Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Benutzer-Avatarbild

    Kathrein BAS 65 LNB defekt?

    focki - - Sat und Kabel

    Beitrag

    Gern geschehen. Schön daß es doch geklappt hat.

  • Benutzer-Avatarbild

    welche HD+ Karte muss rein ?

    focki - - Kathrein UFS-925

    Beitrag

    Du kannst mir gerne die Seriennummer des Receivers und deiner Karte per PN schicken. Dann habe ich die Möglichkeit zu überprüfen ob der Receiver zusammen mit der Karte ausgeliefert wurde. Zumindest weist du dann ob der Verkäufer die Wahrheit gesagt hat. Aber wie gesagt, per PN!

  • Benutzer-Avatarbild

    Kathrein BAS 65 LNB defekt?

    focki - - Sat und Kabel

    Beitrag

    Dann liegt es definitiv nicht an der Antenne sondern an deiner Einstellung. Die einzelnen Positionen da oben am Äquator sind nur wenige Grad auseinander und wie auf einer Perlenkette aufgereiht. So rein optisch kannst du das nicht ansatzweise erkennen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Kathrein BAS 65 LNB defekt?

    focki - - Sat und Kabel

    Beitrag

    Woher weist du daß du die Antenne auf Astra 19,2°E ausgerichtet hast? Meine Glaskugel sagt du hast irgend einen anderen angepeilt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ein Verstärker der nicht mit Strom versorgt wird ist ein sehr großes Dämpfungsglied. Im Normalfall kommt da dann nichts mehr durch. Drum empfängst du mit der alten Antenne dann nichts mehr. Warum das bei der Kathrein Antenne dann dennoch geht könnte konstruktionsbedingt sein. Es könnte eine Art Bypass geben so daß das Teil dennoch geht. Aber damit habe ich mich nicht beschäftigt. Hier ist DVB-T absolut kein Thema, da nur 8 Programme übertragen werden und die Abdeckung nicht ansatzweise die Insel…

  • Benutzer-Avatarbild

    Bei 6km zum Sender mit freier Sichtverbindung und 50kW Sendeleistung brauchst du mit absoluter Sicherheit keine aktive Antenne! Es kommt hier zu Übersteuerungen und der Tuner bekommt nur noch einen Brei aus Signalen serviert.

  • Benutzer-Avatarbild

    CAS 90

    focki - - Sat und Kabel

    Beitrag

    Zitat von siebi71: „Das heißt, steht man direkt unter der Schüssel und schaut zu ihr hoch bemerkt man das die rechte Seite weiter nach innen gewöbt ist als die linke und dann noch leicht wellig auf der rechten Seite.... Ist das Normal ?“ Ohne das nun selbst zu sehen und nur nach der Beschreibung urteilend -> nicht normal! wellig darf da nichts sein! Was sagt der Händler nun dazu?

  • Benutzer-Avatarbild

    Naja, USB Controller zu USB Controller dürften sich ja auch unterscheiden. Dito die Charakteristik der verschiedenen Festplatten.

  • Benutzer-Avatarbild

    Könnte an USB3.0 liegen.

  • Benutzer-Avatarbild

    CAS 90

    focki - - Sat und Kabel

    Beitrag

    Sollte nicht so sein. Was sagt der Händler dazu?

  • Benutzer-Avatarbild

    Meines Wissens nach schickt nicht der Receiver die Platte in den Standby sondern die Platte legt sich selbst schlafen. Passiert bei meinem 913 mit der alten Maxtor, ner Toshiba STOR.E Basics mit 750GB und jetzt mit einer Intenso Memory Station Gehäuse welches die 750GB Platte aus der Toshiba STOR.E Basics enthält absolut zuverlässig. Grund für den Umbau Toshiba - Intenso war, irgendwie hatte der 913 mit dem USB3.0 Anschluss der Toshiba STOR.E Basics ein Problem und die Wiedergabe lief oft nicht …

