Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-7 von insgesamt 7.

  • Benutzer-Avatarbild

    Details zur Antenne

    xw9z - - Sat und Kabel

    Beitrag

    UWS78 (2 Leitungen vom Dual LNB > 4 Leitungen raus, 2 Frequenzbereiche, jeweils H und V) EXR 504 (bekommt die 4 Leitungen vom UWS 78), 4 Ausgaenge fuer Receiver

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, habe nur ein Kabel vom Multischalter (4 Ausgaenge) zum UFS925. Kann ich mit EXR221 (Einkabel-Mini-Multischalter) von 2 Ausgaengen am Multischalter den UFS925 per Einkabel-Setup anschliessen? Kann eine (alte) Antennendose Probleme bei Einkabel-Anschluss machen, wenn nur ein Receiver angeschlossen wird. Meine Antennenkonfiguration: Twin LNB, Umsetzer H-V/Hi-Lo, Multischalter 4-fach, ein Kabel zum UFS925. Die Anlage ist mindestens 10 Jahre alt, habe aber gute SIgnalqualitaet und kann HD und …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von focki: „Ja, wenn der Router in ordnung ist, muß die LED leuchten und beim Umschalten blinken. Passiert da auch nichts, dann ist die Einstellung im Receiver falsch oder der Router defekt.“Keinerlei LED Aktivitaet, habe verschiedenste Einstellungen ausprobiert. Kann allerdings nicht pruefen, ob es der Receiver oder der Router ist, keine anders Geraet verfuegbar um den Router zu testen. Wuerde jetzt mal annehmen dass es der Router ist .... Danke

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von focki: „Nein, daß muß auch ohne Dose funktionieren. Da die LED am Router nicht leuchtet kann entweder keine Spannung am Router ankommen oder der Router selbst defekt ist. Zum Testen solltest du den Router mal einfach so mit einem kurzen Kabel am Receiver anschließen. Die LED sollte dann, wie in der Beschreibung vermerkt, leuchten oder beim Umschalten blinken.“Also den TechniRouter nur an den Receiver anschliessen und sehen, ob die LED irgendwas tut? (ohne dass an den beiden Eingaengen …

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich habe auch versucht, den Receiver direkt nur mit einem Kabel (ohne Dose) an den TechniRouter mini anzuschliessen, gleiches Ergebnis. Die Einstellungen im Receiver stimmen mit denen des TechniRouter ueberein (SCR 0 und 1 auf 1284 und 1400). Irgendwo habe ich gelesen, dass evtl. in der Dose eine Diode sitzen muss???

  • Benutzer-Avatarbild

    Mehr Details zur Beschaltung

    xw9z - - Kathrein UFS-925

    Beitrag

    Hallo, erst mal danke fuer die Antworten. Ich moechte noch mal im Detail erklaren, was ich machen wollte. Die Anlage ist mindestens 10 Jahre alt, haben wir beim Einzug 'geerbt'. LNB mit 2 Leitungen (meine Vermutung einfacher Twin LNB) UWS78 (2 Leitungen vom LNB > 4 Leitungen raus, 2 Frequenzbereiche, jeweils H und V) EXR 504 (bekommt die 4 Leitungen vom UWS 78) Von den 4 Ausgaengen des EXR 504 benutze ich nur 2, fuer Receiver in 2 verschiedenen Raeumen) Nun wollte ich mit moeglichst einfachen Mi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo zusammen, ich wollte fuer den UFS925 meine Anlage zu einer Einkabel umbauen unter Verwendung von Technisat TechniRouter Mini Twin LNB - Kathrein UWS78 - Kathrein EXR 504 - 1 Kabel zum Receiver UFS 925 funktioniert mit direkter Verbindung zum EXR 504 (kein SCR, Signal durchgeschleift zu Tuner 2) Wenn ich den TechniRouter dazwischen baue, kein Signal (weder mit EXR, noch UAS noch benutzerdefiniert) Waere fuer jede Hilfe/Feedback dankbar,