Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich habe am UFS 923 den Fernseher Samsung UE39F5570 an HDMI und die Samsung Heimkinoanlage HT-D5100 an den optischen Ausgang angeschlossen. Sowohl Fernseher als auch Heimkino werden nach dem Start des Receivers automatisch mit gestartet. Wenn jedoch zu diesem Zeitpunkt bereits eine Aufnahme läuft, wird die Heimkinoanlage nicht mit gestartet. Wenn ich sie an ihrer Front "nachstarte", gibt sie keinen Ton wieder. Ich muss erst den Receiver wieder ausschalten, sodass Fernseher und Heimkinoanlage mit…

  • Benutzer-Avatarbild

    Für den Schnitt von HD-Aufnahmen zur Wiedergabe im Media Center wird DVR-Studio HD3 von Haenlein empfohlen. Allerdings muss ich mich für den Export im Geräteformat entscheiden. Das Ergebnis ist ein Ordner mit einer oder mehreren Dateien von max. 4 GB Größe (wird bereits bei 45 min Länge überschritten) im .ts-Format, weil man diese Größenbeschränkung im Receiver festlegen kann. Das .ts-Format lässt sich auch am PC wiedergeben, allerdings stört hier die Aufteilung auf mehrere Dateien. Eine Möglich…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich kopiere .ts-Dateien mit FileZilla auf den PC. Das Standard-Verzeichnis auf Server lautet /ftproot/Aufnahmen-Archiv (Recording Archive). Nun habe ich die externe Festplatte UFZ 113 am UFS 922 per USB angeschlossen. 1. Die dort gespeicherten Dateien werden nicht angezeigt. Muss ich in FileZilla einen neuen Server einrichten? Welches Standard-Verzeichnis muss ich angeben? 2. Die externe Festplatte erscheint im Archiv des UFS 922 mit der Bezeichnung JUCT-63CYNY0 -0(vfat). Wie kann ich erkennen, …