Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 21.

  • Benutzer-Avatarbild

    Guten Morgen! Nur kurz ein letzter Einwurf zur leidigen 01.01.1970-Thematik des UFS 913: Der Generalverdacht, dass die beobachteten Phänomene nicht am UFS 913, sondern an einem Nutzerfehler - der das Problem beschreibende Nutzer habe etwas nicht oder falsch gemacht - lägen, mag in der Tat verlockend wirken, erscheint im Falle des 01.01.1970-Bugs jedoch möglicherweise nicht zutreffend. In meinem Fall etwa treten die Zeitverlust-Probleme des UFS 913, wie ich sie schon mehrfach dargestellt habe (im…

  • Benutzer-Avatarbild

    Inzwischen ist auch meine Bitte erhört worden und meine Anfrage bezüglich des 01.01.1970-Problems in das moderierte Kathrein-Forum aufgenommen worden (danke!), der entsprechende Thread findet sich hier (link). Es liegt auch schon eine Antwort von Kathrein vor, diese beschränkt sich allerdings, wenig überraschend, auf die Empfehlung, ein Firmware-Update auf Version 2.06 vorzunehmen. Meine Antwort, dass der Fehler damit in nicht wenigen Fällen immer noch nicht behoben ist, wurde von den Moderatore…

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke Euch allen, danke vor allem focki für das Nachhaken bei Kathrein! Das klingt ja nach einem Hoffnungsschimmer am Horizont! u.

  • Benutzer-Avatarbild

    @pafo300: Ganz einfach: Ich möchte nicht jedes Mal zittern müssen,- ob der UFS 913 (mit der aktuellen Firmware 2.06 B74) die im Standby (immer noch) verloren gegangene Zeit wohl auch tatsächlich wiederfindet - oder nicht -, - ob er wohl (deshalb, nämlich weil es ihm doch irgendwie gelingt, die falschen/fehlenden Zeitinformationen zu korrigieren) imstande ist, eine von mir programmierte Aufnahme auch tatsächlich auszuführen - oder nicht -, oder - ob ich wohl (wiederum deshalb) einigermaßen rasch …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von c.h.: „ Die neue Firmware wirkt sich folgendermassen aus:- Starten auf dem Zeitreferenztransponder: Die Uhrzeit und Datum stimmen - Starten auf einem anderen Astra-Transponder: Die Uhrzeit und Datum stimmen “ @c.h.: Vielen Dank! - Punkt 1 kann ich auch für meinen UFS 913 (wie gehabt: mit FW 2.06 B74) bestätigen. - Punkt 2 dagegen trifft bei mir gerade nicht zu! Andere Sender auf Astra 19,2 als der Zeitreferenztransponder generieren bei mir ebenso zuverlässig wie (hoffentlich auch weite…

  • Benutzer-Avatarbild

    Also bei mir weist das Servicemenü exakt jene Firmware-Version 2.06 B74 aus, die ich via USB-Stick aufgespielt habe. Ein Downgrade, wie von focki vermutet, hat nicht stattgefunden. Und mit exakt jener Firmware 2.06 B74 zeigt der UFS 913 - wie anscheinend bei vielen anderen auch - leider immer noch die Wurzel des Datumsbugs, sprich: Beim Start steht das System zunächst wieder auf 1.1.1970, 00.00 Uhr (aber, ja, immerhin scheint sich das dann möglicherweise wieder zu korrigieren). Daher: Es wäre sc…

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke, Martivo, für das Weiterleiten der Antwort von KATHREIN und Deinen Bericht! Ganz kurz jedoch zu KATHREINs (vermeintlicher) Lösung: Wer vom 1.1.1970-Problem betroffen ist, scheitert augenscheinlich auch daran, sich die (oder irgendeine) neue Firmware via Satellit herunterzuladen. So jedenfalls ist es mir (und anscheinend auch anderen hier im Thread) ergangen. Wir waren daher ohnehin gezwungen, das Update sozusagen händisch über die Internetseite der KATHREIN-Werke KG und einen USB-Stick vor…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ganz kurz auch noch ein Zwischenbericht von meiner Seite: Das Verhalten meines UFS 913 mit FW 2.06 ist weiterhin so, wie etwas weiter oben beschrieben: Datumsproblem (1.1.1970, 00.00 Uhr) weiterhin präsent (beim und nach dem Receiverstart), aber derzeit scheinbar ohne die dramatischen Auswirkungen, wie sie sich unter anderen Firmwareversionen gezeigt haben. Nach einiger Zeit findet der Receiver die korrekten Zeitinformationen, dann ist (scheint) der gewohnte Betrieb möglich (mit EPG und Aufnahme…

  • Benutzer-Avatarbild

    Guten Morgen! Aktueller Zwischenstand allein hier im Forum: 26 vom 1.1.1970-Bug betroffene UFS 913! In das moderierte Kathrein-Forum durften wir leider bislang dennoch nicht vordringen ... Vielleicht lässt sich das ja doch bewerkstelligen? Good luck, u.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn ich es richtig gezählt habe: Allein in diesem Thread werden 17 UFS 913 genannt, die mehr oder weniger gleichzeitig (und unterschiedlich weitreichend) vom 1.1.1970-Problem betroffen sind! Kathrein, tut etwas! u.

