receiver verzichten, da mir Tasker sonst abschmiert. Bei mir wird der Suchtext nun eben als Ganzes übertragen.
      Wegen dem fehlenden Event-Tag: Wahrscheinlich schickst du die falschen parameter bei der Abfrage mit
      Ja, ich denke, da liegst du richtig. :yesss
      Ich zeige dir einfach mal ein Beispiel, damit du mir evt. da meinen Fehler zeigst. Ich sende folgendes per HTTP-Get zum Receiver:

      http://ip-adresse:9000/xmlfeeds/detailedInfo?start-index=1&start-time=1378198800

      Ich erhalte aber nur folgendes ohne den Event:

      XML-Quellcode

      1. <?xml version=1.0 encoding=utf-8?>
      2. <detailedInfoTable>
      3. <channel>
      4. <channelName>Das Erste HD</channelName>
      5. <channelNumber>1</channelNumber>
      6. <channelIcon>/tvtv/4162</channelIcon>
      7. </channel>
      8. </detailedInfoTable>


      Was ich gerne hätte, wäre der Event des gerade eingeschalteten Senders der momentan laufenden Sendung.
      Ich muss aber auf die Live-Aktualisierung des Suchtextes am Receiver verzichten, da mir Tasker sonst abschmiert. Bei mir wird der Suchtext nun eben als Ganzes übertragen.
      Ich schicke den Text auch immer als Ganzes. Naja, das ist halt der Unterschied zwischen einer App und einer Bastellösung von Tasker (sorry, der Seitenhieb muste sein ;) )
      Du kannst mir die *.apk via email an fj.wechselberger<at>gmx.at schicken, hätte ich mir gerne mal angeschaut.

      Bei der Abfrage von "detailedInfo" musst du den exakten Zeitstempel mitschicken damit der Receiver weiß welche Sendung gemeint ist. Den exakten Zeitstempel kannst du z.B. so auslesen: /xmlfeeds/currentEpgTable?start-index=1&max-results=1

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „fjsoft“ ()

      Ich komme der Sache schon näher. Gib mir noch 1-2 Tage, dann schicke ich dir eine erste Version.

      Ich würde Tasker aber nicht unbedingt als Bastellösung titulieren. ;-)
      Theoretisch kann man damit die Funktionalität der meisten im Play Store erhältichen Tools nachbauen.
      Da ich selbst nur medium erfahren bin, funktioniert das bei mir nicht immer direkt oder nur über komplizierte Umwege. Ich denke, dass man die Abstürze bei der Live-Aktualisierung des Suchtextes mit den richtigen Befehlen verhindern könnte. Man muss halt nur wissen, wie.


      Merci nochmal für deine Hilfe!
      Hab die Datei bekommen, vielen Dank.

      Ein paar Dinge für deine "Todo Liste":

      - Info-Fenster mit Detailtext funktioniert bei mir nicht

      - die Buttons sollten unbedingt ein visuelles Feedback bekommen - so wirkt das Ganze etwas "tot"

      - den Button für die Tastatur kannst du dir sparen, frag einfach nach jedem Senden von OK oder BACK ab ob das Textfenster im Receiver angezeigt wird (deviceinfo)

      - über die URL /getTextInput/ kannst du den aktuell im Receiver angezeigten Text abfragen und beim Textfeld reinsetzen (so wie es bei meiner App gemacht wird)



      Insgesamt macht die App einen sehr guten Eindruck, ich befürchte allerdings ein wenig daß du mit den Möglichkeiten von Tasker dann evt. doch an deine Grenzen kommst (z.B. wenn es darum geht eine ansehnliche Liste der Aufnahmen zu erstellen oder EPG).