Kein ARD Empfang

      Kein ARD Empfang

      Habe seit getern meinen ersten SatRev, <UFS922>

      Einrichten auch für mich Laien einfach,

      aber nun mein Problem: Alle Sender vorhanden nur der schei... ARD sagt <kein oder schlechtes Signal>

      Kann jemand helfen

      :ahm
      UFS 922, FW 1.06
      LCD HUMAX 32"
      PS3
      A/V Receiver VSX 819
      danke für schnelle Antwort

      hab schon einen komplett scan gemacht, nix neues.

      Ich vermute, da absolut Anfänger, das ich was beim Einrichten nicht richtig gemacht habe.

      meine Konfi:
      80Schüssel,Quattro Universal LNB, Multischalter
      UFS922, zwischen Multi und UFS922 ist ein Stacker/Destacker

      noch ne Idee?
      Oder wie sieht die Konfi aus die ich einstellen muß?
      UFS 922, FW 1.06
      LCD HUMAX 32"
      PS3
      A/V Receiver VSX 819
      Folgende Sender nicht da!

      ARD, WDR, HR, BR, Phoenix, EinsPlus - Extra - Festival und ARD HD und ZDF HD.

      Transponder ARD: 11836/ H/ 27500/ SID 28106.

      Keine Ahnung woran das liegen soll, hatte vorher einen Humax dran da gingen die Sender.

      :(
      UFS 922, FW 1.06
      LCD HUMAX 32"
      PS3
      A/V Receiver VSX 819

      campi65 schrieb:

      ARD, BR...
      Und wenn du mal die Kabel an den Tunern vertauscht, dann auch nicht.

      Ich hatte seinerzeit (noch V1.02 :-)) ) das Problem dass eben diese Sender nicht funktionierten (die HD-Sender gab es da noch nicht). Nach einiger Suche vertauschte ich mal die Antennenkabel und es funktionierte überraschenderweise.

      Danach habe ich die wohl defekte Antennenleitung ausgewechselt (war sogar sichtbar an der Stelle des Mauerdurchbruchs beschädigt) und es funktionierte der störungsfreie Empfang mit beiden Tunern.

      Da ist mir wohl beim ersten Verlegen was mit dem einen Kabel passiert.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Zitronenfalter“ ()

      Hast Du die Firmware 1.06 drauf?

      Wenn ja, spiel mal die 1.05 auf. Hatte ein ähnliches Problem.

      Siehe "Firmware 1.06 Empfangsstörung"
      LG Chris

      UFS 922 SW FW 1.03 seit 05/09 an Philips Aurea 42PFL9903H - 42" über HDMI
      Alphacrypt Light mit Sky S02 Karte
      Longshine WLAN AP
      Tragb. USB HDD 1 TB
      Total Commander Zugangssoft

      campi65 schrieb:

      Wie im Beitrag davor beschrieben, hatte ich vorher mit einem anderen Receiver keine Probleme. Folglich kann es nicht am Kabel liegen.

      Das ist nicht unbedingt gesagt. Im Forum ist schon häufig festgestellt worden, daß Kathies, was das Eingangssignal betrifft, sehr empfindlich sind und ein absolut sauberes Signal erwarten. Also wenn andere Receiver funktionieren, muß dies bei einer Kathie nicht unbedingt ebenfalls so sein.

      Ein ähnliches Problem wird übrigens auch in folgendem Link beschrieben: ->hier<-

      Ich habe ganz stark Deine Stacker/Destacker-Lösung im Verdacht. Der Einsatz solcher Teile setzt absolut hochwertiges, digitaltaugliches Kabel voraus, da Stacker/Destacker eine sehr hohe Eigendämpfung aufweisen und somit in Verbindung mit minderwertigeren Kabel Empfangsprobleme verursachen können.
      Zum Thema Stacker/Destacker steht auch hier noch etwas: Hilft Stacker/Destacker?

      Eventuell stimmen auch Deine Tunereinstellungen nicht.

      So wie es bei Dir aussieht, ist der komplette untere Frequenzbereich betroffen. Das komplette Low-Band (Phoenix, EinsPlus - Extra - Festival und ARD HD und ZDF HD) sowie der untere Bereich des High-Bandes (ARD, WDR, HR, BR) scheinen zu fehlen, also scheint keine eindeutige Zuordnung/Trennung Low/High-Band stattzufinden und somit auch keine Umschaltung.
      Ich nehme an, arteHD, AnixeHD, und ServustvHD funktionieren auch nicht.

      Hast Du die Möglichkeit, Stacker/Destacker mal zu überbrücken, bzw den 922 mit direkter Verbindung zum Multischalter/LNB zu testen?
      Dazu müßte die Tunerkonfiguration dann auf "Durchschleifbetrieb" umgestellt werden.

      Somit würde sich zumindest herausfinden lassen, ob Stacker/Destacker das Problem verursacht.

