Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 29.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hier hatte ich vor Urzeiten auch schon mal was zu dem Thema geschrieben: SD-Bild Untersuchungen Hat sich die Wiedergabe bei 'automatisch' (mein Vorschlag 'orginal' hätte wohl weniger Mißverständnisse erzeugt ) eigentlich verbessert? Ich muss ja zugeben, dass ich meinen 910er wieder zurückgegeben habe. Dafür habe ich mir vor kurzem für ein paar Euro mehr eine PS3 geholt. Das Dingen funzt 1A mit meinem kontrasstarken Beamer. Geniales Bild selbst von DVD. Deutlich (!) besser als mit einem HK DVD22 …

  • Benutzer-Avatarbild

    SD-Bild Untersuchungen

    Günther - - Kathrein UFS-910

    Beitrag

    Zitat von "kyle_br": „ Über eine Scart-Verbindung kann nur SDTV übertragen werden. Und das ist im PAL- bereich nun einmal 576i (siehe Wiki). Mittels Komponenten-Anschluß ist beim SDTV dann noch der Progressive Mode (also 576p) möglich. Das wars dann aber auch.“ Ich war auch ein wenig überrascht, aber beim der Beamer zeigte eben genau die oben genannten Frequenzen über SCART/YUV ( sorry, verwechselt ) an. Entweder habe ich da irgendwo im Menü was verdreht oder der Kathi gibt bei gesteckten HDMI S…

  • Benutzer-Avatarbild

    SD-Bild Untersuchungen

    Günther - - Kathrein UFS-910

    Beitrag

    Nur zur Info hier noch ein paar Bilder vom FW 1.02 Vergleich - mit dem Hinweis, dass ich mir dieses mal nicht so viel Arbeit damit gemacht habe. Deshalb diesmal besonders mit Vorsicht zu genießen. Bei der Auflösung der Detailbilder habe ich z.B. nicht aufgepasst. Verwendet wurde wieder ein Mitsubishi 3100 (D65, Kalibriert nach Videonorm) und eine Fuij Finepix 31. 1080i sieht besser aus , aber immer noch nicht so gut wie bei der dbox(Auflösung/Kontrast). 720p und 576p fällt stark ab, deshalb habe…

  • Benutzer-Avatarbild

    SD-Bild Untersuchungen

    Günther - - Kathrein UFS-910

    Beitrag

    Zitat von "HCPoint": „Wenn jemand 576i haben will, schliessst er einfach den Scartanschluss an.“ Bei mir kommt über Scart/RGB ebenfalls 'nur' 576p/720p/1080i raus. Wenn da 576i rauskommen würde, wäre ich ja (wahrscheinlich) zufrieden... Zitat von "HCPoint": „ HDMI ist ja auch nicht für kleinere Auflösungen als 720p gemacht worden, oder irre ich mich da? Ich bin sogar der Meinung, dass aktuelle TV-Geräte gar kein 576i über HDMI unterstützen und schaden davon tragen können, wenn dort 576i anliegen…

  • Benutzer-Avatarbild

    SD-Bild Untersuchungen

    Günther - - Kathrein UFS-910

    Beitrag

    Zitat von "Kat-CeDe": „Hi Günther, solange die 910 kein 576i bietet ist es ein etwas unfairer vergleich denn die 910 bastelt am Signal rum und dein Fernseher dann auch noch. “Ist ja mein Reden es fehlt der 576i-Modus. Wenn ich aber auf 720p stelle, rechnet mein Beamer überhaupt nichts, da er native 1280x720 darstellen kann. Das Bild ist viel schlechter, als das (sinnlose) hochgerechne auf 1080i und das darauffolgende heruntergerechne auf 720. Ist aber in meinen Augen auch letztlich egal, es komm…

