Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 78.

  • Benutzer-Avatarbild

    UFS-822 Defekter Elko C2

    Ecki - - Kathrein UFS-822

    Beitrag

    Startprobleme am UFS-822. Wie befürchtet war Elko C2 auffällig dickbäuchig. Getauscht (Deckel ab = 5 Schrauben, HDD lösen = 4 Schrauben, Netzteilplatine lösen = 5 Schrauben inkl. Schraube an Netzbuchse, C2 erneuert - hatte ich vorsichtshalber schon mal auf Halde gelegt, alles wieder zusammenschrauben) und schon scheint wieder alles ok. Das Forum ist halt klasse.

  • Benutzer-Avatarbild

    250.000 zahlende Kunden für HD+

    Ecki - - Newsarchiv

    Beitrag

    Ich hatte ehrlich gesagt gehofft, dass HD+ ähnlich wie Entavio im Nirwana verschwinden wird. Kaum der 50 Euro/a wegen, aber der vielen Einschränkungem wegen. So wie es scheint werden aber wohl alle Privaten ihr HD-Angebot nur via HD+ oder sonstige Bezahlvarianten anbieten. Und der Anteil an "echtem" HD-Inhalt wird steigen ... und bei weitem nicht nur unterstes Schubladenniveau beinhalten (das tut es auch heute nicht). Ergo muss man sich halt selbst helfen und den passenden Receiver oder meinetwe…

  • Benutzer-Avatarbild

    822 und Universalfernbedienung

    Ecki - - Kathrein UFS-822

    Beitrag

    Noch ein kurzer Nachtrag zur Harmony 300. Seit dem Erneuern der Batterien (Spannung sank unter 1.4V) scheint der UFS wieder deutlich besser zu reagieren.

  • Benutzer-Avatarbild

    UFS 822 - das ungeliebte Kind?

    Ecki - - Kathrein UFS-822

    Beitrag

    Was mich bei den etablierten Herstellern mehr und mehr stört, ist die kurze Support-Dauer bzgl. der Firmware. Und wenn das Ding mal gelaufen ist, dann ist es auch gelaufen. Das ist bei den Linux-Kisten was ganz anderes. Zugegeben, darum kann und mag sich nicht jeder kümmern, aber mein nächster Receiver wird eher kein Kathrein. Mal schauen, was der 923 zu bieten hat. Vielleicht auch ein Technisat Digicorder ISIO. Auf jeden Fall, werde ich den nächsten Receiver nur noch online kaufen und wenn er d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, der wird wirklich oft empfohlen. Im Moment schrecken mich die Aussagen zur SD-Bildqualität (gilt wohzl auch für Dream 8000), dass das mit anderen besser ginge (bzw. ich habe noch nicht verstanden, welche Plugins die Qualität auf das höchste Niveau heben???). Wichtig ist mir hierbei die durchgängige Ausgabe von 1080p (insbesondere 576i->1080p und 720p->1080p), auch um die meinerseits hohe HDMI-Synchronisationsdauer bei Auflösungswechsel zu umgehen. Bist du zufrieden mit der SD-Ausgabe bzw.…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, DVB-S2 drängt mit Macht und mit meinem UFS-822 bin ich nicht mehr so recht glücklich (insbesondere das Einschwärzen dunkler Bereiche, das Überstrahlen weißer Anteile über HDMI und das -wahrscheinlich- nicht mehr auf dem Stand der Zeit befindliche Upscaling von 576i gemessen an dem was mittlerweile sehr günstige BD-Spieler leisten). Bin deshalb auf der Suche nach einem DVB-S2 PVR mit Twin-Tuner und möglichst integrierter Festplatte, HDMI 1.3 - Ausgang und exzellentem Upscaling/Deinterlacin…