      Gruß,
      Otrebor

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „otrebor“ ()

      Ok, wenn Du vorerst nicht an den Kabeln rumschrauben möchtest, kannst Du ja an einem anderen direkten Anschluß der Anlage testen, wenn das möglich ist. (Tunereinstellungen/Durchschleifkabel nicht vergessen)
      Falls da alles i.O. ist, kannst Du dann weiter so vorgehen, wie oben beschrieben.

      Gruß,
      Otrebor
      :ohh :ohh :ohh :ohh

      Habs hinbekommen.

      Also ich hab über USB Aktual Programmliste durchgeführt, keine Änderung.
      Danach hab ich über USB Softup auf 1.06 durchgeführt, keine Änderung. Punkt 1 noch mal und nochmal durchgeführt, keine Änderung.
      Dann ging die Lampe überm Kopp an, hab aausgeschalten und Netzschalter aus und Kabel kurz ab.
      Dann wieder eingeschalten und siehe da 8-) es geht.

      Ich mache also nach jedem aktualisieren der Programmliste in Zukunft einen Netzcut. Auch wenn das nirgends so steht

      Natürlich ist mein Leidensweg damit nicht beendet.
      Was immer noch nicht geht sind ARD HD und ZDF HD. :nooo

      Hat einer ne Idee?

      Was ich schon rausbekommen habe ist, beim Programm die falsche Frequenz 11361, oder ist die richtig?

      Welche Einstellung muß bei ARD HD und ZDF HD eingestellt sein?
      Danke an alle die mich bis hierhin unterstützten


      :ohh :ohh :ohh :ohh :ohh :ohh
      UFS 922, FW 1.06
      LCD HUMAX 32"
      PS3
      A/V Receiver VSX 819
      Das ist ja ein Ding! Sollte es tatsächlich an der Programmliste gelegen haben?
      Die Kiste verhält sich schon manchmal eigenartig und nicht nachvollziehbar. :aua

      Kannst Du ServusTV HD, anixe HD, Phönix, eins extra etc. empfangen?

      Wenn ja, versuche Folgendes:

      ARD/ZDF/arte HD sind bei mir auch auf 11361MHz und funktionieren bei mir problemlos.
      Die Originalfrequenz ist aber 11362 MHz.

      Bei manchen Usern hat es geholfen, die Frequenz in 1 MHz-Schritten nach oben oder unten zu verändern. Die Signalqualität muß dann einen Pegel von 95% und eine konstante Signalstärke ohne Schwankungen anzeigen. Dazu die Werte ca. über 1min beobachten.
      Du kannst erst einmal mit der Originalfrequenz testen.

      Dazu gehst Du folgendermaßen vor:

      1. ARD/ZDF/arte HD aus der Programmliste löschen,

      2. einen manuellen Suchlauf durchzuführen:


      -
      Satellit -> ASTRA 19,2E
      - Frequenz ->11362 MHz - manuell eingeben mit Zifferntasten der FB, das ist wichtig!
      - DVB-Typ mit Pfeiltasten auf DVB S2 (HD) umstellen (falls voreingestellt einmal auf SD umstellen und wieder zurück auf HD),
      - FEC -> 8PSK 2/3
      - Polarisation ->
      Horizontal,
      - Symbolrate -> 22000,
      - Programm-Suchmodus -> wie Du willst
      - Netzwerksuche -> aus
      - Suchlauf starten.

      Gruß,
      Otrebor

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „otrebor“ ()

      Versuche das ganze mal ohne den Stacker/Destacker, also nur mit einer Leitung. Ich vermute irgend ein Bauteil in deiner Signalkette hat nen Schwachpunkt. Ich würde mit dem Stacker/Destacker anfangen. Diese Teile benötigen nämlich absolut hochwertiges Sat-Kabel. Wenn du das nicht hast, kann das schon deine Fehlerquelle sein.
      Kathrein UFS-922 @ FW 2.07/ 1TB WD10EVDS / AC Light / GiGa Blue V2
      Kathrein UFS-922 @ FW 2.07 / 500GB Hitachi / D²
      Samsung LED-TV UE55D6200
      Samsung HT-D5550 5.1 3D-Blu-ray-Heimkinosystem
      Samsung LCD 40" LE 40 B 541
      Sony PS3
      Fantec TVFHDS HD (defekt) :(
      Ich bin immer wieder begeistert über die schnelle unterstützung hier im Forum

      :rolleyes :rolleyes :rolleyes :rolleyes :rolleyes

      Wie schon weiter oben beschrieben, hat ich einen ICordHD+ vorher dran und da ging HD mit der Konfi wie ich sie jetzt auch habe.
      Hatte nur den Rec gewechselt wegen Unzufriedenheit mit dem ICord.

      Aber ich werd mal am WE den LNB wechseln von Ouattro auf Quad und mit durchschleifen direkt den LNB und Rec verbinden.
      Wasmach ich dann wenn auch das nicht hilft? :nixahnung

      Danke
      UFS 922, FW 1.06
      LCD HUMAX 32"
      PS3
      A/V Receiver VSX 819