923 Kathrin und Nutzungsrechte bei Aufnahmen

      923 Kathrin und Nutzungsrechte bei Aufnahmen

      Hallo liebe Community

      wir sind seit 3 Monaten Besitzer eines 923 mit einer 1 GB Festplatte. Bei Aufnahmen sagt das System, das wir keine Nutzungsrechte mehr für den Film haben. Kann man das ausschalten? oder ist das eine Sache der HD Sender?

      Wie kann man das umgehen oder ausschalten?

      Danke für eine Profihilfe.

      Reinhold :-))
      Das ist eben die "schöne neue Welt" von HD+. Dieses Problem kannst du auf legale Weise nicht beheben, es sind die Ristriktionen von HD+ mit einem HD+ Receiver.
      Das kann nur mit einem Graumodul umgangen werden ( keiner weiss wie lange noch, bzw. welches Modul bei deinem Receiver mit welcher Soft ohne Probleme funktioniert ), aber dafür gibt es hier keinen Support.

      Gruß
      Odin
      UFS 910, FW 2.02, WD Elements 500 GB
      UFS 912, FW 2.02 B3, Unicam 3.18, WD Elements 500 GB
      PS3 Fat @ 320 GB, WD TV Live, WD My Book Live 2TB NAS
      Wo kommt denn der Blödsinn mit 90 Minuten her. Das könnte man ja noch nicht einmal archivieren nennen. Also auf meinem Receiver schaue ich auch noch 14 Tage alte HD+ Aufzeichnungen.
      Gruß
      vmddorf
      SAT-Receiver UFS 925, FW 1.08, FP 2 TB WD EURS, HD+, kein Sky
      AV-Receiver Yamaha RX-V 3067
      TV Philips 52 PFL 8605
      BluRay LG BP 730
      WD TV Life HD-Streaming
      Lautsprecher Teufel/Nubert