  • Benutzer-Avatarbild

    822 und Universalfernbedienung

    Ecki - - Kathrein UFS-822

    Beitrag

    Hallo, der UFS bzw. die Original-FB unterstützen m.W. vier unterschiedliche Code-Sets. Ich musste ebenfalls die Original-FB anlernen, verwende aber schon immer Set 1. Damit hat's sofort funktioniert. Würde das Gerät mal auf Code 1 umstellen, die Harmony neu einlernen und anschließend noch synchronisieren. Vielleicht hilft's. Der UFS ist übrigens das einzige Gerät, an dem meine Universal-FBs rumzicken.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Kathrein, der UFS-822 ist via HDMI an einen Panasonic TH42PX730E Plasmabildschirm angeschlossen. Was mich schon immer gestört hat und mittlerweile gewaltig stört ist die schlechte Auflösung dunkler Bildanteile (werden schnell zu schwarzen Flächen) und das Überstrahlen weißer Bildanteile. Testbilder mit entsprechenden Mustern zeigen den Effekt ganz deutlich. Er ist durch die Bild-Einstellmöglichkeiten am TV bestenfalls ein wenig zu lindern, mehr aber nicht. Schau ich mir solche Testbilder a…

  • Benutzer-Avatarbild

    Logitech 300 (Volksfernbedienung)

    Ecki - - Kathrein UFS-822

    Beitrag

    Hallo, uralter Thread, ich weiß, aber trotzdem. Diese FB gibt es ab ca. 20 Euro und sie kann sehr gut mit dem UFS ... auch mit neueren Geräten, die meine OneForAll (s. obige Beiträge) nicht mehr "kann" (Codes wären nachrüstbar gegen erträgliche Gebühr). Für eine TV/SAT bzw. TV/DVD/BD Kombi mehr als ausreichend (viele Tasten!) und sehr bequem über USB und Internet konfigurierbar. Tolles Preis-/Leistungsverhältnis. Die 300 prellt auch hier und da mal, insgesamt aber bedeutend weniger als die mittl…

  • Benutzer-Avatarbild

    UFS 822 verliert EPG-Daten

    Ecki - - Kathrein UFS-822

    Beitrag

    Hallo, in letzter Zeit sind die EPG-Daten öfter mal unvollständig, d.h. es gibt immer wieder einen Sender (wechselt) mit fehlenden Daten (FW1.02). Die 1.03 habe ich nicht aufgespielt, weil angeblich nur der RTL (oder deren Transponder) Standard-EPG betroffen war. Mag natürlich sein, dass 1.03 Abhilfe schafft, ein Werksreset usw.. Dachte schon, ich wär der einzige, der hier Probleme hat ... Grüße, Ecki

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, ich hab den Krimi zeitversetzt (also von USF-822 HDD) geschaut und fand die Bildqualität in manchen Szenen (insbesondere Außenszenen mit geradezu Standbildcharakter oder recht einheitlichen Flächen wie Wände, Himmel, Wasser) geradezu grottenschlecht. Grieseln, sehr grobkörnig. Mir fällt das häufig bei ARD und ZDF auf, selbst bei neuen Filmen. Trotz deren hohen Bitraten. RTL, Pro7 usw. haben das nicht. Und am Abspielen von der Festplatte dürfte es auch nicht liegen. Hat jemand ähnliche Erf…

  • Benutzer-Avatarbild

    Bild an LCD zu dunkel

    Ecki - - Kathrein UFS-821

    Beitrag

    Wie auch schon an anderer Stelle geschrieben bietet HDMI am TH42PX730 das geringfügig (aber doch sichtbar) schärfere Bild (was nicht jeder mögen muss) und der Pana startet nach entsprechender Einstellung des Hotel-Modus mit dem gewünschten HDMI-Eingang. Für das Absaufen in dunklen Bildbereichen mag zum Teil auch der von mir deutlich präferierte "NORMAL"-Bildmodus mitverantwortlich sein, aber trotzdem - bei DVD tritt das Problem weniger stark in Erscheinung. Sieht also eher danach aus, dass Kathr…

  • Benutzer-Avatarbild

    Lautstärkeregelung UFS822 funzt an Pana TH42PX730 via HDMI (ich verwende allerdings eine lernfähige FB und regle die Lautstärke über den TV)