  • Benutzer-Avatarbild

    SD-Bild Untersuchungen

    Günther - - Kathrein UFS-910

    Beitrag

    Zitat von "HCPoint": „ @ Elemental as war keine Wertung ;-)“Wenn ich Elemental richtig verstanden habe, hast Du Elemental falsch verstanden (oder wie oder was) :-)) Aber erkläre mir doch nochmal im Detail, warum ich das SD-Bild eines SD-Sender von einem SD-Receivers NICHT mit dem SD-Bild eines SD-Sender von einem HDTV-Receivers vergleichen DARF? Das will einfach nicht in mein beschränktes Gehirn rein. Und vielleicht könnten wir dabei zu einer sachlichen Diskussion zurückkehren - ohne die anderen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von "Mr.Pi": „... schlägt jeden TV, egal ob plasma ...“ Allerdings nur im abgedunkelten Raum und selbst da ist der Kontrast der Plasmas meist noch besser. Aber das vieeeeeel größere Bild macht das locker wieder wett :-)) . Hast Du eigentlich die getunte Ultra Version vom HC5000? Laut cine4home soll das nochmal einen richtigen Schub beim Kontrast bringen. Nativ soll er ja nur 700:1 (bei D65)haben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Keine Ahnung wie die anderen SD-Receiver sind. Das SD-Bild von der Kathi ist ja auch durchaus brauchbar, ev. gibt es aber deutlich günstigere SD-Receiver (50-100 Euro), die gleich gut oder sogar besser in der Auflösung sind. Kontrast ist bei Fußball dagegen eher egal. Wenn Du aber jetzt schon hin und wieder HDTV-Sendungen schauen willst, ist der Kathi z.Z. eine sehr gute Wahl. Mit Sicherheit gibt es aber in 2 Jahren billigere und bessere HDTV-Receiver. Auf Vorrat kaufen lohnt sich bei einer neue…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von "pucki": „Betreibt hier jemand den UFS910 über Projektor und kann was dazu sagen ?“ Ja, ich Selber bin ich von der SD-Bild Qualität nicht so begeistert. OK, man gewöhnt man sich dran - aber als ich gestern nach über einer Woche wieder meine dbox2 verwendet habe, bin ich aus dem Staunen nicht rausgekommen. Schwarzwert/Kontrast und Farben - alles in meinen Augen *deutlich* besser als beim 910. Das Bild hat in Zusammenspiel mit meinem HC3100 viel mehr Plastizität und Tiefe. Das HDTV Bild …

  • Benutzer-Avatarbild

    Neue Firmware ??

    Günther - - Kathrein UFS-910

    Beitrag

    :ha 8-)

  • Benutzer-Avatarbild

    Bugliste update, Punkt 12+13.

    Günther - - Kathrein UFS-910

    Beitrag

    @Mike, weil's wahrscheinlich andere auch interessiert, diesmal nicht als PN: Punke 12 und 13 sind in Deiner Liste ein wenig knapp. Da wissen die ev. gar nicht wie es gemeint ist. Also besser so: 12. Native (unverfälschte) Bildausgabe des Originalbildes über HDMI und Komponente (576i, 720p, 1080i) für den Einsatz hochwertiger externer Scaler/De-Interlacer. Beispiel Ausgabeformatmenü (grün/grün): Brainfuck-Quellcode (6 Zeilen) Bei Original: -> Deaktivierung aller ‚Bildverbesserungen’ (Rauschunterd…

  • Benutzer-Avatarbild

    1080i oder 720p?

    Günther - - Kathrein UFS-910

    Beitrag

    :-))

  • Benutzer-Avatarbild

    1080i oder 720p?

    Günther - - Kathrein UFS-910

    Beitrag

    Zitat von "HCPoint": „Ich denke, da sollte man sich nicht an technisches Geblubber halten sondern sehen, was besser rüber kommt.“ 100% ACK. Vor allem das Geblubbere der (HDTV) Hochglanz-Broschüren ist mir Vorsicht zu genießen. Also am besten selber testen. Bei HD-Sendungen ist mit großer Wahrscheinlich 1080i besser, notfalls 720p ausprobieren - 576p kannst Du Dir sparen. Bei SD-Sendungen musst Du alles ausprobieren 1080i, 720p und 576p. Und am besten noch mal den alten Digital-Receiver anstecken…

