UFS-913

      Steht doch hier ( Post 8 ) schon, eine Sendung "Live" sehen und eine Aufnahme.
      Zwei Aufnahmen zur gleichen Zeit ( und eine davon sehen ) ist nicht möglich.


      Gruß
      Odin
      UFS 910, FW 2.02, WD Elements 500 GB
      UFS 912, FW 2.02 B3, Unicam 3.18, WD Elements 500 GB
      PS3 Fat @ 320 GB, WD TV Live, WD My Book Live 2TB NAS

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Odin“ ()

      Hast du den Receiver schon ???
      Dann probiere es doch aus. Im Post von Franky steht was er probiert, getestet, gemacht hat, da steht ( nach seinem Test ) das es nicht geht. Du kannst uns aber gerne berichten wenn es bei deinem 913er geht, würde bestimmt auch andere interessieren.

      Gruß
      Odin
      UFS 910, FW 2.02, WD Elements 500 GB
      UFS 912, FW 2.02 B3, Unicam 3.18, WD Elements 500 GB
      PS3 Fat @ 320 GB, WD TV Live, WD My Book Live 2TB NAS
      Hallo,
      also es geht definitiv nicht! Wenn ich 2 Timer zur gleichen Zeit setzte kommt die Meldung Aufnahmeüberschneidung.


      LG Franky
      Receiver: UFS 922 + UFS 913
      TV: Panasonic 42" Full-HD Plasma
      HiFi: Sony DAV-F 200
      BluRay: Panasonic BDT 110
      Remote: Harmony one
      NAS: Qnap TS 419 P+ 8tb
      Telekom Media Receiver 303
      Tatsächlich wird in der Anleitung auch noch mal auf Seite 47 auf die Möglichkeit einer parallelen Aufzeichnung hingewiesen. :ahm :bloed .

      Ich habe mal in User Fragen - Kathrein antwortet eine entsprechende Frage gestellt. Mal schauen, was da raus kommt.

      Gruß
      Thomas
      VU+Duo² mit 3 TB WD AV Platte,
      1,5+2 TB USBs ext., alles Toshiba Store.E
      V13 inkl. HD+
      Philips 52PFL7404H
      BluRay Philips 3000
      WDTV-Live
      Audio: Teufel Motiv 5 dig.
      Remote: Harm. 900
      WD NAS 3TB
      Hallo Zusammen,

      also das mit der parallelen Aufnahme könnte ja auch an der USB-Schnittstelle liegen, die nicht in der Lage ist, zwei Aufnahmestreams und Timeshift parallel zu verarbeiten.
      Vielleicht geht eine parallele Aufnahme, wenn man ein zweites Speichermedium (USB-Stick, Platte oder SDHC-Karte) anschliesst? USB-Anschlüsse hat der 913er ja genügend.
      Das könnte ja mal jemand testen.

      Gruß Rolf
      Könnte natürlich auch sein, dass hier der Copy-Paste Teufel bei Kathrein zugeschlagen hat. Und ein wenig hatte ich nach einigen Nachfragen auch den Eindruck, dass sie ihre eigene Kiste auch nicht so genau kennen.

      Nun sollten wir aber auch nicht vergessen, dass diese Soft auf die 2.00 basiert, die ja ohne HD+ war, da dieser Receiver HD+ nicht unterstützt. Das bedeutet, dass sie, wie ich vermute, beim 912er angesetzt haben und dort einfach noch die Sperre für Dualaufnahme in der Programmierung sitzt.

      Denn ich könnte mir schon vorstellen, dass 3 HD Aufnahmen über USB machbar wären. (2 Aufnahmen + Timeshift). Das müsste man sich mal durchrechnen (habe gerade die Daten nicht zur Hand)

      Da fällt mir ein....Könnte es sein, dass es mit dem Timeshift zusammenhängt?

      @ Franky, Könntest Du mal den permanent Timeshift abschalten und schauen, ob er jetzt 2 Aufnahmen zulässt?

      2 Aufnahmen sollten über USB schon gehen, und dass dort dieses sicherheitshalber abgefangen wird, glaube ich auch nicht wirklich. Beim 922er gehen auch 2 parallele Aufnahmen sogar über NAS. Zwar kommt da nur Müll raus, aber programmierbar ist es, ohne Fehlermeldung.

      Ich persönlich glaube einfach, dass die Programmierung der Programmüberschreibung noch vom 912er stammt und noch nicht angepasst wurde.

      BTW.

      @ Franky, ist jetzt ein Videoschnitt on Board oder nicht?

      Gruß
      Thomas
      VU+Duo² mit 3 TB WD AV Platte,
      1,5+2 TB USBs ext., alles Toshiba Store.E
      V13 inkl. HD+
      Philips 52PFL7404H
      BluRay Philips 3000
      WDTV-Live
      Audio: Teufel Motiv 5 dig.
      Remote: Harm. 900
      WD NAS 3TB