Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 214.

  • Benutzer-Avatarbild

    CEC (HDMI-) Steuerung

    Tigerle - - Kathrein UFS-922

    Beitrag

    Zitat von cableguy: „Ein HDMI-Kabel zu manipulieren würde auch gehen, nur ist das wahrscheinlich noch schwieriger.“ Aber nicht ganz so teuer wie ein potentielles Desaster an der Kathi... :bloed Zitat von cableguy: „Eventuell funktioniert es mit ein HDMI/DVI Kabel + DVI/HDMI Stecker.“ Ja, daran hab ich zwar auch schon gedacht, aber das wars dann zwangsläufig auch mit der Tonübertragung über HDMI, oder?

  • Benutzer-Avatarbild

    CEC (HDMI-) Steuerung

    Tigerle - - Kathrein UFS-922

    Beitrag

    Zitat von otrebor: „Vielleicht könnte man das Problem ja beheben, indem man die Pin13-Leitung des HDMI-Kabels durchtrennt.“ Diese Idee hatte ich auch. Spricht etwas dagegen?

  • Benutzer-Avatarbild

    CEC (HDMI-) Steuerung

    Tigerle - - Kathrein UFS-922

    Beitrag

    @cableguy: Interessante Ausführungen zu deren Verständnis ich aber noch eine Frage hätte: Worin unterscheidet sich ein stromloser Pin bzw. ein stromloser Port von einem nicht angeschlossenen Gerät?

  • Benutzer-Avatarbild

    CEC (HDMI-) Steuerung

    Tigerle - - Kathrein UFS-922

    Beitrag

    Ich hab den Eindruck, wenn Kathrein 50,- EUR für diesen hilfreichen Service verlangen würde, würde mancher auch noch das Scheinchen anstandslos rüberschieben und artig Danke sagen. :nooo Unglaublich was hier so alles hingenommen wird. In meinen Augen ist das keine Lösung, sondern eine Frechheit!

  • Benutzer-Avatarbild

    Aufnahme-Archiv plötzlich leer

    Tigerle - - Kathrein UFS-922

    Beitrag

    Ist die Frage etwa ernst gemeint? Sowas passiert, wenn man sich aus DRM-Gründen für ein proprietäres, unausgereiftes und fehleranfälliges Dateisystem entscheidet. Wenn man diese mangelhafte Softwaredesign-Grundlage dann noch mit Ignoranz und Schlampigkeit paart und alles den eigenen Marketing-Interessen unterordnet, dann, ja dann kommt sowas dabei raus. Fehler werden totgeschwiegen und ausgesessen. Anstatt sich intensiv deren Beseitigung zu widmen investiert man lieber in immer neue, ebenfalls u…

  • Benutzer-Avatarbild

    Tonaussetzer bei Dolby-Digital -Spur

    Tigerle - - Kathrein UFS-922

    Beitrag

    Kommt mir alles sehr bekannt vor: [Duplikat] Massive Dolby-Digital-Tonausfälle beim Playback von dunklen Bildinhalten

  • Benutzer-Avatarbild

    Tonaussetzer bei Dolby-Digital -Spur

    Tigerle - - Kathrein UFS-922

    Beitrag

    Immerhin versucht sich Kathrein nicht schon wieder mit einem Hardwaredefekt rauszureden. <Ironie-Modus an> Kathrein scheint ja wirklich intensiv nach dem Fehler zu suchen und zu testen. Die Tonaussetzer geniessen höchste Priorität. <Ironie-Modus aus> Schau mal hier: Gerät zur Fehleranalyse an Kathrein geschickt

  • Benutzer-Avatarbild

    UFS 922 kleine Fragen (vor dem Kauf)

    Tigerle - - Kathrein UFS-922

    Beitrag

    Die verbaute Platte ist SATA und das verwendete Dateisystem ist irgendsoein proprieträres Marusys-Datengrab. Damit kann man nix anfangen. Keine Reparaturtools, keine Backuptools, ja nichtmal nach extern kopierte Aufnahmen kann man wieder zurückschreiben. Und ich vermute einen Zusammenhang mit der Schnitt- bzw. Teilungsfunktion für Aufnahmen. Ich fasse das jetzt nicht mehr an, ist sowieso aufgrund der unerträglichen Ungenauigkeiten (20 Sekunden Abweichung von der eigentlichen Schnittmarke sind ke…

  • Benutzer-Avatarbild

    UFS 922 kleine Fragen (vor dem Kauf)

    Tigerle - - Kathrein UFS-922

    Beitrag

    Das Eintrittsrisiko gehst Du ein, sobald Du die Kiste angeschlossen hast. Also mich hat's auch schon erwischt (mit FW 1.03). Und ich könnte wetten, JEDER der sein Gerät nur lang genug intensiv nutzt, wird irgendwann einmal seine Aufnahmen verlieren. Das verwendete Dateisystem bzw. das Design des Gerätes ist in diesem Punkt einfach nur Schrott. Also ich würde mir das Gerät kein 2.Mal mehr kaufen. Der Fehler mit den DD-Tonaussetzern spricht ja auch Bände. Ich vermute, hier wird es keinen Bugfix me…

  • Benutzer-Avatarbild

    V13 Card

    Tigerle - - Kathrein UFS-922

    Beitrag

    Aber auch damit gehen wohl keine Freischaltungen oder Updates. Die Karte wird vermutlich von Zeit zu Zeit Heimweh nach Ihrem NDS-Receiver bekommen. Würde mich freuen, wenn Du Deine diesbezüglichen Erfahrungen dann einmal postest. Danke.

