Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 51.

  • Benutzer-Avatarbild

    Kein VPS???

    pekuhn - - Kathrein UFS-922

    Beitrag

    VPS über DVB-S geht auf jeden Fall. Ich mache mit meiner Reelbox schon seit Jahren aufnahmen von ARD u. ZDF m. VPS. Das geht perfekt!

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Strommann: „Den perfekten Receiver wird es sowieso nie geben... ;-)“Das ist richtig. Es geht immer darum, was Dir an einem Receiver wichtig ist: - einfache Bedienung - permantes Timeshift (Jederzeit - ohne vorher irgendwelche Taste zu drücken - rückzuspulen. Dadurch sind auch "rückwirkende Aufnahmen" möglich) - Suchtimer (Wenn man nicht weiß, wann und wo es läuft. Oder, wenn die Sendung verschoben, muss man sich darum nicht kümmern) - Werbung automatisch markieren - absolutes präzises …

  • Benutzer-Avatarbild

    Film auf NAS-Laufwerk?

    pekuhn - - Kathrein UFS-922

    Beitrag

    Mich würde interessieren, ob es möglich ist Filme auf ein NAS-Laufwerk zu verschieben (inkl. Ordneranlage)? Kann man diese von dort auch abzuspielen? Wenn ja, funktioniert dann auch das spulen etc.?

  • Benutzer-Avatarbild

    Einschalten mit FB nicht möglich

    pekuhn - - Kathrein UFS-922

    Beitrag

    Das Problem habe ich auch. Und zwar öfters. Je voller die Platte wird, desto schlimmer wirds. Vielleicht liegt es ja auch an einer Sendung, die ich verschlüsselt aufgezeichnet habe und zum entschlüsseln im Standby markiert habe. Danach fing das Problem an. Kann aber auch Zufall sein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Aufnahme als "Neu" markieren

    pekuhn - - Kathrein UFS-922

    Beitrag

    Jetzt habe ich mich z.B. wieder darüber geärgert, dass ich eine Aufnahme nicht wieder auf "Neu" stellen kann. Ich wollte die Aufnahme in ein Verzeichnis verschieben und habe ausversehen die OK- anstatt der Aufnahme-Taste gedrückt. Schon ist die Aufnahme nicht mehr neu, obwohl ich sie gar noch nicht angesehen haben :schimpfen

  • Benutzer-Avatarbild

    RE: Mal nachgefragt .......

    pekuhn - - Kathrein UFS-922

    Beitrag

    Zitat von KatSonic: „... Die Anzeige von 4:3-Sendungen läßt sich nur über das Hauptmenü verändern? Da gibt keine Taste dafür auf der FB? ... “Es gibt zwar keine Taste mit der man direkt die 4:3-Einstellungen ändern kann, aber es gibt eine Taste mit der sich ein Optionsmenü-öffnet. Dort kann man ganz einfach diese ändern. Man muss also nicht zuerst in Hautpmenü-Untermenü usw.

  • Benutzer-Avatarbild

    Den Leuten, die in Urlaub fahren und Timer programmiert haben. So können diese Abschätzung auf diese noch auf die Platte passen! P.S.: Ich finde das Board hier interessant. Immer findet sich jemand, der nach dem Sinn des ganzen fragt, ohne nachzudenken, was es für ihn selbst bringen würde. Hier werden anscheinend immer die Ideen Anderer schlecht geredet, es sei den sie kommen von einem selbst! Ich rede auch nicht die Vorschläge und Diskussionen Anderer schlecht, nur weil ich daran kein Interesse…

  • Benutzer-Avatarbild

    Deswg. mein Reden von ca. Angaben. Andere HD-Receiver machen das auch (Die gehen allerdings immer von SD-Aufnahmen aus)! Vielleicht kann man ja auch zwei Werte angeben. Bei SD-Aufnahmen noch n-Minuten. Bei HD-Aufnahmen m-Minuten.

  • Benutzer-Avatarbild

    Momentane Situation: Im Archiv wird bei den Filmen nur die Länge in Minuten angezeigt. Bei der Festplattenangabe rechts oben steht nur die verbleibende Kapazität der selbigen in GB Gewünschte Situation: Die Festplatten-Rest-Kapazität wird in Minuten angezeigt (kann auch ein Zirka-Wert sein) P.S.: Habe das Thema leider im falschen Thread angelegt (Allgemeines). Kann das Thema von einem Admin bitte in den Thread Firmware verschoben werden?

