Angepinnt Wunschsammlung für UFS 913

      Wünsche für ein Nachfolgermodell Festplatte

      EnzoBlue schrieb:

      Hallo,
      zu Info:
      von Kahtrein kam folgende Antwort: UFS 913 - Wunschsamlung für FW-Update und Nachfolger
      Steffen
      Nachrüstbare interne Festplatte ? Da könnte Kathrein doch einfacher einen vorhandenen HD-Receiver in einer Variante ohne HD anbieten.
      Ich kann eigentlich gut mit der USB-Lösung leben; bei meinem 922 habe fast schon "regelmäßig" die Platten aus- und eingebaut.
      Wenn überhaupt, wäre ein HD-Dockingschacht interessant.
      Viele Grüße
      juekoe55
      Viele Grüße
      juekoe55

      -----------------------------------------
      UFS-922, SN: XCB4800012
      FW: 2.10B39
      WD 10EURS (1TB)
      UFS-913
      FW: 2.04 B67
      WD Elements (1TB)
      SONY KDL-40Z5800
      D-Link DAP1522
      Nexus 10
      Du hast natürlich recht. Man muss natürlich aufpassen, aber solange die Festplatten-Hersteller keine HD-HDDs anbieten... :rolleyes
      Viele Grüße
      juekoe55

      -----------------------------------------
      UFS-922, SN: XCB4800012
      FW: 2.10B39
      WD 10EURS (1TB)
      UFS-913
      FW: 2.04 B67
      WD Elements (1TB)
      SONY KDL-40Z5800
      D-Link DAP1522
      Nexus 10

      Wunschliste

      Hallo erstmal,
      meine Name ist Tobias und ich habe die UFS913 Box jetzt seit knapp 2 Wochen.
      Ich bin umsteiger von einer DM7000(quasi historisch) und bisher sehr begeistert von der Kathrein.

      Folgendes würde ich mir noch wünschen:

      - Im Radiomodus sollte es ein Hintergrundbild geben und die Möglichkeit einzustellen, dass im Radiomodus die Infoleiste automatisch erscheint und immer sichtbar ist. Dann könnte auch der "RDS" Text angezeigt werden.

      - Der EPG könnte so aufgebaut werden, dass man für mehrere Sender auch die nächsten Sendungen sieht (wer eine DM hat/hatte weiß wohl was ich meine) und dann darin blättern kann.

      - Ich habe bisher keine Möglichkeit gefunden an eine bestimmte Stelle in einer Aufnahme zu springen (z.B. springe 76 Minuten), das wäre praktisch.

      - Eine Möglichkeit zur "Personalisierung" fände ich noch Klasse, so dass jeder die Farbtasten mit seiner Wunschfunktion belegen kann.

      Das ist mir bisher auf- und eingefallen. Falls es davon schon was gibt was ich noch nicht kenne, bitte mir mitteilen.

      Danke und Gruß

      RE: Wunschliste

      TobiSt69 schrieb:


      - Der EPG könnte so aufgebaut werden, dass man für mehrere Sender auch die nächsten Sendungen sieht (wer eine DM hat/hatte weiß wohl was ich meine) und dann darin blättern kann.

      Geht das wirklich nicht? Ich bin entsetzt. Ein absolutes NO-Go.
      Vermutlich geht das dann bei keinem Kathrein?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Hugo.Data“ ()

      RE: RE: Wunschliste

      Hugo.Data schrieb:

      TobiSt69 schrieb:


      - Der EPG könnte so aufgebaut werden, dass man für mehrere Sender auch die nächsten Sendungen sieht (wer eine DM hat/hatte weiß wohl was ich meine) und dann darin blättern kann.

      Geht das wirklich nicht? Ich bin entsetzt. Ein absolutes NO-Go.
      Vermutlich geht das dann bei keinem Kathrein?


      Natürlich geht das! Ich sehe doch, wenn ich in den EPG gehe, eine Anzahl Sender mit der aktuellen Sendung. Jetzt kann ich doch in der Zeit vorblättern und sehe die gleichen Sender mit dem, was sie im nächsten, übernächsten, überübernächsten usw. Zeitraum (ich glaube 30 Minuten, ich sitze nicht vor dem gerät) senden. Ich kann auch in den Sendern im gleichen Zeitraum blättern.

      Oder was meint Ihr hier??? Auf einem Bildschirm mehrere Sender mit den jeweils nächsten z.B. 5 Sendungen?

      Mir würde schon reichen, wenn in dem kleinen Fenster rechts unten bei Serien der Name der Folge auftauchen würde. Zumindes dann, wenn die Info im EPG vorhanden ist.

