Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-15 von insgesamt 15.

  • Benutzer-Avatarbild

    Also ich war früher ein kleiner Fan-Boy von den Produkten aus Rosenheim- auch, wenn bei Manchen Grundig draufstand.... Aber Kathrein´s lange Misere hat für mich folgende Gründe: Management + Entwicklung + Produktion + Betrug von Katek Die beim Kunden reifenden Receiver lasse ich mal so unkommentiert.... Aber spätestens, seit dem DVB-S -Tuner in TV´s intergriert UND SKY seine CI+ Gängelreceiver gratis unters Volk streut, ist die Messe gelesen. Anton würde im Grab rotieren....

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo wafab ich setze mal vorraus, das deine unbekannte Antenne&LNB sauber ausgerichtet/eingemessen ist. 1. Bei welchen Programmen tritt das auf-oder bei allen? 2. Treten die Fehler gleich zu Beginn auf-oder erst später bei Betriebstemperatur? 3. Ruckeln-oder frieren die Aufnahmen ein, auf der Festplatte? 4. 922er bei jemand anderem testen und ominöse Prozentangaben vergleichen. Ich habe diesen Fehler beim 910 & 922 gehabt und konnte Das durch wechseln der Kondensatoren beheben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich krame diesen Fred mal aus und missbrauche ihn Nutzt jemand den 925er mit DiseqC 1.1 und würde mir seine Einstellungen mitteilen? Gruß Volker

  • Benutzer-Avatarbild

    Geht nicht! Was spricht dagegen, zum vorhandenen UAS 584 eine ebenso hochwertige Antenne wie die CAS80 zu nutzen?

  • Benutzer-Avatarbild

    Und noch ein Riesenbug!

    voller75 - - Kathrein UFS-925

    Beitrag

    Kleines Feedback Wie vermutet, wandert der Fehler mit--> 23° lässt sich nicht anwählen....bei einem Sendersuchlauf auf 23,5° werden die Programme auf 19° gefunden. Ich schiebe es vorerst auf einen Programmierungsfehler denn die Hardware an sich (Receiver&Sat-Anlage) ist ja OK. Was mich aber "wundert" ist, das selbst ein Neustart nun nichts mehr bringt-23,5° bleibt weg. (bei der alten Weichenbestückung 19-13-23-28 brachte zumindest ein Neustart etwas...wenn auch nicht von Dauer) Ein Softwareupdat…

  • Benutzer-Avatarbild

    Und noch ein Riesenbug!

    voller75 - - Kathrein UFS-925

    Beitrag

    Ich war eben oben auf dem Dachboden und habe an der Diseq-Weiche (Spaun SUR411- 19+13+23+28°) mal das Zuführungskabel zw. Multischalter EXR2508 und Weicheneingang 19° erneuert (LCD111 + verpönten F-Aufschraubsteckern) Spaßeshalber habe ich an der Weiche 19° mit dem weniggenutzen 23° vertauscht-->also nun 23+13+19+28°....um dieses Phänomen nun mit 23° zu provozieren. Zumindest ist es den Versuch wert. Ob das Ganze was gebracht hat, kann ich erst später berichten, da meine Frau den TV wieder belag…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich habe seit 14-Tagen einen 925 mit SW1.08 und SKY CI+ Gängelmodul / V.14 4-Sat-Positionen (19+13+23+28) und folgendem Bug: Booten, TVTV und Videotext alles kein Problem eine schöne & komfortable Set-Top-Box . Umschalten von z.B. ARD-HD zu Chartshow auf 28° auch kein Thema...wildes zappen queer durch die Bank/Satelliten kein Problem! Aber....es gibt kein Zurück mehr auf die Programme von 19°-->kein-oder schlechtes Signal - Alle andere Programme (außer denen auf Astra 19.2°) sind weiterhin beste…

  • Benutzer-Avatarbild

    Und noch ein Riesenbug!

