Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo nhoffm, der Sender ONE HD bezieht die EPG Daten von gracenote. Bei ONE in SD werden die EPG Daten vom Sender bezogen. Daher besteht die Möglichkeit, dass es Abweichungen geben kann. Diese werden meist durch kurzfristigere Änderungen im Programmablauf hervorgerufen. Dazu haben wir jedoch keinen Einfluss. Viele Grüße, Kathrein

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Joe, leider haben Sie uns nicht mitgeteilt, um welchen Receiver es sich handelt. Sollte es sich um einen UFS 913, UFSconnect 916,UFS 922, UFS 923, UFS 924, UFS 925 oder UFS 935 handeln, so funktionieren diese immer auf Tuner 1. Der zweite Tuner wird erst verwendet, wenn eine Aufnahme getätigt wird. So kann, wenn nur an Tuner 2 ein Antennenkabel angeschlossen ist, kein Empfang erfolgen. Zudem muss darauf geachtet werden, dass der Pegelunterschied zwischen den beiden Sat-Antennen am Anschlus…

  • Benutzer-Avatarbild

    UFT 930

    KATHREIN - - User Fragen - Kathrein antwortet

    Beitrag

    Hallo Berndrad, die neue Software, die die Aufnahmefunktion beinhaltet werden wir in Kürze zur Verfügung stellen können. Viele Grüße, Kathrein

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo nhoffm, die Daten waren vorübergehend bei Sat 1 nicht vorhanden. Mittlerweile wurde der Sender durch gracenote wieder hinzugefügt. Viele Grüße, Kathrein

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Wertblech, der Receiver verfügt über zwei CI+ Schächte. Diese sind zu den CI Modulen abwärtskompatibel. Es kann somit ein CI und ein CI+ Modul gleichzeitig verwendet werden. Entschlüsseln beide Module die selben Programme so kann es zu Störungen kommen. Daher sollten Sie die Sky Karte für ORF nicht freischalten lassen, wenn Sie noch eine separate ORF Karte verwenden. ist dies der Fall, so können Sie Sky ansehen und gleichzeitig eine ORF Sendung aufzeichnen. Viele Grüße, Kathrein

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo madoneDE, der Fehler, dass der Receiver in der Gesamtliste startet ist uns bereits bekannt und wird in einer der nächsten Software Versionen behoben werden. Die Programmlistenauswahl für das PiP Fenster kann nicht zugeordnet werden. Hier wird immer die Gesamtliste verwendet. Eine Änderung ist hierbei nicht angedacht. Die Anzeige verschlüsseltes Programm wird nur ausgegeben, wenn das CI-Modul zu lange für die Entschlüsselung benötigt. In diesem Fall muss der Sender nochmals gewechselt werde…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo quadriga100, Fernsehgeräte sowie auch Receiver benötigen bis zu drei Sekunden, bis das ankommende Satelliten Signal verarbeitet wird. Wenn die Antenne zu schnell gedreht wird, kann das ankommende Signal nicht verarbeitet werden und Sie erhalten kein Bild. Die Ausrichtung der Flachantenne sollte daher wie folgt erfolgen: - Elevation wie im Anwendungshinweis angegeben einstellen. - Jetzt die Antenne auf Süden ausrichten - Receiver auf ARD (nicht HD) stellen - Nun die Antenne 1-2mm Richtung O…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo kirly_sue, dies wurde uns bereits gemeldet. Seitens gracenote wurde dies bereits behoben. Die Daten stehen wieder im gewohnten Umfang zur Verfügung. Viele Grüße, Kathrein

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Sati787, der UFSconnect 926 kann ausschließlich mit sichtbaren SSIDs verbunden werden. Eine andere Möglichkeit steht nicht zur Verfügung. Der Heimkinomodus umfasst folgendes: - Einschalten des AV-Receivers wenn der Receiver eingeschaltet wird - Einstellung der AV-Receiver Lautstärke mittels der Kathrein Fernbedienung Eine separate Anzeige gibt es hierfür nicht. Um Zugriff auf den Receiver zu erhalten empfehlen wir die UFScontrol App aus dem Google Play Store. Viele Grüße, Kathrein

