Kaufentscheidung

      Kaufentscheidung

      Hi,
      das ist eine absolute Newbie Frage, da dies mein erster SAT Receiver wird. Bisher immer Kabel-TV gehabt.

      Der 910er reizt mich, aber mich schrecken die vielen Postings mit Problemen doch ab.
      Ist der 910er als Einsteigergerät zu empfehlen? Ich habe auch oft gelesen, dass viele Benutzer auf alternative Linux-Images ausweichen.
      Ist die Original SW von Kathrein sooo schlecht und buggy?

      Ich habe nicht vor, großartig Images zu importieren, oder ähnliches.
      Ist da ein 903er eine bessere Wahl?

      Danke,
      Martin
      Unabhängig davon, dass der UFS910 nicht mehr produziert wird, würd ich heute wohl keinen mehr kaufen, wie ich auch den Nachfolger nicht kaufen würde. Nicht, weil ich die Geräte so schlecht finde, im Gegenteil, mein 910er verrichtet bei mir nun schon eine ganze Weile nahezu fehlerfrei seinen Dienst. Aber ich finde die Geräte recht teuer. Und z.B. ein Comag SL100 HD leistet im Grunde das selbe.
      @ pekra,

      hast du einen Comag Receiver?
      Wir hatten bei uns im Laden ein Mustergerät von Comag an einem Pana Plasma. Ich war von dem Bild ( nach diversen Einstellungsversuchen ) nicht überzeugt. Soll nicht bedeuten das Kathrein-Receiver "das Mass aller Dinge" sind, aber ich finde mein HD-Bild um Meilen besser. Oder sind bei Receivern um die 100,- die gleichen Chips drin wie bei 300,-€ Receivern und es nur eine "Sinnestäuschung" von mir?

      Gruß
      Odin
      UFS 910, FW 2.02, WD Elements 500 GB
      UFS 912, FW 2.02 B3, Unicam 3.18, WD Elements 500 GB
      PS3 Fat @ 320 GB, WD TV Live, WD My Book Live 2TB NAS
      hast du einen Comag Receiver?
      Nein, ich selbst nicht, ich hab ja den UFS910. Aber ich hab mir den SL100 mal angeschaut und ich find das Bild ok - allerdings möchte ich auch nicht gegen den UFS910 tauschen, das liegt aber wohl auch daran, dass ich den Kathrein an einem Plasma betreibe, ich mir den Comag aber an einem LCD angeschaut habe - und das ist sowieso ein ungleicher Kampf.