  • Benutzer-Avatarbild

    Bild an LCD zu dunkel

    Ecki - - Kathrein UFS-821

    Beitrag

    Hallo, hab das auch schon irgendwo im Forum angemerkt. Überspiele ich eine solche SAT-Aufnahme auf DVD (Pana S52, gut, aber sicher kein Wunderplayer), ist das Bild in einiger Hinsicht "besser" (meine subjektive Wahrnehmung: Kontrast/schwarz, Bildruhe). Werden wir für 822 aber wohl kaum mehr bekommen. Der Rest der Familie scheint übrigens zufrieden, zumindest stört sich außer mir niemand an den Defiziten. Grüße, Ecki

  • Benutzer-Avatarbild

    Firmware 1.03 verfügbar

    Ecki - - Kathrein UFS-821

    Beitrag

    Würde mich auch interessieren, ob das die einzige Änderung ist. War zwar von Kathrein so angekündigt, fände ich aber ziemlich "mager". Es ist ehrlich gesagt auch ärgerlich, wie schnell so ein Receiver von den Herstellern (Kathrein sind da sicherlich keine Ausnahme) abgeschrieben wird, abgesehen von gravierenden Fehlern natürlich. Auch was DVR-Manager angeht, die Streaming-Fähigkeiten usw.. Grüße, Ecki

  • Benutzer-Avatarbild

    Sehr geehrte Damen und Herren, im Forum wird gerne der Revoltec AirGuard als leiserer Gehäuselüfter genannt, was ich durchaus bestätigen kann. Unter hoher Last kann aber auch dieser Lüfter noch immer "zu laut" sein. Ich bitte deshalb um möglichst detaillierte Informationen zur Lüfteransteuerung (in welchem Spannungsbereich geschieht das, gibt es einen Termperatursensor, wie ist die Ansteuerung bei Dauer-Ein des Lüfters, ...). Ziel wäre der Einbau eines Lüfters beispielsweise der Firma SmartCoole…

  • Benutzer-Avatarbild

    OT Bildqualität

    Ecki - - Kathrein UFS-822

    Beitrag

    Zur Bildqualität auch meinen Senf. Ich kann keinen echten Parallelvergleich durchführen und die Umschaltzeiten bzgl. HDMI sind an meinem TV (gilt wohl für die meisten) verdammt lang. Letztlich also eine recht subjektive Geschichte, ich gebe aber der HDMI-Verbindung den Vorzug und bilde mir ein, dass HDMI einen sichtbaren Tick schärfer ist (vernünftiges Scart-Kabel, allerdings kein High End, würde ich auch nie kaufen). Manche mögen ein "weicheres" Bild bevorzugen. Noch 'ne Einbildung. Mein DVD-Sp…

  • Benutzer-Avatarbild

    MPEG4 Artefakte

    Ecki - - Technik - Tipps und Tricks

    Beitrag

    Wie gesagt, ich kann nur für den SD-Empfang sprechen und ausgerechnet da schneiden ARD und ZDF immer mal wieder unverständlich schlecht ab, was die angesprochenen Effekte angeht (selbst bei top-aktuellen Sendungen wie dem Tatort) ==> Es würde mich nicht wundern, wenn das bei mpeg4 ebenfalls Probleme bereitet, ich kann HD aber schlichtweg nicht anzeigen. Tendentiell scheint das SD-Bild besser, wenn eine Sendung parallel in HD ausgestrahlt wird. Das gilt insbesondere für Arte. Wie schaut's dort au…

  • Benutzer-Avatarbild

    MPEG4 Artefakte

    Ecki - - Technik - Tipps und Tricks

    Beitrag

    Hallo, ich kann deine Frage nicht beantworten, mache aber im SD-Bereich (UFS-822 und Panasonic 42" HD-Ready Plasma-TV) ähnliche Beobachtungen: Ausgerechnet ARD und ZDF mit ihren relativ hohen Bitraten bieten oftmals ein sehr grobkörniges bzw. rauschendes Bild bei Flächen mit monotonem Farbverlauf. Selbst bei Quasi-Standbildern. Ich kann das nicht fachmännisch beschreiben, aber Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass das alleine auf die Gerätekette zurückzuführen ist und vermute das Problem im B…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, diese kleine Frequenzänderung könnte, sollte aber m.E. nicht entscheidend sein. Bei mir (822) war's damals das LNB, das mit dem Low-Band Probleme hatte. Nur so als Tipp, falls sich erneut Probleme einstellen sollten. Grüße, Ecki