Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 45.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo. Seit etwa mehr als 1 Jahr ist es bei mir seit einem Update der Software nicht mehr vorgekommen, dass das Archiv verschindet. Daher findet ich die Backup-Funktion nicht mehr dringend nötig. Nützlich wäre sie aber dennoch.

  • Benutzer-Avatarbild

    Mit dem Kathrein Receiver ruckelt es bei mir, wenn ich die WLAN-Antenne nutze. Habe mir anstatt der WLAN-Antenne nun einen Fritz WLAN Repeater geholt, der mit dem Receiver über ein DSL Kabel verbunden ist. Seitdem klappt es gut. Der Exip ist an eine Fritzbox 4020 verbunden und die Fritzbox 4020 sendet die Signale an den Repeater. Fazit: EXIP + WLAN-Repeater 450E + Fritzbox 4020 = guter SAT-IP-Empfang.

  • Benutzer-Avatarbild

    Neuer Kathrein, bitte um Empfehlungen

    SATRecorder - - Umfragen

    Beitrag

    Mir reicht ein UFS 906. Ich benutze diesen in Verbindung mit einem exip 414 SAT-IP Server und einer Fritzbox 4020 sowie einem Fritz-Repeater und bin sehr zufrieden. Der Repeater empfängt das Signal vom Router über WLAN und leitet es über ein DSL-Kabel an den Receiver. Kann gleichzeitig zwei Aufnahmen auf eine Festplatte aufnehmen. Einziger Nachteil sind die Anschaffungskosten.

  • Benutzer-Avatarbild

    WLAN Stick für UFS906

    SATRecorder - - Kathrein UFSconnect 906

    Beitrag

    Hallo. Ich habe eine andere Marke bislang nicht ausprobiert, würde aber an deiner Stelle wegen eventuellen Treiberproblemen lieber zu Kathrein greifen. Da bist du auf der sicheren Seite, auch wenn die Kathrein Antenne teurer sein sollte als andere Modelle. Die Übertragungsgeschwindigkeit sollte ausreichend sein. P.S.: Eine Alternative zum Streamen wäre die Anschaffung des exip 414 SAT-IP Servers, der aber etwa 200 EUR kostet. Hier bekommst du 4 eigenständige Signale. Beim Streamen dagegen schalt…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo. Finde den exip 414 gut. Verbesserungen wären aber nötig. 1. Die Kontrollämpchen sollte man meiner Meinung nach Ausschalten können. Habe den exip in einem Schlafzimmer einer Dachgeschosswohnung und nachts ist das Zimmer hell erleuchtet. 2. Es müsste ein Zeitschaltmodus vorhanden sein, um Strom zu sparen. 3. Man müsste eine Herunterfahren-Funktion einführen. Das Ausschalten per Schalter finde ich brachial. 4. Es müsste eine W-Lan-Antenne verbaut sein. Der Netzwerkanschluss nützt mir wenig. …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, ​also bei mir funktioniert das CEC-Ausschalten mit der B349 problemlos. Oft liegt es an den Einstellungen des Fernsehers, wenn es nicht funktioniert. Grüße SATRecorder

  • Benutzer-Avatarbild

    Aller klar! Viel Spaß mit der neuen GUI! Ich musste mich erst an die neue GUI gewöhnen, finde sie aber besser.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, JoergH. Habe ein Update schon oft per USB ohne Probleme vorgenommen. Der Stick muss mit FAT32 formatiert sein. Wahrscheinlich hast Du die Ordner falsch eingerichtet. Der Hauptordner muss kathrein heißen. Der Unterordner ufs906. Vgl. google.de/url?sa=t&rct=j&q=kat…9RttYEpaY82XE0SBOSNLtEhBw

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo michael55. Habe auch einen Plasma-TV und bin sehr zufrieden, bis darauf, dass der Fernseher mehr spiegelt. Viele Plasma-Geräte haben aber oft einen höheren Stromverbrauch. Das gilt aber vor allem für ältere Modelle. Samsung hat eine Studie durch einen Neuropsychologen in Auftrag gegeben, bei der das Gehirn angeblich bei UHD mehr angeregt wird. Hier geht es sozusagen um den größeren Einfluss auf die unbewusste Wahrnehmung, das Seherlebnis. Ob dies auch tatsächlich zutrifft und die Studie wi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Einwand mit dem Sitzabstand ist gut. Ich würde UHD aber auch dann vorziehen, wenn ich nicht den optimalen Sitzabstand habe, auch wenn es nur um einen "kleinen Qualitätsvorteil" gehen wird, vgl. frag-den-neudeck.de/Archive/312. Wer schon Full HD Geräte hat, muss sich daher nicht unbedingt UHD besorgen. Ich aber habe noch ein HD Ready System und würde mir beim nächsten Fernseherkauf dann auf alle Fälle nicht Full HD sondern UHD holen. Bei kleinen Fernsehern mag der Unterschied kaum vorhanden s…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, focki. Also an einen UFS 800 habe ich da sicherlich nicht gedacht, sondern eher an einen 4K UHD Receiver, wann immer der rauskommen sollte. Über die Gewinnkriterien ließe sich streiten. Grüße SATRecorder

