Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 79.

  • Benutzer-Avatarbild

    Forum entvölkert?

    Sandmann - - Smalltalk

    Beitrag

    Hallo, wir haben in der Familie drei UFS822 und einen UFS821, die seit ca. 10 Jahren genau das tun, was sie sollen. Weiterhin haben wir noch 3 UFS710, die lediglich zum Radio hören an der Stereoanlage laufen. Auch hier außer einem defektem Elko bisher keine Probleme. Seit dem ersten 822er lese ich regelmäßig bis heute dieses Forum, auch ein paar Beiträge von mir gibt es. Leider warte ich schon lange vergebens auf einen HD-Receiver, der genau die Funktionen hat wie der UFS822 und der genau so zuv…

  • Benutzer-Avatarbild

    Festplatte gelockt weiter verwenden?

    Sandmann - - Kathrein UFS-925

    Beitrag

    Und was soll das bringen? Wenn ich bis hier alles richtig verstanden habe, ist die Festplatte im Plattenbios verschlüsselt, und zwar wahrscheinlich durch die Formatierung im Receiver. Wenn man die Platte in diesem Receiver neu formatiert, ist sie ja wieder neu verschlüsselt. Sollte es möglich sein, die Platte in einem anderen UFS925 neu zu formatieren (was ich bezweifele), wäre sie auch wieder an diesen Receiver gebunden. Ich bin mal echt gespannt, wie es mit diesem Thema weitergeht und ob es do…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo moppel, im UFS 821 ist eine IDE-Festplatte verbaut, im UFS 922 eine SATA-Platte. Antwort ist also NEIN. Gruß Jürgen

  • Benutzer-Avatarbild

    Phänomen mit zwei Receivern

    Sandmann - - Umfragen

    Beitrag

    Könnte es sein, das die Dose die Schaltspannung vom Receiver nicht durchlässt? Gruß Jürgen

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo tito_puente, was ich gefunden habe, ist UFS821_vcpywin_v0.99.zip. Darin VcpyWin.exe. Ich schicke Sie per EMail. Ob man wieder downgraden kann, weiß ich nicht, ich habe es auch noch nicht probiert. Gruß Jürgen

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo tito_puente, bei uns hier im Haus läuft seit September 2007 ein UFS821, zu Beginn auch mit 1.07, wenn ich mich richtig entsinne. Ich habe auf dem Gerät die jeweils aktuelle Firmware installiert, seit Jahren läuft jetzt die 1.11, und das ohne jedes Problem. Ich habe zwar schon zweimal einzelne Elkos im Netzteil getauscht, aber an Software-Probleme kann ich mich nicht erinnern. Meiner Meinung spricht nichts dagegen, die 1.11 aufzuspielen. Gruß und viel Erfolg Jürgen

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo AndreasP, bei Kathrein findest Du eine Programmtabelle (leider von 2011), die kannst Du mit dem DVR-Manager einspielen. kathrein.de/fileadmin/media/pr…b/ufs821-822_juli2011.zip Danach einen Sendersuchlauf mit Netzwerksuche, dann sollten alles wieder da sein. Gruß und viel Erfolg Sandmann

  • Benutzer-Avatarbild

    satellitenliste ist auf einmal leer

    Sandmann - - Kathrein UFS-822

    Beitrag

    Hallo Stefan72, wenn Du den UFS822 direkt mit dem Laptop verbindest, brauchst Du ein sogenanntes Crossoverkabel, kein normales Netzwerkkabel. Und Du musst sowohl dem UFS822 als auch dem Laptop je eine feste IP-Adresse geben (z.B. 192.168.0.1 und 192.168.0.2). Einfacher ist es, wenn der UFS822 (mit normalen Netzwerkkabel) über den Router ins Netz eingebunden wird. Sollte der Router die IP-Adressen über DHCP verteilen, muss dies bei UFS bei den Netzeinstellungen auch eingestellt werden. Wenn Du ke…

  • Benutzer-Avatarbild

    satellitenliste ist auf einmal leer

    Sandmann - - Kathrein UFS-822

    Beitrag

    Hallo Stefan72, Firmware aufspielen nutzt hier auch nichts, Du musst eine Kopie Deiner Senderliste aufspielen. Den Fall hatte ich auch schon, ich habe meine Liste über LAN eingespielt, und gut war's. Ob das auch über USB geht, weiß ich im Moment nicht, ich denke aber schon. Sollte in der Beschreibung stehen. Die bei der Auslieferung des Receivers im System vorhandene Datei scheint zu fehlen oder defekt zu sein, aber die wäre auch uralt. Gruß Jürgen