      Grüße von Jürgen
      Kathrein UFS-922 (1.04-b -> 2.0-b) und neuerdings UFS 913
      2x AlphaCrypt mit je 1x SKY SO2
      Kein CI+ oder HD+ mit eingebautem Kopierschutz, Aufnahmeschutz, Timeshiftschutz, Empfangsschutz !

      RE: Wunschliste

      TobiSt69 schrieb:



      - Ich habe bisher keine Möglichkeit gefunden an eine bestimmte Stelle in einer Aufnahme zu springen (z.B. springe 76 Minuten), das wäre praktisch.

      ß


      Du kannst halt an der Stelle glaub eine Kapitelmarkierung vornehmen.
      Ansonsten wenn du genau 76 Minuten springen möchtes musst du halt bei der Wiedergabe 8x "Taste 9" und 1x "Taste 4" drücken - sonst weiß ich auch keine Möglichkeit.
      Kathrein UFS 913, 2.01

      RE: RE: RE: Wunschliste

      Schwarzseher schrieb:

      Bias schrieb:


      Ansonsten wenn du genau 76 Minuten springen möchtes musst du halt bei der Wiedergabe 8x "Taste 9" und 1x "Taste 4" drücken - sonst weiß ich auch keine Möglichkeit.

      Du kannst auch 7x Taste 0 und 1x Taste 6 drücken. :)

      :yesss Ja das wäre dann leichter zum rechnen gewesen :aua

      Wenn wir schon dabei sind, wie gerade in einem anderen Thread gelesen wäre es auch noch toll wenn man eine Nas als festes Aufnahmeziel einstellen könnte
      Kathrein UFS 913, 2.01

      Wunschliste

      Hallo,

      der Hinweis mit der Kapitelmarkierung (während dem schauen die REC Taste drücken) war gut, danke dafür.
      Ich stelle mir das so vor, dass man lange auf >>( oder <<) hält und dann ein Menu kommt wo ich einfach 7 und 6 eingebe und 76 Minuten springe.

      Magician schrieb:

      Oder was meint Ihr hier??? Auf einem Bildschirm mehrere Sender mit den jeweils nächsten z.B. 5 Sendungen?

      Ja genau sowas, googelt mal nach "Dreambox EPG" dort findet man in der Bildersuche direkt einige Screenshots vom DM-EPG, mehrere Sender und mehrere Sendungen gleichzeitig, keine 15 Minuten Sprünge notwendig. So hätte ich es gerne... (nennt sich wohl multi-epg)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „TobiSt69“ ()

      Ich bin froh, dass die Kathrein-Receiver keinen Multi-EPG haben. Ich kenne das auch von anderen Receivern und das gefällt mir überhaupt nicht. Wenn z.B. eine kurze Sendung kommt, wird vom Namen der Sendung nur ein Bruchteil dargestellt und man kann nur raten, was es sein könnnte. Also bitte sowas nicht ändern!!!

      Gruß
      Tommi

      RE: Wunschliste

      TobiSt69 schrieb:

      ... und dann ein Menu kommt wo ich einfach 7 und 6 eingebe und 76 Minuten springe....
      Warum nicht wie bei den Programmauswahltasten einfach eine kleine Verzögerung programmiert, so dass der Receiver ne Sekunde wartet, ob noch was kommt. Wie bei der Programmauswahl. Wenn man 1 eingibt, wartet der Receiver einen Moment und springt dann auf das erste Programm, wenn man nach der 1 aber noch eine 2 eingibt, springt er halt auf das 12.

      Und genau so könnte man das mit dem Minutensprung machen. Nur die 0 als 10 Minutensprung würde halt wegfallen, man müsste dann halt 1+0 drücken. So würde ich es programmieren.

      Wenn wir schon beim Wünschen sind....HbbTV wäre schon eine tolle Sache. Vielleicht ist das sogar schon in Planung und deswegen die rote Taste für Fav-Auswahl weggefallen?!?

      Ach ja, und ExFAT Unterstützung...vielleicht macht das lizenzrechtlich weniger Probleme wie NTFS. Ich habe die Vermutung, weil Samsung in seinem neuen S3 Handy ExFat unterstützt, jedoch kein NTFS. ExFat hat halt den Vorteil, dass Dateien >4GB gespeichert werden können. Und die neuen SD Karten (64GB) haben ja in der Regel ExFat drauf.

      Gruß
      Thomas :hi
      VU+Duo² mit 3 TB WD AV Platte,
      1,5+2 TB USBs ext., alles Toshiba Store.E
      V13 inkl. HD+
      Philips 52PFL7404H
      BluRay Philips 3000
      WDTV-Live
      Audio: Teufel Motiv 5 dig.
      Remote: Harm. 900
      WD NAS 3TB