Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 84.

  • Benutzer-Avatarbild

    neue Sender für / Probleme mit "tvtv"

    hdsat - - Umfragen

    Beitrag

    Zitat von Schwarzseher: „Man gewöhnt sich daran.“ Nicht wirklich!

  • Benutzer-Avatarbild

    neue Sender für / Probleme mit "tvtv"

    hdsat - - Umfragen

    Beitrag

    Inzwischen sind viele der "neuen" Sender schon wieder "alt", denn die Umstellungen liegen teils Monate zurück. Ob tvtv jemals nachzieht?

  • Benutzer-Avatarbild

    Firmware 2.07 verfügbar

    hdsat - - Kathrein UFS-922

    Beitrag

    Bislang (Firmware 2.0) lief mein UFS922 auch echt stabil, aber seit ich die Version 2.07 aufgespielt habe, gab es schon diverse Abstürze.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Keks: „Zuschauerredaktion ZDF: die aktuellesten Infos finden sie auf der Teletextseite 198 / wird ständig aktualisiert...“Komme gerade nach Hause und habe die Seite aufgerufen: Das ist ja schon mal ein Anfang.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Nitram: „...Ich gehe mal davon aus, daß hinter den Kulissen sowohl bei den betroffenen Sendern als auch den Receiver-Herstellern grad fleissig gearbeitet wird...“Ist ja schön und gut, wenn "hinter den Kulissen" an den Problem gearbeitet werden sollte. Noch besser wäre aber zumindest eine kurze Info auf den jeweiligen Internetseiten. Sind nicht gerade auch unsere ÖR-Medien sehr anspruchsvoll, wenn bei Problemen von anderen Firmen/Behörden usw. nicht im Minutenttakt neue und genauste Inf…

  • Benutzer-Avatarbild

    ZDF HD ruckelt!

    hdsat - - Kathrein UFS-922

    Beitrag

    Danke für das Zitat aus dem anderen Forum. Der Einschätzung kann ich mich nur anschliessen! Wenn so eine Umstellung (nach Monaten und Jahren der Vorbereitung) erfolgt, dürfen nicht reihenweise am Markt befindlichen Receiver ausgeschlossen werden. Für meinen UFS922 habe ich bislang die FW 2.0 genutzt, bin aber jetzt, danke hier ans Forum, zurück auf die Version 1.4 und damit laufen auch die ZDF-Transponder-Sender wieder ohne ruckeln. Die Filme im Archiv sind noch da.

  • Benutzer-Avatarbild

    Alle Aufnahmen weg .... !!

    hdsat - - Kathrein UFS-922

    Beitrag

    Die Datensicherung dauert bei GB-Dateien sehr lange und ist nur für das zeitversetzte Fernsehen zu umständlich. Das Zurückspielen in das Verzeichnis zum direkten Wiedergeben über den UFS 922 ist nicht möglich. Was anderes gilt für Leute, die die Aufnahmen weiterbearbeiten/archivieren möchten, aber die übertragen die Dateien ohnehin.

  • Benutzer-Avatarbild

    Alle Aufnahmen weg .... !!

    hdsat - - Kathrein UFS-922

    Beitrag

    Zitat von Pitti1960: „Datensicherung wäre hier das Zauberwort gewesen. Mit Ausfällen der Festplatte muß man immer rechnen. Das ist nicht nur bei Kathrein so!! :nooo“Das schreibst Du zwar hier öfters, dennoch ist eine Datensicherung (wie bei PCs üblich) für einen PVR nicht die Lösung. Ich habe mehrere PVRs und bislang nur mit dem UFS922 Datenverluste gehabt - und das nicht wegen Ausfälle der Festplatte.

  • Benutzer-Avatarbild

    Der UFS922 hat aber nur mit den ZDF-Transpondern Probleme, also muss es nicht unbedingt am Kathrein liegen, oder?

  • Benutzer-Avatarbild

    Alle Aufnahmen weg .... !!

    hdsat - - Kathrein UFS-922

    Beitrag

    Mit defekter Festplatte hat das wiederholte Verschwinden der Aufnahmen bei meinem PVR nichts zu tun. Es hilft auch kein Aus- und Einschalten, die Aufnahmen sind weg. Nur das Verzeichniss über die Aufnahmen bleibt erhalten. Nach dem Formatieren funktioniert der UFS922 wieder (mal sehen wie lange). Eine laufende Datensicherung für solche Eventualitäten ist beim UFS 922 kein gangbarer Weg!

