Dreambox

      Hallo :hi

      habe nun seit einer Woche die Dreambox DM-7025SS in Betrieb. Habe bereits das ein oder andere schätzen gelernt, aber auch vermisst, was eben beim UFS-821 besser gelöst ist. Ihr seit ja gerade dabei, eine neue Firmware-Wishlist für den UFS zusammen zustellen. Einen vorschlag hätte ich auch, zumindest habe ich das immer vermisst. Es geht um Timer-Programmierung auf Premiere-Direkt. Ich kann ja mal auflisten wie das bei der Dreambox funktioniert:

      1. Also erstmal ins Premiere-Direkt-Portal, und die EPG-Taste gedrückt:



      2. Gelbe Taste drücken für "Einfach-EPG":



      3. Jetzt den Film mit dazugehörigem Datum/Uhrzeit raussuchen:


      Wie man sieht, hat auch der EPG auf den Direkt-Kanälen einen beachtlichen Vorlauf. So 7-8 Tage ist da die Regel!

      4. Grüne Taste drücken für "Timer setzen".



      5. Fertig, der Timer ist in der Liste - und somit Programmiert.



      Wäre doch schön, wenn das ähnlich in der Art auch auf dem UFS machbar wäre. Vie einfacher gehts ja nicht... :)
      Um die Optionskanäle braucht man sich nicht zu kümmern, die Box regelt das wie von Geisterhand ganz von allein.

      Auf den Sportkanälen ist es übrigens genauso.

      Gruß
      Ralf :hi

      Frage zur Bildqualität

      Diese Frage geht an RalfCux: Wie beurteilst du den Unterschied der Bildqualität der DM 7025 und deinem Kathrein? bin auf der Suche nach dem BESTEN BILD!! Fachhändler sagen einmal das und einmal das, Fachzeitschriften ... VIELEN DANK ps: der unterschied zum Topfield (data68) würde mich auch sehr interessieren! :ahm :ahm

      WAS soll ich denn nun davon halten:


      "Bin auch Total deine Meinung. Ich besitze selbst ein dbox2, Dreambox 7000, Humax 5400, Topfield 7700 und UFS 910.

      In SD hat der UFS 910 das schlechtesten Bild.

      Und unter HDMI im Vergleich mit der Topi, blasen Farben, unscharf und schlechten Schwarzwert.
      Gruß Haga"


      "Ich hab den direkten Vergleich mit meiner Dreambox! Mit der 1.03 ist das Bild bei SD schlechter, mit der 1.02 ist das Bild bei SD vergleichbar gut!
      Es mag sein das die 1.02 Macken hat, die ich bisher noch nicht bemerkt habe, aber vom HDMI Bild her ist die 1.03 eindeutig ein Rückschritt! Auch spinnt meine Fernbedienung jetzt nicht mehr rum! (Sollte ja eigentlich umgekehrt sein! )
      Sendersuchlauf auf Hotbird mach ich morgen Mal, werde berichten!
      "


      Kann mir ausserdem mal bitte jemand erklären wie es sein kann, dass der Bildqualitätsunterschied von einem UFS 822 UFC 861 im Vergleich zu einem Humax iPDR 9800 & HD1000 für mich
      in Punkto Schärfe um 1000% besser ist? Die Bilder der beiden Humax Receiver sind eben ein bisschen "weicher" als die des Kathreins (Ich bennene hier UFS 822+UFC861 weil die Bildqualität ja gleich sein dürfte)

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von „HCPoint“ ()

      nash schrieb:

      der unterschied zum Topfield (data68) würde mich auch sehr interessieren!
      Also das Bild des 821 ist über RGB definitiv besser als das des TF-4000PVR!
      M.E. ist der Topfield nur in einem Punkt überlegen: Performance bei der Bedienung und Startzeit (bei der Startzeit ist Technisat allerdings m.E. das Maß der Dinge). Das war's!

      Gruß
      data68
      Gruß
      data68

      UFS-913 mit FW 2.05 / UFS-922 mit FW 2.10
      Dreambox hab ich noch nie gehört , also vom Namen her würde ich dieser Marke gar nicht vertrauen . Außerdem hab ich solch ein Fabrikat in noch keinem der großen bekannten Elektromärkte gefunden ... :nachdenk
      Kathrein , ja das isses :yesss mein erste war von Kathrein das ist ein Begriff ne richtig gute deutsche marke halt .
      Grundig DTR6000 S (digital)
      Technisat DigiCorder T1 DVB-T mit PVR u. 160 GB Festplatte
      Toshiba REGZA 42WLG66
      Set One TX-9500 HD <------ steht zur Zeit bei Ebay im Angebot ! Reinschaun lohnt sich :-)
      UFS 80
      Topfield srp 2100
      Kathrein UFS 924
      Die Dreambox ist von der Firma Dream Multimedia aus München.