    voller75 - - Kathrein UFS-925

    Beitrag

    Bitte steinigt mich nicht gleich...oder später: Ich habe seit 14-Tagen einen 925 mit SW1.08 4-Sat-Positionen (19+13+23+28) und folgendem Bug: Booten, TVTV und Videotext alles kein Problem. Umschalten von z.B. ARD-HD zu Chartshow auf 28° auch kein Thema...wildes zappen queer durch die Bank kein Problem! Aber....es gibt kein Zurück mehr auf die Programme von 19°-->kein-oder schlechtes Signal Alle andere Programme außer denen auf Astra 19.2° sind weiterhin bestens empfangbar! Abhilfe bringt nur Neu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kein HDMI nach Urlaub

    voller75 - - Kathrein UFS-925

    Beitrag

    Sollte jemand spätermal nach einer Lösung suchen: Ein simples Umschalten von SCART-->HDMI mit der Taste NULL brachte bei mir Erfolg

  • Benutzer-Avatarbild

    UFS 910 nochmal instandsetzen?

    voller75 - - Kathrein UFS-910

    Beitrag

    Ich hebe mal diesen uraltfred aus der Versenkung. Mein 910er verweigert seit gestern seinen Dienst. Begonnen hatte es sporadisch mit einer längeren "warmlaufphase" bis ein Live-TV-Bild geliefert wurde. Aufnahmen vom USB-Stick konnten aber sofort abgespielt werden. Nun ist er aber richtig tot-und bleibt es auch...auch die bekannte rote LED ist nicht an:( Einzig der Spdif-optische Tonausgang hinten leuchtet rot. Die Box war 11.2011 schonmal bei ESC in Reperatur (~90€) Da ich mit AC-Light +S02 Sky …

  • Benutzer-Avatarbild

    am 922er Astra und Eutelsat

    voller75 - - Sat und Kabel

    Beitrag

    Wo kommst du her? In einem anderen Forum haben wir z.Zt. richtig Ärger mit dem neusten Astra2F auf 28,2° der ist zwar momentan noch im Testbetrieb, wird aber zukünftig richtungsweisend für 28° sein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Erweiterung SAT Anlage - ein paar Fragen

    voller75 - - Sat und Kabel

    Beitrag

    Ich verbaue nur noch LCD 95 oder 111 Da du leider nicht genügend Platz im Rohr hast-mußt du halt zum 89er greifen. Wenn die Kabellänge aber überschaubar bleibt, solltest du keine Probleme bekommen. Lieber das 89, als irgend ein "NonameProdukt"-beachte, daß du passende F-Stecker verwendest! Natürlich kannst du das UAS177 gegen ein 584 tauschen (plug&play) Kabel müssen aber 1:1 vom UAS584 am EXR2508 anliegen! Mal nebenbei, warum hängst du so an deiner kleinen 60er-platzgründe, Geldmangel oder hast…

  • Benutzer-Avatarbild

    Erweiterung SAT Anlage - ein paar Fragen

    voller75 - - Sat und Kabel

    Beitrag

    Eine kleine 60er für Anlagenanschluß halte ich für sehr gewagt! Wenn ich in deiner Situation wäre, würde ich wie folgt aufbauen: CAS75/80 besser 90, UAS584, EXR2508+2541+EMU250 Deine Variante mit 1541...hat höhere Dämpfungswerte und mit der 60er könnte der/die Multischalter verhungern-da bringt auch ein Verstärker nichts. Ein Verstärker macht ein schlechtes Eingangssignal nur "lauter" schlecht bleibt es trotzdem-zumal ein Verstärker wie der VWS2551 nur bei sehr langen Kabelwegen~60m zum Einsatz …

  • Benutzer-Avatarbild

    Darf man hier die "gebogene LNB-Schiene" anpreisen? Was reizt dich an 9°-wäre 28° nicht interessanter?

  • Benutzer-Avatarbild

    2 Kathrein Cas 90 mit 4 LNBs

    voller75 - - Sat und Kabel

    Beitrag

    Ich hab mich mal "aus Laune" ebenfalls hier angemeldet: Die Zweite CAS90 liegt bereits bei mir auf dem Dachboden-mit dieser werde ich alleinig 28,2° anpeilen. Die Andere (bestehende) empfängt 13+19,2° und das bisher ohne Ausfälle. Alle Anderen, wie z.B 10/16/23,5 etc. finde ich, bis auf 2-3 Musiksender föllig uninteressant--> es sei denn, mittels Drehanlage. Wie in anderen Foren zu lesen, ist bei 28° der Astra 1N nur vorrübergehend dort positioniert. Ich wohne in Südhessen und wollte für 28° ers…