  • Benutzer-Avatarbild

    Alle Aufnahmen weg .... !!

    hdsat - - Kathrein UFS-922

    Beitrag

    Heute hat es meinen UFS922 wieder mal erwischt: Alle Aufnahmen weg. Interessanterweise geschah dies während einer Aufnahme! Im Display stand zwar, dass die Aufnahme läuft, aber das rote Symbol leuchtete nicht mehr. Dafür kam am TV der Hinweis, dass ich einen Programmsuchlauf machen solle. Die Senderliste war auch leer. Festplatte war vorher zu ca. 40% gefüllt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Alle Aufnahmen weg .... !!

    hdsat - - Kathrein UFS-922

    Beitrag

    Bei mir waren ja auch schon mal alle Aufnahmen auf meinem UFS922 weg. Aufnahmen, die ich ein paar Tage später anschauen will, sichere ich nicht zeitaufwendig extern. Ich habe seit Jahren verschiedenen PVRs. Datenverlust allerdings bisher nur einmal mit dem UFS922 und das ohne defekte Festplatte.

  • Benutzer-Avatarbild

    @Bernibaer, ich habe gestern mal die Anzahl der tvtv-Sender auf die für mich wichtigen Programme reduziert (dank Deiner Anregung) und heute ist wieder die volle Anzahl der Tage (aktuell bis 20.10.) da - prima!

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Bernibaer: „Zitat von hdsat: „tvtv wird zwar geladen, die Vorschau geht aber nur bis zum 15.01. “ Kann ich nicht bestätigen. Nach wie vor keine Probleme..... für 91 Sender tvtv aktiviert. Vorschau bis einschließlich 18.01. :yesss Gruß Bernibaer :hi“Eigenartig. Bislang hatte ich auch immer die vollen 14-Tage-Vorschau. Hast Du eine Idee woran das Problem liegen könnte?

  • Benutzer-Avatarbild

    tvtv wird zwar geladen, die Vorschau geht aber nur bis zum 15.01.

  • Benutzer-Avatarbild

    Alle Aufnahmen weg .... !!

    hdsat - - Kathrein UFS-922

    Beitrag

    Sicher ist eine Datensicherung angebracht. Beim UFS922 liegen die Problem aber wohl nicht an einer defekten HD oder anderen HW-Defekten. Ich hatte ca. 2 Monate vor dem Datenverlust die Archive neu formatiert. Der Ansatz, dass der Datenverlust durch eine volle Fesplatte ausgelöst wird, kann hinkommen. Einige Zeit vor dem Verschwinden meiner Aufnahmen, war die Festplatte bei einer Aufnahme voll. Danach ging es noch eine ganze Zeit gut. Dadurch habe ich bisher diese beiden Dingen nicht miteinander …

  • Benutzer-Avatarbild

    Alle Aufnahmen weg .... !!

    hdsat - - Kathrein UFS-922

    Beitrag

    Zitat von Strommann: „...Hier hat mal jemand beschrieben das man den Fehler reproduzieren kann indem man bei einem UFS die CPU ein wenig mit dem Fön bearbeitet und so ein thermisches Überhitzen simuliert. Anschliessend gabs das hier genannte Phenomen mit den nicht mehr vorhandenen Aufnahmen. Nun kann das ja jeder selber beantworten ob sein UFS hin und wieder abschmiert, oder nicht. Wenn ja, dann sollte das Gerät schnellstens zu ESC !!“ Interessanterweise waren die Aufnahmen auf meinem UFS922 jet…

  • Benutzer-Avatarbild

    Alle Aufnahmen weg .... !!

    hdsat - - Kathrein UFS-922

    Beitrag

    Die HD meines UFS922 war vor dem Verschwinden der Aufnahmen nicht voll und ich hatte auch keine Aufnahme programmiert. Einfach eingeschalten und die Aufnahmen fehlten. Generell ist die Festplatte meist sehr gut gefüllt. Damit hatte ich allerdings noch nie Probleme. Die Warnung bei einer Restkapazität unter 5% kommt wie von Kathrein gesagt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von focki: „Ich denke mal das funktioniert nur dann, wenn der Receiver dieses unterstützt...“Ja, solange es Receiver gibt, welche die technischen Möglichkeiten nicht unterstützen, hat der Kunde Glück. Aber bleibt das immer so? Ich hoffe ja. Aber man sieht ja in anderen Bereichen, was für Auflagen durch die (EU-)Gesetzgeber gemacht werden (können)? Macrovision wurde damals als analoger Aufnahmeschutz auch unbemerkt, quasi durch die Hintertür, eingeführt. Ich wollte aber mit meinem ursprüngl…

  • Benutzer-Avatarbild

    Verschlüsselung und Aufnahmeschutz sind verschiedene Dinge und können unabhängig voneinander realisiert werden.