  • Benutzer-Avatarbild

    Wiedergabe markieren

    Sandmann - - Kathrein UFS-922

    Beitrag

    Hallo orcolix, ich habe zwar nur den UFS 822, also ein älteres SD-Gerät, bei dem ist es folgendermaßen:1. wenn ich die Playtaste drücke, beginnt die Aufnahme immer von vorne. 2. wenn ich die OK-Taste drücke, startet die Aufnahme an dem Punkt, an dem ich die Wiedergabe bei vorherigen Mal beendet habe. Vielleicht ist es beim UFS 922 ähnlich. Gruß Jürgen

  • Benutzer-Avatarbild

    Keine Ahnung, aber es funktioniert Bei mir auch, habe es eben noch mal probiert. Ist halt Windows: Man kann sich nicht darauf verlassen, dass es nicht geht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von michael55: „Zitat von polonnnnnn: „Das einzige was hilft ist die Sendeliste per USB-Kabel über den DVR Manager einzuspielen. Das sollte auch unter Win7 funktionieren. Sonst ist mir keine Möglichkeit bekannt.“Aber nur unter 32bit - ansonsten einen anderen PC verwenden !“ Bei mir geht's auch mit Win7Pro 64Bit! Einfach mal probieren. Gruß Jürgen

  • Benutzer-Avatarbild

    Was jedoch nicht geht und ich nicht weiß ob das mit Restriktionen von CI+ od. so was zu tun hat ist, dass ich nicht ORF2 HD aufnehmen kann und parallel ORF1 HD schauen kann. Mein alter 822er konnte das problemlos. Und Du bist ganz sicher, dass Du mit dem 822er ORF1 HD und ORF2 HD aufnehmen konntest? Gruß Jürgen

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, könnte es sein, dass die Regionalfenster nicht wie das Hauptprogramm in HD, sondern in SD ausgestrahlt werden und der UFS-923 damit nicht zurecht kommt. Der UFS-822 zeichnet ja die reinen SD-Kanäle auf, hier wird nicht umgeschaltet. Gruß und Guten Rutsch Jürgen

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, versucht es mal hier: kathrein.de/service/downloads/ oder kathrein.de/service/downloads/…gory_stringM%253Afirmware Viel Erfolg und schönen Sonntag Jürgen

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, kathrein.de geht auch bei mir nicht, aber z.B. kathrein.de/satelliten-und-terrestrische-empfangssysteme/ geht! Gruß Jürgen

  • Benutzer-Avatarbild

    Verlust aller TV-Programme am 822 sw

    Sandmann - - Kathrein UFS-822

    Beitrag

    Hallo Peter01, wir haben hier drei UFS822 und einen UFS821 seit 2007 im Haus laufen, also mehr als 5 Jahre. Bisher ist es einmal passiert, dass ein UFS822 genau wie bei Dir alle Fernsehprogramme vergessen hatte, die Radiosender waren noch da. Wenn ich mich richtig erinnere, war das im ersten Jahr, auf jeden Fall war noch Garantie auf dem Gerät. Ich habe zuerst mal die (gespeicherte) Senderliste wieder per LAN eingespielt, mit dem Hintergedanken, das Gerät einzuschicken, wenn es nochmals vorkommt…

  • Benutzer-Avatarbild

    USB 3.0

    Sandmann - - Kathrein UFS-910

    Beitrag

    Hallo Mani, hast Du eine 3,5" Platte mit Netzteil oder eine 2,5" Platte ohne Netzteil? Falls Du eine 2,5" Platte hast und kein Y-Kabel benutzt, liegt es vermutlich an der Stromversorgung. USB 2-Ports können bis zu 500mA, macht bei Y-Kabel zusammen 1000mA. Ein USB 3-Port kann bis zu 900mA, und eine USB 3-Festplatte erwartet das. Wenn Du nun eine USB 3-Platte ohne Y-Kabel an einem USB 2-Port anschließt, bekommt die Platte max. 500mA, was wahrscheinlich zu wenig ist. Im Übrigen wird es auch nicht s…

  • Benutzer-Avatarbild

    ZDF SD

    Sandmann - - Kathrein UFS-822

    Beitrag

    Hallo, wir haben drei UFS822 und einen UFS821 im Haus, und alle laufen problemlos, auch beim ZDF. Am Sender scheint es also nicht zu liegen. :nixahnung Gruß Jürgen

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, mein UFS 710, den ich an der Stereoanlage als Radio-Empfänger laufen habe, zeigt auch Sa 03-03 an. Die Uhrzeit stimmt. Auch nachdem Ich den Receiver vom Netz getrennt und wieder angeschlossen habe, kam wieder dieses Datum. Da ich keinen TV dran angeschlossen habe, kann ich im Moment nicht ins Menü schauen. Da es mich auch nicht stört, warte ich einfach ab, was passiert. Gruß Jürgen