Angepinnt SatChannelListEditor für UFS912

      Hallo, der Editor ist echt gut und übersichtlich, und man kann hier endlich auch die Favoritenlisten tauschen. Danke!

      Einen kleinen Fehler habe ich jedoch gefunden. Ich habe vom 912er die Senderliste geladen und im Editor angeschaut. Da waren 3 Sender rot hinterlegt. Da hatte der Satellit gefehlt. Also habe ich den Astra192, wie bei allen anderen Sendern, eingetragen und die Senderliste wieder zurückgespielt. Leider waren dann diese 3 Sender im Receiver nicht mehr empfangbar. Es handelte sich um die Sender SIXX, Dr.Dish und AnixeSD.

      Ansonsten finde ich den Editor toll und wie gesagt, wirklich intuitiv und gut zu bedienen.

      Gruß
      Rolf
      Hast du die Kanalliste mit den rot hinterlegten Sendern noch? Ich würde mir die gerne mal anschauen.
      Rot angezeigt werden Sender eigentlich nur, wenn ich zu den Daten des Senders keinen passenden Transponder oder Satelliten finde. Aber das ist ja nicht ohne Grund so.
      Wie gesagt, wenn du die Liste nocht hast, dann würd ich gerne einen Blick darauf werfen.

      mfG
      Elemental

      Rostock schrieb:

      Es fehlt lediglich der Satellit bei den Sendern.


      Es ist kein Satellit und kein Transponder eingetragen.
      Wenn du dann als Satellit Astra 19,2 auswählst, dann wird bei den Transpondern der erste Astra Transponder eingetragen.
      Du musst dann selber noch den richtigen Transponder auswählen. Das erklärt auch, wieso die Sender bei dir dann nicht funktioniert haben.

      Den richtigen Transponder kannst du z.B. bei King of Sat nachschauen.
      Für Anixe SD, Dr.Dish TV und Sixx wäre das der Transponder mit 12460MHz.

      mfG
      Elemental
      Also in der Kanalliste gibt es eine Liste aller Satelliten, eine Liste aller Transponder und eine Liste aller Kanäle.
      Der Editor versucht jetzt anhand der Daten rauszufinden, zu welchem Satellit ein Transponder gehört und zu welchem Transponder ein Kanal.

      Schauen wir uns konkret aus deiner Kanalliste mal SIXX an:

      Quellcode

      1. <Service>
      2. <ChannelNo>31</ChannelNo>
      3. <Name>SIXX</Name>
      4. <Sid>776</Sid>
      5. <Tsid>5</Tsid>
      6. <Onid>133</Onid>
      7. <Carrier>
      8. <Longitude>192</Longitude>
      9. <Band>Ku</Band>
      10. <Frequency>12460</Frequency>
      11. <SymbolRate>27500</SymbolRate>
      12. <Pol>H</Pol>
      13. <FEC>DVBS2 8PSK 2/3</FEC>
      14. </Carrier>
      15. <Vpid>767</Vpid>
      16. <Apid>768</Apid>
      17. <PCRpid>767</PCRpid>
      18. <Scrambled>false</Scrambled>
      19. <Skipped>false</Skipped>
      20. <Locked>false</Locked>
      21. <ServiceType>TV</ServiceType>
      22. </Service>


      Der dazugehörige Transponder sieht so aus in deiner Kanalliste:

      Quellcode

      1. <Transponder>
      2. <Frequency>12460</Frequency>
      3. <SymbolRate>27500</SymbolRate>
      4. <Onid>133</Onid>
      5. <Tsid>5</Tsid>
      6. <Nid>0</Nid>
      7. <Pol>H</Pol>
      8. <FEC>Auto</FEC>
      9. </Transponder>


      Der Editor vergleicht jetzt also alle Attribute und stellt fest, dass sie sich beim Wert für FEC unterscheiden. Es gibt auch keinen anderen Transponder in der Kanalliste, der genau zu dem Kanal passt und deshalb wird er rot gemacht.

      Woher der falsche Wert für FEC bei SIXX kommt kann ich dir nicht sagen. Aber "DVBS2 8PSK 2/3" ist defintiv falsch.
      Wenn du bei "King of Sat" auf der Homepage nachschaust, dann steht da "DVB-S (QPSK)".
      Und da es also kein DVB-S2 Transponder ist, sollte in deiner Kanalliste bei SIXX eigentlich "Auto" drin stehen, weil die konkrete FEC und Modulation nur für DVB-S2 Transponder angegeben sein müssen.

