Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 32.

  • Benutzer-Avatarbild

    ... zwischenzeitlich ist meiner wieder von der Reparatur zurück. Leider wurde scheinbar die Festplatte getauscht, da alle Aufnahmen weg sind - Ich vermute auch, dass das der Fehler war, denn das nochmalige Aufspielen der FW ging ja einwandfrei und die schreibt es ja in den Flashspeicher. Eine Beschreibung der Fehlerursache seitens Kathrein gab es leider nicht. Das Gerät kam kommentarlos zurück. lg Michael

  • Benutzer-Avatarbild

    ...nun hat es mich mit dem gleichen Problem erwischt "Starten - Kathrein im Display und aus" - die Netzwerk-LED blinkt dennoch fröhlich vor sich hin. Habt ihr zwischenzeitlich eine Lösung gefunden? Gruß Michael PS: Ich finde den UFS-926 dennoch super. Vor allem das EPG ist übersichtlich und zum Zappen ideal. 2 kleine Bugs, die mir aufgefallen sind. - Ist man auf einem unverschlüsselten Sender und es startet eine verschlüsselte Aufnahme auf einem anderen Sender, friert der aktuelle Sender ein. Ma…

  • Benutzer-Avatarbild

    Fritz!NAS-Zugriff von UFS-924

    itsme - - Kathrein UFS-924

    Beitrag

    Moin, erst mal Danke für den Link. Ich habe das jetzt mal mit der Fritz!Box 7390 und meinem UFS924 ausprobiert und in der Fritz!Box und im Kati Webinterface die notwendigen Einstellungen gemacht. Ich komme auch vom Kati aus auf den Fritz!NAS zu der Platte mit den Aufnahmen (UPNP). Allerdings kann ich das Aufnahmemenü nicht ändern. Nach Klick auf OK beim Aufnahmeziel kommen nur meine dort angelegten Unterordner, bzw. "Aufnahme-Archiv". Nirgendwo erscheint (wie in der Anleitung beschrieben), das F…

  • Benutzer-Avatarbild

    Aufnahme werden i, *.ts Format gespeichert. Google einfach mal nach "Ts nach DVD konvertieren". kostenlos gibt's da z.B. Freemake Video Konverter oder kostenpflichtig Hähnlein DVR Studio HD 3 (30 Tage Testversion möglich) lg itsme

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi flasg, es sollte den PC als Ursache ausschließen. Wenn der Weg vom Handy zum Kati pingbar wäre, ist der Router "unschuldig" und es läge am PC oder am Kati. Du kannst natürlich auch erst mal den WR machen. Wenn das nicht funzt bleibt Dir der Handytest ja immer noch. Vielleicht hast Du ja auch einen Bekannten mit Smartphone oder Tablet, der das mal kurz installieren würde. Deinen Aufnahmen passiert nichts. Die bleiben beim WR unangetastet. Dass habe ich an meinem alten 922er selbst schon gemach…

  • Benutzer-Avatarbild

    gerne - ich selbst habe iOS und dort meine Kreditkarte hinterlegt. Bei dem S3 meiner Frau haben wir im Playstore die Zahlung über Telefonrechnung eingestellt. Alternativ gibt es Guthabenkarten für Google Play z.b. bei DM oder Penny usw. Es gibt auch kostenlose Programme für den PC wie iScan oder Netscan (Download bei heise.de), aber da sind wir ja wieder auf dem PC. Das wollte ich eigentlich vermeiden, da von dort der Ping schon nicht klappt. Du könntest es dennoch versuchen, ob die beim Netzwer…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi flasg versuche bitte nochmal das mit dem Fling (schaden kann es jedenfalls nichts) - von dem aus kannst Du nämlich (nach Auswahl der Detailansicht des Kati) auch versuchen den Kati anzupingen. siehe Screenshot ansonsten bin ich mit meiner Weisheit am Ende. das Einzige, was ich mir noch vorstellen könnte, wäre, dass die Easybox die Kommunikation zwischen dem Kati und den PCs verhindert. Da könntest Du mal bei der Vodafone Hotline nachfragen. Dann bleibt noch Netzwerkkabel tauschen oder WR beim…

  • Benutzer-Avatarbild

    nein - Aufnahmen werden nicht gelöscht, jedoch alle Einstellungen. Aber bitte erst wenn Du die anderen Sachen ausprobiert hast. lg itsme

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, so langsam gehen mir die Ideen aus. - Wie sind der Kati und PC1 mit dem Router verbunden? - Direkt, oder ist ein Hub oder Switch dazwischen? - Welchen Router hast Du? - Kannst Du dort auf der Benutzeroberfläche den Kati bzw. seine IP finden? - Welche Meldung bekommst Du, wenn Du beim Kati in den Netzwerkeinstellungen nach der Einrichtung auf "Verbindung testen" gehst. - Hast Du ein Tablet oder Smartphone auf dem Du mal eine App installieren kannst? - Wenn ja installiere Dir bitte mal das k…

  • Benutzer-Avatarbild

    genau wie am ersten PC. Eine Eingabeaufforderung öffnen und ipconfig eingeben. Dann bekommst Du die Werte wie dort auch im gleichen Fenster kannst Du dann mal den Router, den 1. PC und den Kati anpingen. Also ping 192.168.2.1 (Router) ping 192.168.2.102 (PC1) ping 192.168.2.101 (Kati) Natürlich immer erst das Ergebnis abwarten. lg itsme

  • Benutzer-Avatarbild

    Dann pinge bitte jetzt mal Deinen Router und deinen 2. PC an. ping 192.168.2.1 und Ping 192.168.2.xxx was kommt da?