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich denke mal es wurden nur einige betroffene Teile der Firmware ausgetauscht. Hatte mich auch gewundert, warum das Update so schnell abgeschlossen war und befürchtet daß da was schief gelaufen ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    Soll ich allen ernstes die Aufgaben der Marketingabteilung von Kathrein übernehmen? Ich denke mal, so denn hier wirklich einer aus dem hause Kathrein mit liest, so sollte dieser in der Lage sein das dementsprechend weiter zu leiten. Ich bin nur ein Mitarbeiter eines kleinen Handwerkunternehmens und stehe nicht auf der Gehaltsliste von Herrn Kathrein. Ich muß meine Brötchen im Bereich Verkauf und Kundenservice verdienen und agiere dementsprechend daß wir unsere Kunden zufrieden stellen und ihnen …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Remmi: „Die müssen ihre Problemmeldungen nicht nur weitergeben, sondern denen oben auch die Probleme beweisen.“ Dann sollten sie dem Herrn Anton Kathrein einfach mal den Link ins Forum per Mail zuschicken und dieser sollte sich mal einen Tag Zeit nehmen und hier lesen. Ich denke mehr Beweise sind dann nicht nötig. Hierarchie hin oder her, Der Endkunde ist der der die Produkte kaufen soll und der Händler ist eben derjenige der diese Produkte dem Endkunden anbieten und schmackhaft machen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Tja, dann sollten die die hier lesen ihre Erkenntnisse an die Obrigkeit tragen. Wenn sie das nicht tun dann haben sie denn Sinn und Zweck ihrer Arbeit nicht wirklich verstanden und sollten dem Unternehmen nicht weiter Geld kosten. Selbiges gilt für die Obrigkeit wenn sie das hier nicht interessiert. Aber da ist im Hause Kathrein sicher noch einiges an umdenken nötig.

  • Benutzer-Avatarbild

    Kathrein sollte sich wirklich mal die Frage stellen wie wichtig ihnen das Endkundengeschäft überhaupt noch ist. Es nützt nix sich als Premiumhersteller zu bezeichnen und alles was aus Metall ist gut zu beherrschen, alles aber was mit Software gesteuerter Elektronik zu tun hat einfach nur durch eine ansehnliche Verpackung und ein schönes Menü als Premium aufzuwerten, die eigentliche Funktionalität aber nicht fehlerfrei zu laufen oder den Zustand nicht dauerhaft realisiert bekommt. Wenn sie die Ki…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von derjacky: „man sollte nicht zu ungeduldig sein,“ Lass mich mal nachsehen, erste Meldung über dieses Problem hier im Forum war am 10.11.2016. Unterstellen wir mal daß die Jungs schon seit Ende November davon wussten, so finde ich die nun schon verstrichene Zeit doch schon recht lang um das Problem zu beseitigen. Zumal es vor einiger Zeit bereits Updates für andere Geräte gab die dann als einen Punkt "Zeitaktualisierungsprobleme behoben" aufzählen, was einen Zusammenhang erahnen lässt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn du mir jetzt noch erklärst, warum dieses EPG Problem genau ab der selben Zeit wie die Uhr/Datum Problematik auftritt und dann doch nichts damit zu tun hat, dann glaube ich dir das. Wie gesagt, bis zu dem Auftreten des Uhr Problems hatte ich nicht einmal irgend welche Probleme mit dem EPG. Seit dem ja! Und so wie ich es mit der Zeit glaube gibt es einen Zusammenhang mit Sendern der RTL Gruppe, die ich extrem selten sehe, sowie mit dem SRF (sind die einzigen die ich von den anderen Sat Positi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Schwarzseher: „Damit wäre das Problem behoben.“ Laut Wunschdenken seitens Kathrein schon. Die Realität sieht aber anders aus, auch wenn es den einen oder anderen User gibt der die Probleme mit der 2.06 nicht hat, so gibt es doch einige User, mich eingeschlossen, die dennoch Probleme haben seit dieses Uhr Problem aufgetreten ist. O.K. die Uhr geht eigentlich immer richtig nur wird das Uhr Problem von der Nebenerscheinung "keine EPG Daten" begleitet. Das sollte man nicht ignorieren und g…

  • Benutzer-Avatarbild

    Einspeisung DVB-T(BZE40) Signale

    focki - - Sat und Kabel

    Beitrag

    Dann sollte das problemlos funktionieren.