Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 83.

  • Benutzer-Avatarbild

    ufs 925 mit Synology Nas Problem

    arcusm - - Kathrein UFS-925

    Beitrag

    Hallo, ich habe zwar keinen 925 und auch kein Synology. Hatte aber eine ähnliches Problem mit einem UFS916 an einem QNAP NAS. Wichtig: Der Benutzer im NAS muß Admin Rechte haben. Danach hat es bei mir sofort funktioniert. Gruss

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo hesall, ich hätte das Handbuch in Papierform in gutem Zustand hier noch liegen. Würde es für 15€ incl. Versand abgeben. Gruss

  • Benutzer-Avatarbild

    Firmware 2.07

    arcusm - - Kathrein UFS-922

    Beitrag

    Hallo kasawumbu, anbei der Link von der Kathrein Seite. kathrein.de/service/suche/?no_cache=1&tx_solr%5Bq%5D=ufs 922&tx_solr%5Bfilter%5D%5B0%5D=documentType%253Adownloads Gruß

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo mue, warum hast du denn ein LNB UAS 585 genommen? Für einen Multischalter sollte man das LNB UAS 584 nehmen!! Du kannst das UAS 585 auch nehmen mußt aber die Kabel in der richtigen Reihenfolge anschließen. Das steht auf der letzen Seite von der Bedienungsanleitung vom LNB UAS 585. Dann sollten alle Programme richtig funktionieren. Gruss arcusm

  • Benutzer-Avatarbild

    Werkseinstellung für UFS 822 sw

    arcusm - - Kathrein UFS-822

    Beitrag

    Hallo Peter, das sollte doch unter Installation => ERST Installation zu finden sein. Dort kannst du dann alles einstellen. (Zum Beispiel auch die Lüftersteuerung) Aber wie ist der Receiver den mit der Antenne verbunden. (Mit zwei Antennenkabel oder nur mit einem und dem Loop Kabel) Ich kann dir aber einen Tipp für Sport1 geben. Wenn du ein Funk (DECT) Haustelefon hast kann dieses Störungen auf Sport1 verursachen. Das liegt aber nicht am Receiver sondern in der Verkabelung von der SAT Antenne. (S…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Steffen, das kannst du unter Programmsuchlauf - Astra Programmlisten Managment (LCN) abschalten. Gruss Frank

  • Benutzer-Avatarbild

    Schalter am EXR 1581

    arcusm - - Sat und Kabel

    Beitrag

    Hallo glabstul, das steht auf Seite zwei von der Anleitung unter technische Daten: ***Einstellbereich Dämpfungssteller (SAT, 1-dB-Schritte) dB - 0-15 Gruss arcusm

  • Benutzer-Avatarbild

    ufs 13 an unicable-anlage

    arcusm - - Kathrein UFS-913

    Beitrag

    Hallo zusammen, Kabel von der Antennendose muss auf Anschluss 1 und das mitgelieferte Durchschleifkabel von Ausgang 1 auf Eingang 2. Die Frequenzen die du einstellen mußt sollte dir der Fernsehtechniker mitteilen. Damit du keine Probleme mit den Nachbarn bekommst. (Doppelbelegung) Frage: Bekommen deine Eltern den auch zwei Frequenzen zugeteilt?? Wenn ja ist alles bestens. PS. ggf. kann ja auch der Fernsehtechniker den Receiver gleich mit einrichten. Grus arcusm

  • Benutzer-Avatarbild

    Kathrein Unicable-Lösung

    arcusm - - Sat und Kabel

    Beitrag

    Hallo Uwe, anbei ein Bild mit den passenden Einstellungen. board.mykathrein.de/index.php/…b3836e89a160c200f59c6bd60 Viele Grüße arcusm

  • Benutzer-Avatarbild

    Kathrein Unicable-Lösung

    arcusm - - Sat und Kabel

    Beitrag

    Hallo Uwe, ich werde die Tage mal bei meinem Bekannten vorbeifahren und schauen was wir genau wo eingestellt haben. Sage dir dann noch mal Bescheid. Viele Grüße arcusm

  • Benutzer-Avatarbild

    Kathrein Unicable-Lösung

    arcusm - - Sat und Kabel

    Beitrag

    Hallo Uwe599, du mußt unter Sateliteneinstellung die Oszillatorfrequenz beide auf 10,2 Ghz stellen. Ich habe gerade keinen Panasonic da. Sonnst könnte ich dir das noch genauer sagen wo du es einstellen mußt. Erst Unicable und dann glaube ich ein Menüpunkt tiefer. Dann kannst du alle Programme sehen. Das ist bei dem UAS481 anders als bei einer Unicable Umschaltmatrix. Der Kathrein Receiver kann das ohne Probleme weil der im Menü das UAS481 kennt und von sich aus weis was er braucht. Viele Grüße a…

  • Benutzer-Avatarbild

    Welche Komponenten für SAT-Anlage?