  • Benutzer-Avatarbild

    Vieles ist Progammiertechnische eine Kleinigkeit (das kann ich Dir als Entwickler auch bestätigen). Die Frage ist nur, ob Kathrein dafür Geld Iinvestieren will. Vorteil für Kathrein: - Die Benutzer würde immer begeisterte vom Gerät sein und es immer mehr Freunden und Bekannten empfehlen. Das löst eine Kettenreaktion aus und steigert somit die Absatzzahlen Nachteil: - Dafür muss erst mal Geld in die Entwicklung und in den ausgiebigen Test gesteckt werden. Denn wenn die Features alle kommen, aber …

  • Benutzer-Avatarbild

    SatChannelListEditor

    pekuhn - - Kathrein UFS-922

    Beitrag

    Zitat von Elemental: „Funktionieren die HD Sender denn bei euch, wenn ihr die Kanalliste von Kathrein direkt per ftp einspielt? “Das geht? Ich habe versucht die Kanal-Liste mit dem Programm herunterzuladen, geht aber nicht. Es kommen immer nur Verbindungs- und Anmeldefehler. Einstellungen: Benutze 922, User: root, Passwort: 0000, IP-Adress ist die, die man im Menü unter Ethernet-Einstellungen am Kathrein findet. Wie macht man das? Was mache ich falsch?

  • Benutzer-Avatarbild

    Werbung schnell "überspringen" - Wie?

    pekuhn - - Kathrein UFS-922

    Beitrag

    Man merkt hier deutlich, dass ihr diesen Komfort nicht kennt. Wer in kennt vermisst ihn!

  • Benutzer-Avatarbild

    Niemand spricht davon den Aufnahmeplan komplett zu löschen! Nur den Timer der momentan Aufnahme (der Kathrein frägt ja nach). Das war ja auch nur ein Beispiel...Bitte genau lesen, dann wisst ihr vielleicht worum es geht...

  • Benutzer-Avatarbild

    probleme

    pekuhn - - Kathrein UFS-922

    Beitrag

    Dazu kann ich nichts sagen, aber den Titel des Threads finde ich schlecht gewählt. Darunter kann sich so ziemlich alles verbergen. Kannst Du oder ein Admin den konkretisieren?

  • Benutzer-Avatarbild

    Im zusammenhang mit der Anzeige der laufenden Aufnahme habe ich einen Verbesserungsvorschlag und denke, dass dieser in diesen Thread reinpasst. Wenn nicht, dann möge der Admin daraus einen getrennten Eintrag machen. Wenn man Info drückt, sieht man, dass eine oder mehrere Aufnahmen laufen. Dahinter steht die Zeit (in Minuten), wieviel davon schon aufgenommen worden ist. Wäre es nicht besser es würde die Zeit dahinter stehen, wie lange der Timer noch aufnimmt?

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich dachte, dass das verständlich genug ist. Hier ein Beispiel: 1. Programmierung einer Serien-Aufnahme 2. Der Receiver nimmt eine Sendung auf, die er bereits aufgenommen hat, weil er nicht erkennt, dass es eine Wiederholung ist 3. Der Benutzer ist gerade vor der Box erkennt das und geht über EPG - rote Taste zum Aufnahmeplan und löscht den Timer 4. Das System fragt, ob auch die dazugehörigen laufende Aufnahme gelöscht werden soll oder ob diese erhalten bleiben soll Jetzt verstanden?

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn ich im Timer Menü oder im Archiv eine laufende Aufnahme läuft, sollte das System autom. Fragen, ob der dazugehörige Timer bzw. Aufnahme ebenfalls gelöscht werden soll.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hinweis bei Aufnahmestart

    pekuhn - - Kathrein UFS-922

    Beitrag

    Das Info-Fenster wird autom. eingeblendet und rechts über der Uhr steht die Sendung, deren Aufnahme gerade gestartet hat...

  • Benutzer-Avatarbild

    Das kenne ich auch und finde es sehr gut.

  • Benutzer-Avatarbild

    Momentan Situation: In der Info-Leiste wird momentan ein Fortschrittsbalken der aktuellen Sendung angezeigt. Gewünschte Situation: Super wäre es, wenn in der Info-Anzeige der gerade laufenden Sendung auch die restlichen Minuten angezeigt werden. 1. Bei der Wiedergabe von Aufnahmen macht er es ja - von daher wäre es eine logische Erweiterung 2. Wenn eine Sendung gerade läuft, dann sieht man, wann diese aufhört. Und zwar gleich unterhalb selbiger. Die aktuelle Uhrzeit steht rechts. Jetzt muss man …