Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-12 von insgesamt 12.

  • Benutzer-Avatarbild

    Das Cryptoworks Mascom Modul läuft unter 1.4 tadellos, unter der aktuellen FW wird es zwar erkannt und auch die Gültigkeitsdauer der Karte wird angezeigt, ORF bleibt aber trotzdem dunkel. Sollte eine neue FW Version eigentlich nicht ausschließlich Verbesserungen mit sich bringen? Nachdem die Kathi wegen der Unfähigkeit, 2,5" Festplatten mit Strom zu versorgen ohnehin auf Bewährung war, wird sie jetzt bei Ebay landen. Dabei war ich wirklich mal begeistert von der Box... :nooo

  • Benutzer-Avatarbild

    So ein Dreck. :schimpfen Danke für die Info!

  • Benutzer-Avatarbild

    Die 2,5" Festplatte Western Digital My Passport Essential schwarz 160GB ohne ext. Stromversorgung funktioniert auf meinem 1W 910er einwandfrei, wird auf der 14W Version jedoch nicht erkannt, auch nicht mit der neuesten 1.6er Firmware. Gibt es dafür eine plausible Erklärung?

  • Benutzer-Avatarbild

    Und welches Modul wäre für ORF alleine empfehlenswert (also günstig und kompatibel zur 910er)?

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke für die Infos, d.h. das Alphacrypt Light verträgt sich auch mit der normalen ORF-Karte?

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, kann mir bitte jemand ein CI-Modul empfehlen, das in der Kathi 910 mit ORF Karte funktioniert, und nach Möglichkeit auch Premiere unterstützt? lg Verona

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, gibt es zum tsdoctor eine Alternative? Wenn ich versuche die Aufhahme zu schneiden, stürzt er mir nämlich jedes mal ab...

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Streams ohne Kathi abspielen

    verona - - Kathrein UFS-910

    Beitrag

    Weiß vielleicht jemand, ob der Mediaplayer Popcorn A-100 mit den Kathi-Streams zurecht kommt, so wie sie auf der Platte liegen?

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, ich möchte die Aufnahmen von 2 kleinen Platten auf eine große Platte transferieren. Das ist mir soweit auch schon gelungen, allerdings zeigt mir die Speicherplatz-"Uhr" auf der Kathi an, dass nur ca. 5% der neuen Festplatte belegt sind, tatsächlich sind es aber ca. 75%. :nachdenk Gibt es eine Möglichkeit, diese Anzeige zu korrigieren, bzw. laufe ich im schlimmsten Fall gefahr, dass alte Aufnahmen verloren gehen, wenn ich weiter auf die Festplatte aufnehme (weil sie dann "platzt")? Gruß

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Streams ohne Kathi abspielen

    verona - - Kathrein UFS-910

    Beitrag

    Zitat von pekra: „Du wirst doch auch in Zukunft noch TV gucken, oder etwa nicht?“Ja, aber in nächster Zeit wohnungsbedingt nur noch über Kabel :schimpfen Ich spekuliere einfach damit, dass Kathrein irgendwann einen Receiver mit einer stabilen Firmware rausbringt :pfft

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Streams ohne Kathi abspielen

    verona - - Kathrein UFS-910

    Beitrag

    Danke für die vielen Antworten!Zitat von pekra: „Wieso musst Du Dich umzugsbedingt von dem Receiver trennen? Selbst wenn Du in der neuen Wohnung keine Schüssel betreiben kannst oder möchtest, kannst Du doch den Receiver und natürlich auch die Festplatten einfach erstmal wegstellen. Denn schließlich ist das ja kein Dauerzustand, Du wirst doch wohl nicht auf Sat-TV verzichten wollen, oder? “Naja, einen Receiver aufzuheben, der in ein paar Jahren mit Sicherheit veraltet ist, halte ich für eine ziem…

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Streams ohne Kathi abspielen

    verona - - Kathrein UFS-910

    Beitrag

    Hi, ich muss mich umzugsbedingt bald von meiner geliebten Kathi verabschieden, deshalb frage ich mich, wie ich meine Aufnahmen am besten archiviere. Irgendwann möchte ich die Sachen jedenfalls auf BluRay brennen, wenn die Rohling erschwinglich sind... bis dahin würde ich mir die Streams gerne am PC anschauen können, gibt es eine elegante Möglichkeit, die Dateien verlustfrei und ohne immensen Zeitaufwand (ca. 800GB) für die PC-Wiedergabe zu komprimieren? Also damit dann nicht jede Aufnahme in 2GB…