  • Benutzer-Avatarbild

    In der aktuellen c't (16/2007, Seite 59) gibt es einen Kurzbericht über den Kathrein 910 (FW 1.02!), in der auch das HDTV und SD-Bild bewertet wird. Aus Copyright-Gründen nur soviel: Das Ganze deckt sich ganz gut mit meinen Erfahrungen. Günther

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von "HCPoint": „ Schon allein aus technischer Sicht, da viele HDTV kein 576i auf dem HDMI darstellen können. Des weiteren müssen manche TV intern selbst erst umschalten, bis sie die Auflösung erkennen, was das Zappen zur Qual macht. “ Ist das wirklich so? Ich gebe Dir recht, dass es am besten wäre, wenn alle Sendungen bereits heute in HDTV gesendet würden. Bis das aber so weit ist, müssen wir halt eine Kröte schlucken. Für Zapper wäre das langsamere Umschalten schlecht, aber für Leute, die…

  • Benutzer-Avatarbild

    SD-Bild Untersuchungen

    Günther - - Kathrein UFS-910

    Beitrag

    Zitat von "Smithy": „Ich seh da keinen Unterschied am Fernseher zwischen den Auflösungen (lasse daher alles auf 1080 i laufen).“ Die ganze Sache hier kommt nur zum tragen, wenn man einen Fernseher/Beamer mit sehr gutem Kontrast (>2000:1 nativ) hat und die Bildbreite/Sitzabstand recht groß ist (bei mir 2,5m Bildbreite bei 5m Abstand). Wenn Du bei Dir keinen Unterschied beim SD-Bild bei 1080i und 576p siehst, kann Dein TV die Feinheiten nicht darstellen oder du sitzt recht weit weg, oder Dir macht…

  • Benutzer-Avatarbild

    SD-Bild Untersuchungen

    Günther - - Kathrein UFS-910

    Beitrag

    Zitat von "HCPoint": „Und wozu gibt es Testbild-DVD'S? Da hat halt jeder ne andere Meinung zu.“ Nö, da sind wir einer Meinung Ich habe die Fitzel Test-CD für meinen DVD-Spieler, aber beim Kathrein fehlt der Bildbetrachter. Cool wäre natürlich, wenn der schon Testbilder eingebaut hätte (Graustufen, Farbsättigung, Auflösung, Bewegtbilder - och am besten gleich die ganze Fitzel-CD). Aber auch damit läßt sich nur der Kontrast/Helligkeit und Farbsättigung (mit Blaufilter) einstellen. Die RGB-Farben l…

  • Benutzer-Avatarbild

    SD-Bild Untersuchungen

    Günther - - Kathrein UFS-910

    Beitrag

    Zitat von "HCPoint": „ a. Um das vergleichen zu können, sollten die Farbeinstellungen am Endgerät auf das Entsprechene Ausgabegerät eingestellt werden. Mein TV kann dies für jeden Eingang sep. speichern und stellt das Bild sogar Dynamisch ein, je nachdem was gesendet wird. “ Das sehe ich völlig anders, wofür gibt es den eine Videonorm? Bei Beamern verwenden die Hersteller viel Aufwand um eine möglichst perfekte Bildwiedergabe ab Werk und ohne nachträgliche Justierung zu ermöglichen. Und dann kom…

  • Benutzer-Avatarbild

    SD-Bild Untersuchungen

    Günther - - Kathrein UFS-910

    Beitrag

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von "foto312": „an jeweils für mich otpimal eingestellten Monitoren verglichen und dabei festgestellt das der Overscan bzw das Zusammenspiel der Eletronic entscheidend zu den hier oft geschilderten unscharfen Bilder beiträgt. “ Ja, Overscan ist ein entscheidener Faktor bei der Schärfe, allerdings nur wenn auch nativ zugespielt wird (sprich 720p Zuspielung bei 720p Monitoren). Bei LCD ergibt sich da oft ein Problem, da sie diese Krumme 1366x768 Auflösung haben. Wenn man Glück hat, kann man …