  • Benutzer-Avatarbild

    V13 Card

    Tigerle - - Kathrein UFS-922

    Beitrag

    Ok, hab's mir grade ergoogelt. Mit dem Teufelchen scheint es mittlerweile also auch zu gehen.

  • Benutzer-Avatarbild

    V13 Card

    Tigerle - - Kathrein UFS-922

    Beitrag

    Wie denn, sowas hast Du bei Dir rumliegen und dann fragst Du solche Sachen? :nooo Dass das jetzt aber auch geht, hatte ich noch nicht mitbekommen. Hast Du auch wirklich ne V13 / NDS-Karte?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von kaernesto: „Bei unverschlüsselten Sendern gibt es lediglich ab und zu ganz kurze Aussetzer (gefühlt etwa 2-5 Mal pro Film).“ ...und das ist für Dich OK? :ahm

  • Benutzer-Avatarbild

    V13 Card

    Tigerle - - Kathrein UFS-922

    Beitrag

    Ja, das geht mittlerweile mit beiden Modulen. Das Giga ist eigentlich nur die Notlösung, wenn Du die Karte nicht tauschen kannst, weil Du auch noch andere, nur NDS-fähige Receiver damit betreiben willst, oder weil vom Anbieter gar keine anderen Karten angeboten werden (wie zum Beispiel bei KabelBW).

  • Benutzer-Avatarbild

    Tonaussetzer bei Dolby-Digital -Spur

    Tigerle - - Kathrein UFS-922

    Beitrag

    Wer noch an den Ausführungen von miwi2009 zweifelt, sollte mal diesen Beitrag von Kathrein lesen: UFS922 - Probleme mit Dolby-Digital Ton

  • Benutzer-Avatarbild

    Allerdings gehen scheinbar keine Freischaltungen. Einfacher und sicherer ist es aber in aller Regel, sich ein Alphacrypt (Light) zu besorgen und die Karte in eine S01 oder S02 tauschen zu lassen.

  • Benutzer-Avatarbild

    BRAVO!

    Tigerle - - Kathrein UFS-922

    Beitrag

    @miwi2009: großes Kompliment für Deinen Beitrag. Du hast meine volle Zustimmung! Es wäre einmal dringend an der Zeit, dass sich Kathrein auch zu diesem Thema öffentlich äußert. Ansonsten ist eine nächste Petition bestimmt nicht mehr lange hin. Lieber scheint Kathrein seine Resourcen in neue Features wie PIP oder Xvid zu stecken anstatt erstmal eklatante Fehler mit der Basisfunktionalität (Bild- und Tonausgabe) zu beheben. Nicht, dass ich mich nicht auch über Zusatzfunktioniltät freuen würde, abe…

  • Benutzer-Avatarbild

    Erwartungen an Kathrein

    Tigerle - - Newsarchiv

    Beitrag

    :schock Da muss ich mir jetzt erst mal die Augen reiben. Kathrein möchte also tatsächlich mit ihren Kunden in DIALOG treten? Das begrüße ich außerordentlich! Ich hoffe, es wird auch wirklich ein DIALOG! Vorschußloorbeeren gibts gerade für Kathrein von mir keine mehr. Aber meine Erwartungen: 1. Ein Dialog muss stattfinden. Textbausteine will ich hier keine lesen. Und liebe Kathrein-Mitarbeiter: Rückmeldungen gehören auch zu einem Dialog. Ein einfaches "Danke" reicht da oft schon aus! 2. Ich will …

  • Benutzer-Avatarbild

    IFA 2009 Firmware 1.04b

    Tigerle - - Kathrein UFS-922

    Beitrag

    @peterfido: Eine sehr schöne Zusammenfassung, die ich vollumfänglich bestätigen kann. Ich möchte es noch um einige Punkte ergänzen (ich weiß, es gibt noch mehr...): 1. Tonaussetzer bei DolbyDigital, die immer noch nicht behoben sind! UNGLAUBLICH!!! 2. Proprietäres Marusys Schrott-Datengrab (Filessystem möchte ich dafür eigentlich nicht in den Mund nehmen), das beim kleinsten Fehler mal eben den kompletten Inhalt der Festplatte unbrauchbar macht. Größere Festplatten werden auch nicht vernünftig u…

  • Benutzer-Avatarbild

    @HIFI-Mirko: Und kennst Du auch dieses Phänomen: [Duplikat] Massive Dolby-Digital-Tonausfälle beim Playback von dunklen Bildinhalten ? Und falls ja, ist diese Art der Tonaussetzer nun auch verschwunden?