      Das es so trotzdem funktioniert liegt wahrscheinlich daran, dass der Receiver nur den FEC-Wert benutzt, der im Transponder eingetragen ist. Das ist aber reine Vermutung von mir.

      Ich hoffe da war verständlich so :hi

      mfG
      Elemental
      Hallo Elemental,
      Vielen Dank für die ausführliche Info, auch wenn ich nur die Hälfte davon verstehe.
      Aber trotzdem finde ich den Editor toll, vielen Dank!
      Ich bin es von der Arbeit her gewohnt, daß Dinge zwar funktionieren, aber keiner weiß wieso.

      Gruß
      Rolf
      Ich komme nicht auf die Box. Hatte vorher noch das E2 Image auf der Box. Da hat es noch geklappt. Folgende Einstellungen habe ich:
      Username: root
      Passwort: kathrein
      Ip: 192.168.1xx.xx ( Meine Ip Adresse)

      Der Netzwerktest mit dem 912 verläuft positiv. Habe die Box via Powerline im Netzwerk. Alser Server dient eine Fritzbox 7240. Am 912 stehen die Nezwereinstellungen
      auf manuell. Kann mir bitte einer helfen ??? :aua

      Informationen über das Aufrufen von JIT-Debuggen
      anstelle dieses Dialogfelds finden Sie am Ende dieser Meldung.

      ************** Ausnahmetext **************
      AlexPilotti.FTPS.Common.FTPCommandException: Not logged in
      bei AlexPilotti.FTPS.Client.FTPSClient.GetReply()
      bei AlexPilotti.FTPS.Client.FTPSClient.HandleCmd(String command, Boolean waitForAnswer)
      bei AlexPilotti.FTPS.Client.FTPSClient.TypeCmd(ERepType repType, String param2)
      bei AlexPilotti.FTPS.Client.FTPSClient.SetTransferMode(ETransferMode transferMode)
      bei AlexPilotti.FTPS.Client.FTPSClient.Connect(String hostname, Int32 port, NetworkCredential credential, ESSLSupportMode sslSupportMode, RemoteCertificateValidationCallback userValidateServerCertificate, X509Certificate x509ClientCert, Int32 sslMinKeyExchangeAlgStrength, Int32 sslMinCipherAlgStrength, Int32 sslMinHashAlgStrength, Nullable`1 timeout)
      bei AlexPilotti.FTPS.Client.FTPSClient.Connect(String hostname, NetworkCredential credential, ESSLSupportMode sslSupportMode, RemoteCertificateValidationCallback userValidateServerCertificate)
      bei AlexPilotti.FTPS.Client.FTPSClient.Connect(String hostname, NetworkCredential credential, ESSLSupportMode sslSupportMode)
      bei SatChannelListEditor.SettingsDialog.m_UFS922_TestConnectionButton_Click(Object sender, EventArgs e)
      bei System.Windows.Forms.Control.OnClick(EventArgs e)
      bei System.Windows.Forms.Button.OnClick(EventArgs e)
      bei System.Windows.Forms.Button.OnMouseUp(MouseEventArgs mevent)
      bei System.Windows.Forms.Control.WmMouseUp(Message& m, MouseButtons button, Int32 clicks)
      bei System.Windows.Forms.Control.WndProc(Message& m)
      bei System.Windows.Forms.ButtonBase.WndProc(Message& m)
      bei System.Windows.Forms.Button.WndProc(Message& m)
      bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.OnMessage(Message& m)
      bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.WndProc(Message& m)
      bei System.Windows.Forms.NativeWindow.Callback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam)