    arcusm - - Sat und Kabel

    Beitrag

    Hallo deine-mudder, ich habe dir mal etwas aus der Bedienungsanleitung von den Dosen rauskopiert. Erfüllen: EN 60728-11 und EN 50083-2 Abschaltung bei Fehlbetrieb: - ESU 33/34: Abschaltung des angeschlossenen Receivers, wenn dieser nicht den Einkabel-DiSEqC TM - Befehlssatz gemäß EN 50494 verwendet (Abschaltung der Spannung vom Sat-Anschluss zum Eingang bei +18 V nach ca. 400 ms) Überlast-Schutz durch elektronische Sicherung und Entkopplungsdioden Als Abschlusswiderstand ist ERA 14 zu verwenden …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo wazles, so wie ich das auf deinem Bild sehe sieht das nach einem Koaxkabel und einer Steuerleitung aus. Wie focki schon geschrieben hat würde ich ein Kathrein LNC nehmen. Entweder das UAS 571 (1 Ausgang) oder das UAS 572 (2 Ausgänge). Dann brauchst du im normalen Fall nichts einstellen. Und natürlich einen Digital Receiver. PS. Die Steuerleitung ist dann über. Gruss arcusm

  • Benutzer-Avatarbild

    2x EXR-554 an EXR-504

    arcusm - - Sat und Kabel

    Beitrag

    Hallo Cyrus791, der EMU-250 passt nicht für die EXR554/504. Du brauchst den EMU-50. Gruss arcusm

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Netzinspektor, du brauchst für deine Umschaltbox EXR 514 ein LNB UAS 584 (Quattro LNB). Mit dem UAS 572 Twin geht das nicht. Sagt ja schon der Name. TWIN für zwei Receiver. Falls du nur zwei Receiver hast kannst du natürlich die EXR 514 auch entfernen und die Kabel mit F-Stecker und F-Verbinder verbinden. Wenn du ein LNB UAS 584 nimmst mußt du aber vier Kabel vom LNB zur EXR 154 haben und auch in der richtigen Reihenfolge anschließen. VL => VL, VH => VH... usw. Gruss arcusm

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Frank, hast du wirklich das Kabel an den Übergabepunkt vom Kabelanschluss angeschlossen?? (Bild1) :nooo Du mußt mit dem SAT Kabel direkt auf das Kabel das zum Wohnzimmer geht. Die alte Boschbox totlegen. (Dort muss auch irgendwo ein Stromanschluss sein) (Achtung die alte Antennendose falls vorhanden durch eine SAT Dose ersetzen) Anstatt F-Verbinder kannst du auch einen Koaxverbinder oder Koaxkupplung/+Stecker nehmen. (Wie an der Boschbox dran drin) Wichtig: Keinen Kurzschluss zwischen Inne…

  • Benutzer-Avatarbild

    UAS 585 mit EXR 158?

    arcusm - - Sat und Kabel

    Beitrag

    Hallo Klaudius, das mit dem UAS585 und einer Umschaltmatrix EXR158 funktioniert ohne Probleme. Du musst nur auf die richtige Verkabelung aufpassen. (Also schön beschriften und sich an die Anleitung von der Umschaltmatrix halten). Als Sat Dosen würde ich dann die Kathrein ESC30 nehmen. VG arcusm

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Neckartaucher, das sollte mit einem LNB UAS 585 ohne Probleme gehen. Hast halt etwas weniger Leistung als bei einer 80 Antenne. Wichtig ist das die Antenne richtig Ausgerichtet ist und keine Hindernisse im Weg stehen. (Wie Bäume oder Sonstiges) Gruß arcusm

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Frank, dann scheint euer Schornsteinfeger ja kein Problem damit zu haben wenn ein Halter am Schornstein befestigt wird. (Oder hat es noch nicht gesehen??) Kabel durch den Schornstein ziehen geht dann auch in Ordnung. Ich würde erstmal versuchen das alte Antennkabel zu benutzen. (Im Keller einen F-Verbinder setzen zum Wohnzimmer) Wenn es nicht so lang ist kann es trotz 40 Jahre noch gehen. Dann spart man sich den rest mit dem Funkkram. Gruss arcusm

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Frank, das hört sich fast alles ganz gut an. Aber.... CAS 60 ist in Ordnung. (Ich persöhnlich nehme immer die CAS80) ZAS 60 Wandhalter ist OK. (Aber nicht am Schornstein befestigen wenn der noch im Betrieb ist, gibt Ärger mit dem Schornsteinfeger) Wenn die Antenne auf das Dach muss dann einen Sparrenhalter ZAS40 benutzen. Dann mußt du aber auch einen Erddraht anschließen und was sonst noch so dazu gehört. UAS 572 ist Ok (Der UFS913 soll ja auch ein TWIN Tuner haben) UFS 913 kommt ja erst i…