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, lt Deinen Angaben und den Screenshots hat Dein PC die IP 192.168.2.102 (das findest Du am PC mit ipconfig heraus) Dein Router die IP 192.168.2.1 (das auch) Dein Kati die IP 192.168.2.101 (das findest Du am Kati unter Hauptmenü - Schnittstellen - Netzwerkwerkeinstellungen heraus) alle haben die Subnetzmaske 255.255.255.0 Somit sind alle im gleichen Netzwerk und müssten sich unterhalten können. Es darf keine 2 Geräte mit der gleichen IP-Adresse im gleichen Netzwerk geben. Daher hat Dein PC die…

  • Benutzer-Avatarbild

    Dann stell es mal auf Aus und trage die Werte manuell ein und testest die Verbindung. Danach startest Du den Kati neu. am Besten auch mal kurz Stromlos machen. lg Itsme

  • Benutzer-Avatarbild

    So - und am Bild 2 sehen wir Dein Problem. Die Netzwerkeinstellungen sind völlig falsch. DHCP (automatische Vergabe) ist aus und bei der manuellen steht immer nur die 255 drin. Das kann nicht sein. Hier gibst Du bitte jetzt bei IP-Adresse 192.168.2.101 Subnetzmaske 255.255.255.0 Standardgateway 192.168.2.1 DNS-Server 192.168.2.1 ein. Dann Verbindung testen - und es müsste klappen. Sollte das auch nicht gehen, stellst Du an dem Punkt Autom. Netzwerkanmeldung Aus - auf ein. Dann wird Dir gleich ei…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi flasg, die Antwort Deines PC sagt uns erst mal, dass er diese IP-Adresse im Netzwerk nicht finden kann. (Mich wundert allerdings, dass Dir in den Netzwerkeinstellungen des Kati der Port angezeigt wird. ) Kannst Du bitte mal ein Bild von Deinen Netzwerkeinstellungen des Kati hochladen? Wir werden den Schuldigen schon noch finden. so sieht das bei mir aus. lg itsme PS: hast Du sonst noch Geräte mit einer IP-Adresse im Netzwerk, die Du mal anpingen könntest. anderen PC, TV, AV-Reciever, Blu-Ray-…

  • Benutzer-Avatarbild

    Netzwerk Media Player zum streamen ?

    itsme - - Kathrein UFS-923

    Beitrag

    Ich habe zwar nur den 924, aber eigentlich können das alle Netzwerk Player die per UPNP/DLNA ts Dateien verarbeiten können, solange diese unverschlüsselt auf der Platte des 923 liegen. bei mir sind das derzeit der Mede8er MED800X3D (Der kann sogar BD ISO 3D) oder mein Pioneer BDP-450. WD Live TV oder die Boxee Box können das sicherlich auch. Lg itsme

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo flasg, in der Eingabeaufforderung beim Ping nur die IP Adresse eingeben, nicht den Port!wie oben beschrieben : Ping 192.168.2.101 by the Way - der Kati ist schon eingeschaltet und die IP Adresse ist noch die 192.168.2.101? bitte erst die Ip im Kati überprüfen und dann zum PC und den Kati mit der gerade abgelesenen IP anpingen. lg itsme

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo flasg, kleines Verständnisproblem. In der Eingabeaufforderung am PC beim Ping reicht es wenn Du die IP einträgst. In Deinem Fall also ping 192.168.2.101. So müsstest Du eine Antwort bekommen. In der Adresszeile des Browsers (IE, Chrome, Firefox,,,) gibst Du die IP gefolgt vom Port an. ACHTUNG! Hier muss ein Doppelpunkt rein! - Also 192.168.2.101:9000 Dann wird alles gut. lg itsme

  • Benutzer-Avatarbild

    Am Kati gehst Du nun ins Menü - Hauptmenü - Schnittstellen - Netzwerkeinstellungen. Dort siehst Du dann die Infos zum Kati. Bei Dir vermutlich als IP die 192.168.2.xxx (Durch Deine Werte ersetzen). Nun gehst Du an den PC und machst wie oben beschrieben die Eingabeaufforderung auf und gibst dort ping 192.168.2.xxx ein. Dann müsste sich der Kati mit einer Antwort zurückmelden. "Ping wird ausgeführt für 192.168.2.xxx mit 32 Bytes Daten Antwort von 192.168.2.xxx: Bytes=32 Zeit<1ms TTL=64 Antwort von…