      ************** Geladene Assemblys **************
      mscorlib
      Assembly-Version: 2.0.0.0.
      Win32-Version: 2.0.50727.4952 (win7RTMGDR.050727-4900).
      CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.NET/Framework/v2.0.50727/mscorlib.dll.
      ----------------------------------------
      SatChannelListEditor
      Assembly-Version: 4.0.0.0.
      Win32-Version: 4.0.0.0.
      CodeBase: file:///C:/Program%20Files/SatChannelListEditor/SatChannelListEditor.exe.
      ----------------------------------------
      System.Windows.Forms
      Assembly-Version: 2.0.0.0.
      Win32-Version: 2.0.50727.4927 (NetFXspW7.050727-4900).
      CodeBase: file:///C:/Windows/assembly/GAC_MSIL/System.Windows.Forms/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Windows.Forms.dll.
      ----------------------------------------
      System
      Assembly-Version: 2.0.0.0.
      Win32-Version: 2.0.50727.4927 (NetFXspW7.050727-4900).
      CodeBase: file:///C:/Windows/assembly/GAC_MSIL/System/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.dll.
      ----------------------------------------
      System.Drawing
      Assembly-Version: 2.0.0.0.
      Win32-Version: 2.0.50727.4927 (NetFXspW7.050727-4900).
      CodeBase: file:///C:/Windows/assembly/GAC_MSIL/System.Drawing/2.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/System.Drawing.dll.
      ----------------------------------------
      SatChannelListEditor.resources
      Assembly-Version: 4.0.0.0.
      Win32-Version: 4.0.0.0.
      CodeBase: file:///C:/Program%20Files/SatChannelListEditor/de/SatChannelListEditor.resources.DLL.
      ----------------------------------------
      SatChannelListEditor.resources
      Assembly-Version: 4.0.0.0.
      Win32-Version: 4.0.0.0.
      CodeBase: file:///C:/Program%20Files/SatChannelListEditor/hr/SatChannelListEditor.resources.DLL.
      ----------------------------------------
      SatChannelListEditor.resources
      Assembly-Version: 4.0.0.0.
      Win32-Version: 4.0.0.0.
      CodeBase: file:///C:/Program%20Files/SatChannelListEditor/it/SatChannelListEditor.resources.DLL.
      ----------------------------------------
      SatChannelListEditor.resources
      Assembly-Version: 4.0.0.0.
      Win32-Version: 4.0.0.0.
      CodeBase: file:///C:/Program%20Files/SatChannelListEditor/pl/SatChannelListEditor.resources.DLL.
      ----------------------------------------
      SatChannelListEditor.resources
      Assembly-Version: 4.0.0.0.
      Win32-Version: 4.0.0.0.
      CodeBase: file:///C:/Program%20Files/SatChannelListEditor/sv/SatChannelListEditor.resources.DLL.
      ----------------------------------------
      System.Configuration
      Assembly-Version: 2.0.0.0.
      Win32-Version: 2.0.50727.4927 (NetFXspW7.050727-4900).
      CodeBase: file:///C:/Windows/assembly/GAC_MSIL/System.Configuration/2.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/System.Configuration.dll.
      ----------------------------------------
      System.Xml
      Assembly-Version: 2.0.0.0.
      Win32-Version: 2.0.50727.4927 (NetFXspW7.050727-4900).
      CodeBase: file:///C:/Windows/assembly/GAC_MSIL/System.Xml/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Xml.dll.
      ----------------------------------------
      System.Windows.Forms.resources
      Assembly-Version: 2.0.0.0.
      Win32-Version: 2.0.50727.4927 (NetFXspW7.050727-4900).
      CodeBase: file:///C:/Windows/assembly/GAC_MSIL/System.Windows.Forms.resources/2.0.0.0_de_b77a5c561934e089/System.Windows.Forms.resources.dll.
      ----------------------------------------
      AlexPilotti.FTPS.Client
      Assembly-Version: 1.0.2.27845.
      Win32-Version: 1.0.2.*.
      CodeBase: file:///C:/Program%20Files/SatChannelListEditor/AlexPilotti.FTPS.Client.DLL.
      ----------------------------------------
      mscorlib.resources
      Assembly-Version: 2.0.0.0.
      Win32-Version: 2.0.50727.4952 (win7RTMGDR.050727-4900).
      CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.NET/Framework/v2.0.50727/mscorlib.dll.
      ----------------------------------------

      ************** JIT-Debuggen **************
      Um das JIT-Debuggen (Just-In-Time) zu aktivieren, muss in der
      Konfigurationsdatei der Anwendung oder des Computers
      (machine.config) der jitDebugging-Wert im Abschnitt system.windows.forms festgelegt werden.
      Die Anwendung muss mit aktiviertem Debuggen kompiliert werden.