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo RolandF, die Daten von RTL sind derzeit fehlerhaft. Einen Einfluss auf die Richtigkeit der Daten haben wir nicht. Gerne setzen wir uns mit dem Anbieter gracenote in Verbindung. Ob eine Änderung stattfindet können wir Ihnen derzeit nicht mitteilen. Viele Grüße, Kathrein

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo chundc, am EXIP 414/E muss, wie Sie es bereits durchgeführt haben, die Einstellung für die LNB Konfiguration auf Quad/DiSEqC gestellt sein. Mehr Einstellungen sind nicht notwendig. Die Verbindung erfolgt über UPnP. Daher muss der verwendete Router UPnP fähig sein. Prüfen Sie daher ob dieser UPnP unterstützt. Viele Grüße, Kathrein

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo crazy gera, den von Ihnen beschriebenen Effekt konnte von uns nicht nachgestellt werden. Wir empfehlen Ihnen im Menü unter Service-Menü die Werkseinstellungen zu laden und dabei ausschließlich die Programmliste zurückzusetzen. Anschließend führen Sie im Menü => Empfang & Programmsuchlauf unter Astra Programmlisten Management den Punkt Astra Programmliste aktualisieren durch. So erhalten Sie eine aktuelle Programmliste und müssen keinen weiteren Suchlauf durchführen. Der Receiver wird autom…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo cyc, die Sat>IP Funktion konnte in den UFSconnect 926 noch nicht integriert werden. Diese werden wir voraussichtlich in einer der nächsten Firmware Versionen integrieren. Ein genauer Zeipunkt steht dazu noch nicht bereit. Viele Grüße, Kathrein

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Remmi, der genannte Effekt bezüglich der fehlerhaften EPG Daten ist uns bereits bekannt. Wir haben diese Störung bereits an die zuständige Stelle weitergeleitet. Der Fehler wurde bereits behoben und die EPG Daten stehen wieder im gewohnten Umfang zur Verfügung. Viele Grüße, Kathrein

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo pzl64, der genannte Effekt bezüglich der fehlerhaften EPG Daten ist uns bereits bekannt. Wir haben diese Störung bereits an die zuständige Stelle weitergeleitet. Der Fehler wurde bereits behoben und die EPG Daten stehen wieder im gewohnten Umfang zur Verfügung. Viele Grüße, Kathrein

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Niederdorfer, der von Ihnen beschriebene Fehler könnte auf ein defektes Masterkabel oder eine fehlerhafte Verbindung in der Dreheinheit hinweisen. Wir empfehlen Ihnen einen unserer Caravan Stützpunkthändler aufzusuchen: kathrein.com/de/loesungen/sate…e59fd4e4040eb3b976dc2e467 Viele Grüße, Kathrein

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Horse Tea, die Aufnahmen des UFS 910 können am UFSconnect 916 über das Mediacenter wiedergegeben werden. Wählen Sie im Mediacenter direkt die USB Festplatte aus und folgen Sie der Ordnerstruktur der Festplatte. Die trp Dateien können dann wiedergegeben werden. Viele Grüße, Kathrein

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo epha, um die Programme verschieben zu können, gehen Sie wie folgt vor: - Drücken Sie OK um die Programmliste aufzurufen - Jetzt die gelbe Taste für Programmlist drücken - Nun kann der Punkt Verschieben ausgewählt werden und die gewünschten Programme verschoben werden. Viele Grüße, Kathrein

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo agu, mit dem UFSconnect 916 ist es nicht möglich nicht sichtbare SSIDs zu konfigurieren. Es wird immer ein WLAN mit sichtbarer SSID benötigt. Eine Änderung diesbezüglich ist derzeit nicht vorgesehen. Viele Grüße, Kathrein

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo fuzzi68, das Softwareupdate für den UFT 930, mit der auch der UFZ 131 unterstützt wird, wird voraussichtlich im Mai erscheinen. Viele Grüße, Kathrein