  • Benutzer-Avatarbild

    Dass sich unser Problem (1.1.1970, 00.00 Uhr) in unterschiedlichsten Schattierungen auswirkt, kann ich aus meinen eigenen Erfahrungen berichten: Ursprünglich, mit der Firmware 2.01, hat sich das Zeitproblem des UFS 913 bei mir in der weitreichendsten Form dargestellt:- Uhrzeit konstant auf 00.00 Uhr - Datum konstant auf 1.1.1970 - keine Korrektur des Datums, egal auf welche Weise versucht wird, diese herbeizuführen - Folge 1: keine Sendungsinformationen, kein EPG (egal, ob tvtv oder DVB-SI) - Fo…

  • Benutzer-Avatarbild

    @focki: Exakt, meine Rede! Danke! Das Problem unserer 913er dürfte tatsächlich nicht am EPG oder dessen Anbieter (tvtv, gracenote, DVB-SI) liegen, sondern allein daran, dass unsere Receiver nicht bzw nicht korrekt auf die nötigen Zeitinformationen (Datum, Uhrzeit) zugreifen können. Alle übrigen unerwünschten Phänomene (keine Sendungsinformationen, kein EPG, keine Aufnahmemöglichkeit) sind bloße Folgewirkungen dieses Grundproblems. Ausgehend vom Zeitpunkt 1.1.1970, 00.00 Uhr, auf den unsere Recei…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo accord! Ich bin technisch nicht so versiert, aber das scheint mir nicht notwendigerweise gegen die Pufferbatterie-These zu sprechen. Ich stelle mir das so vor: Aufnahmeplan oder Senderliste sind statische Informationen, die auch irgendwo abgespeichert werden können und bei Bedarf unverändert wieder ausgelesen werden können. Datum und Uhrzeit dagegen sind dynamische Informationen, die eben nicht irgendwo fest abgespeichert werden können, sondern ständig aktuell gehalten werden müssen, um da…

  • Benutzer-Avatarbild

    Nicht ganz, wenn dies so deutlich vielleicht auch nicht geschrieben sein mag: Du formatierst den USB-Stick im Format FAT32. Auf dem dann frisch formatierten, leeren Stick legst Du (sozusagen auf der ersten Ebene) einen neuen Ordner "kathrein" an. In diesem Ordner "kathrein" legst Du dann (sozusagen auf der zweiten Ebene) einen (weiteren) neuen Ordner "ufs913" an. In diesen "ufs913" Ordner speicherst/kopierst/entpackst Du dann die Firmware-Datei aus der heruntergeladenen zip-Datei. Dann sollte ei…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo! Wie schon beschrieben: Bei mir war die einzig (überhaupt) erfolgreiche Lösungsmethode die, die aktuelle Firmware 2.06 von der Kathrein-Seite aufzuspielen. Die Firmware findet sich hier: auf der Seite der KATHREIN-Werke KG (link). Die Anleitung zum Firmware-Update per USB-Stick findet sich hier (link). Wie weit das Aufspielen der aktuellen Firmware 2.06 tatsächlich alle hier dargestellten UFS 913-Probleme behebt, bleibt (jedenfalls in meinem Fall) noch abzuwarten. Mir scheinen, wie ich wei…

  • Benutzer-Avatarbild

    Guten Morgen! Ich kann dem gestern Nacht erzielten Erfolg noch nicht ganz trauen! Heute Früh habe ich meinen UFS 913 nochmals überprüft und mich vergewissern wollen, dass nun alles wieder so läuft, wie es soll. Das Positive: Eine über Nacht programmierte Aufnahme wurde korrekt vorgenommen, Sender- und Sendungsinformationen sowie EPG sind (grundsätzlich, dazu gleich unten) vorhanden, ebenso (grundsätzlich, dazu gleich unten) das korrekte Datum und die korrekte Uhrzeit. So weit, so erfreulich! Was…

  • Benutzer-Avatarbild

    Vielen Dank, herr_aahlers! Ich bin Deinem Rat gefolgt und habe das Update auf die aktuelle Firmware 2.06 vorgenommen (bisher war ich bewusst bei Version 2.01 geblieben, weil sie allgemein den Ruf hatte, besonders stabil und ausgereift zu sein). Und, was soll ich sagen: Nach dem Update sind sowohl Datum und Uhrzeit als auch Programminfos und EPG wieder da! Und das schon, ohne auf gracenote umzustellen (mit DVB-SI). Vielen, vielen Dank! Ich hoffe, das hält jetzt. Gute Nacht, u.

  • Benutzer-Avatarbild

    Bei mir hat sich leider nichts verändert! Trotz Ausprobierens aller von Euch geschilderten Workarounds bleiben meine Systemeinstellungen auf 1.1.1970, 00.00 Uhr. Keine Programminfos, kein EPG. Schade! Schönen Abend, u.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, liebes Kathrein-Team! Ich hoffe, Sie können mir helfen! Ich habe mein Problem bereits in einem einschlägigen Thread des myKathrein.de-Forums dargestellt (link). Dort habe ich als Rückmeldungen jedoch bislang keine Hilfe, sondern nur Berichte anderer UFS 913-Nutzer erhalten, die alle mit demselben Problem zu kämpfen haben. Es handlet sich daher offenbar um keine Fehlfunktion allein meines Receivers, sondern möglicherweise um ein allgemeines Problem des Kathrein UFS 913. Erlauben Sie daher,…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo abi70, hallo Sohal! Vielen Dank für Eure Antworten! Ich bin irgendwie erleichtert, dass das Problem auch bei anderen UFS 913 auftritt. Umso mehr hoffe ich, dass es vielleicht Lösungsvorschläge gibt - am besten eine Problemlösung seitens Kathrein! Auch ich habe versucht, den Transponder zu verstellen, ebenfalls ohne (bleibenden) Erfolg. Ich allerdings bekomme zu keinem Zeitpunkt eine korrekte Uhrzeit und auch zu keinem Zeitpunkt irgendwelche EPG-Informationen. So ist ein PVR freilich vollko…