      Zum Beispiel:

      <configuration>
      <system.windows.forms jitDebugging="true" />
      </configuration>

      Wenn das JIT-Debuggen aktiviert ist, werden alle nicht behandelten
      Ausnahmen an den JIT-Debugger gesendet, der auf dem
      Computer registriert ist, und nicht in diesem Dialogfeld behandelt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „kalle72“ ()

      Hallo

      ich nutze seit heute auch diesen tollen Editor.
      Habe auch so einige Sender die Rot makiert sind wo bei Satelit nichts steht und unter Position eine 0 steht.
      Aber empfangen kann ich diese.
      Meine Frage was ich da nun machen soll, oder so lassen.

      Wenn ich dann meine Favoriten angelgt habe und auf die Box gesendet habe, wird diese bei einen neuen Sendersuchlauf gelöscht, oder bleiben dann wirklich die Favoriten so wie ich sie angelegt habe.

      Danke für die Tipps

      Gruß Jens
      Das kommt immer dann, wenn ein Sender nicht eindeutig einem Transponder zugewiesen werden kann.
      Der Transponder hat einige Werte, wie z.B. die Frequenz. Die Frequenz steht beim Sender aber nochmal drin.
      Wenn die Frquenz jetzt beim Sender aber mit 1MHz Unterschied drin steht, dann geht der Sender trotzdem, aber der Editor würde den Sender rot anzeigen.

      Um das "Problem" zu lösen, wählst du den entsprechenden Sender aus, dann "rechts-klick" und "editieren" auswählen. Dann musst du die passenden Satelliten und Transponder für den Sender auswählen.
      Eine Übersicht der Sender gibts hier:
      de.kingofsat.net/pos-19.2E_ger.php

      Bitte für Dummies

      Ich hätte ja gerne die Hilfe im Editor benutzt, aber die verrät mir leider auch nicht, was ich mit dem Editor mache und wo ich die Sender herbekomme *schäm*

      Danke, Susa

      [Bedenkt, dass es Menschen gibt, die im Alter von > 50 erste Erfahrungen mit Technik sammeln dürfen/müssen]
      Hallo Susa,

      gehe über das Menü des Receivers auf Programmsuchlauf und dann auf manueller Programmsuchlauf.
      Dort stellst Du dann die folgenden Werte ein:

      Frequenz: 12545
      Polarisation: horizontal
      Symbolrate: 22000
      NIT-Suchlauf: aus

      Nun sollte Pro7maxx gefunden werden. Falls dieser Sender dann nicht am Ende deiner Gesamtliste angezeigt wird, dann ist der Sender schon in deiner Liste unter anderem Namen vorhanden. Setze dann unter Menü/Einstellungen/benutzerdefinierte Einstellungen ganz unten den Haken bei automatische Programmnanmenaktualisierung.
      Wenn Du nun alle Sender durchzappst, dann müsste irgendwann auch der Sender mit Pro7maxx aktualisiert werden. Früher hieß der Sender Sat1.emotions. Eventuell ist das der von dir gefundene Sender oder es gibt noch einen Sender mit diesem Namen in deiner Gesamtliste. Ansonsten lösche den Sender Sat1.emotions und suche erneut mit den o.g. Einstellungen.

      Gruß Rolf

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Rostock“ ()

      Hallo Rolf,

      vielen Dank für deine ausführliche Anleitung. Genau das hatte ich schon gemacht und habe ich vorsichtshalber heute Abend auch bestimmt noch fünf Mal wiederholt. Ich bekomme diesen blöden Sender leider nicht in meien TV-Listen.

      Komisch ist aber, dass ich ihn sehe (auf Programmplatz 5 oder 6), wenn ich den manuellen Sendersuchlauf gemacht habe, und mir die Kathrin sagt, dass es keine neuen Sender gibt. Ich habe alles mehrfach durchgescrollt, ich habe die Suche in Groß- und Kleinschreibung durchgeführt .. gibt es was, was ich jetzt noch tun kann?

      LG Susa
      Hallo Susa,

      hast Du auch mal den Sender Sat1.emotions gelöscht und dann einen neuen Suchlauf gestartet?

      Hier habe ich Dir mal die Parameter der Senderliste meines 912ers aus dem Satchannellisteditor. Da kannst Du ja mal schauen, ob diese Werte irgendwo in deiner Liste bereits drin sind bzw. den Sender neu hinzufügen.


      Gruß Rolf