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo! Ich habe folgenden Verbesserungsvorschlag: Meiner Meinung nach sollten die Kathrein-Werke unter den Forum-Mitgliedern jedes Jahr einen Receiver verlosen. Voraussetzung wären zum Beispiel mindestens drei Posts im Jahr der Verlosung. Oder man könnte auch auf empfangene Likes abstellen!? Der Gewinner sollte auf der Forumsseite durch die Kathrein-Werke veröffentlicht werden. Das würde sicherlich einen Anreiz zum Mitmachen / Aktivwerden im Forum darstellen und zur Kundenbindung beitragen. Was …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo! Ich habe eine Frage zum Vertrieb. Wenn ich bei Media Markt nach Kathrein Receivern suche, kann ich meistens kaum welche finden. Oder sehe ich das falsch? Bei Amazon dagegen findet man eigentlich alle Receiver. Meiner Meinung nach müsste man mehr Geräte bei Media Markt kaufen können.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, steinp. Ich habe die Software V2.22 nun länger drauf und habe bislang keine Probleme. Kannst ruhig ausprobieren. Mir ist aufgefallen, das meine Aufnahmen mit der neuen Software bislang trotz gelegentlichen Absturzes nicht verschwunden sind. 120 GB finde ich ein bißchen wenig, da ich auch meine Lieblingsserien aufnehme (Serienaufnahme). Filme lösche ich dagegen meistens, bis auf wenige Lieblingsfilme, die ich später noch einmal gucken möchte. Bei einer größeren Festplatte hättest Du natürl…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, steinp. Wenn die Aufnahmen verschwunden sind, kenne ich nur diese Methode zur Archivrettung: Backup-Funktion für das Aufnahmen-Archiv / Wiederherstellung des Aufnahmen-Archivs Internetradio benutze ich kaum. Wie groß ist denn deine Festplatte? Ich benutze eine 2 TB Platte von WD. P.S.: Hast Du schon auf Version 2.22 Build 349 upgedated?

  • Benutzer-Avatarbild

    Aufnahmearchiv UFS 906

    SATRecorder - - Kathrein UFSconnect 906

    Beitrag

    Hallo, veugi. Ich habe auch einen UFS 906, benutze aber nur einen Receiver und eine normale Festplatte. Daher kann ich Dir nicht viel helfen. Ist das "Gemeinsame Archiv" bei beiden Receiver auf "Ein" eingestellt? Hast Du mal bei beiden Receivern das "UFSconnect" zurückgesetzt? Könnte es vielleicht an der festen IP-Adresse liegen?

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo! Ich benutze leider kein SAT-IP. Bei mir gab es aber vor kurzem mehrere Tage Probleme mit ZDF HD und 3Sat HD. Ein Empfang war nicht möglich. Die Signalqualität lag bei etwa 53 %. Bei den SD Sendern von ZDF und 3SAT gab es dagegen keine Probleme. Im "Tuner-Modus" habe ich bislang nur einen Absturz gehabt. Der Absturz ist aber "normal", mehr Abstürze als mit der Vorgängerversion gibt es jedenfalls nicht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo! Die neue Firmware ist seit Dezember 2015 erhältlich. Habe die neue GUI geladen und habe bisher keine Probleme. Die Aufnahmen erfolgen zuverlässig. Wie sind Eure Erfahrungen: Benutzt Ihr die alte GUI oder die neue? Merkt Ihr Stabilitäts-Verbesserungen? Ich benutze seit kurzem die neue GUI und finde sie doch besser. Ich kann aber die Fernseh-Tipps nicht finden. Bei der alten GUI waren sie noch vorhanden. Außerdem ist die Kapitelerstellungs-Funktion verschwunden. Im Download-Bereich finden s…

  • Benutzer-Avatarbild

    Problem: Ab und zu kommt es vor, dass mein Receiver einfriert. Schaltet man ihn nun hart ab (Netzschalter), kann es vorkommen, dass das Archiv gelöscht wird. Dies passiert zwar nicht bei jedem harten Ausschalten, ist bei mir aber schon zwei Mal vorgekommen. Der Verlust des Archivs ist mehr als ärgerlich bzw. ein Unding, vor allem wenn man Serien aufnimmt und diese mühsam nummeriert hat! Jeder Computer, ob Windows oder Mac, hat eine Systemwiederherstellungs-Option. Bei Mac nennt man dies "Time-Ma…