      Die Boxen haben einen ziemlich großen Funktionsumfang, sind aber eher was für Leute die sich damit richtig beschäftigen. Für nen normalen User der nen Receiver nur anstöpseln will und dann muss er laufen sind die Receiver nix.
      Edision OS Mini
      Panasonic 50-PZ800E
      DREAM Multimedia kommt nicht aus München, sondern aus Lünen !
      (vielleicht verwechselt Du das ja mit REEL Multimedia, die kommen aus München)

      Die Dreambox 8000 ist mit ihrem Funktionsumfang derzeit unantastbar. Die Bildqualität ist ausgezeichnet.
      Es gibt eine Riesen-Community im Netz, die ständig kostenlose Erweiterungen für das auf der Dreambox
      laufende Betriebssystem "Enigma2" veröffentlichen.

      Der einzige Nachteil ist der sehr hohe Anschaffungspreis, wenn man überlegt, daß man einen UFS 922 für
      weniger als die Hälfte bekommt.
      ...Kathrein , ja das isses :yesss mein erste war von Kathrein das ist ein Begriff ne richtig gute deutsche marke halt .


      Steigt man kaum noch durch aber so ganz viel Deutsches ist da nicht mehr, zumindestens bei den Receivern.
      Firmware wird hier wohl entwickelt oder weiter entwickelt (glaube Ich wenigstens)
      Gebaut werden die Receiver von Marusys in Korea..oder Taiwan ?
      Weiß Ich nicht mehr.

      Aber das ist heute ja normalität und muss nichts schlechtes bedeuten.

      Die Dreamboxen werden ja auch nicht in D gebaut ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Frank M“ ()

      Morning .

      Es gibt ja noch das Firm Hidden Menü fällt mir gerade mal ein
      Auf Seite 1 beim 922 steht unter Authors
      Hong,Kim,Sung,Lee,Bloy,Henke,Scholz

      ?

      Sieht mir aus wie 50:50 Marusys/Kathrein

      Also Hardware denke Ich sollte klar sein = 100% Marusys
      Firmware 50:50 ?

      Na immerhin ein klein wenig Kathrein steckt ja noch drinne im "Kathrein" :auslachen

      Frank M schrieb:


      Firmware 50:50 ?

      Bezweifle ich. Wenn man die Firmware nach Strings durchforstet, tauch darin öfter "MARU" auf, aber nichts was eine Ähnlichkeit mit "Kathrein" hätte. ;)
      Und die langen Reaktionszeiten auf wirklich gravierende Fehler deuten auch auf einen "Umweg über Korea" hin.
      Kathrein hat noch nie Receiver selbst gebaut. Früher kamen die von Hyundai, heute von Marusys. Immer nur OEM. Das einzige was Kathrein selbst macht ist ihr Antennenzeugs, und das können sie gut.
      Gruß
      Jochen

      [UFC-861 mit 320GB WD Scorpio Blue]
      Bin Ich mir nicht sicher.
      Der wirklich schwere Datums bug war ruck zuck erledigt...2 oder 3 Tage? weiß Ich nicht mehr genau und schon war der fix in Form der 1.03 da. !
      Das war schon sehr erstaunlich und wohl bisheriger Rekord :-))
      Für D->Korea - Korea->D fast nicht möglich.
      Dreambox oder Dreambox 8000 .. hört sich an wie so ein Fantasiegerät . Also ich hab mir diese Kiste mal auf deren HP angeschaut , da ist ja gar kein Display vorn zu sehen . Also der zeitg kein sendername oder Uhrzeit oder sonstwas an .
      Komisch , ich kenne diese Marke wirklich erst seit dem ich in diversen Foren rumstöbere . Ehrlich gesagt , ich will niemandem zu nahe treten , aber ich finde diesen Receiver oder Box (?) : Grottenhässlich ! :bloed
      Grundig DTR6000 S (digital)
      Technisat DigiCorder T1 DVB-T mit PVR u. 160 GB Festplatte
      Toshiba REGZA 42WLG66
      Set One TX-9500 HD <------ steht zur Zeit bei Ebay im Angebot ! Reinschaun lohnt sich :-)
      UFS 80
      Topfield srp 2100
      Kathrein UFS 924