myKathrein.de - Kathrein Forum & Community

Die Webseite rund um deinen Kathrein Receiver

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Benutzer-Avatarbild

UFS 926 NICHT MEHR ZU KAUFEN?

since1984 - - Kathrein UFSconnect 926
1
Benutzer-Avatarbild

Reini1110

Benutzer-Avatarbild

Suche für AD08012M Netzteil Schaltplan

quantum - - Kathrein UFS-922
9
Benutzer-Avatarbild

Slowrider

Benutzer-Avatarbild

Tutorial: Filme kopieren, schneiden, streamen und archivieren mit dem UFS-922

Nitram - - Kathrein UFS-922
25
Benutzer-Avatarbild

cb1

Benutzer-Avatarbild

UFS-924 und NAS

cb1 - - Kathrein UFS-924
1
Benutzer-Avatarbild

cb1

Benutzer-Avatarbild

Pro Kathrein Thread :)

Reini1110 - - Kathrein UFS-925
17
Benutzer-Avatarbild

pafo300

Letzte Aktivitäten

  • Benutzer-Avatarbild

    Reini1110 -

    Hat eine Antwort im Thema UFS 926 NICHT MEHR ZU KAUFEN? verfasst.

    Beitrag
    Hallo, Der UFS926 ist neu im Fachhandel sowie auch auf der Kathrein Homepage nicht mehr erhältlich. Aktuell hat Kathrein nur den UFS810 im Programm. Der 926 ist nur noch am Gebrauchtmarkt auf bekannten Plattformen zu bekommen. Grüße, Reini
  • Benutzer-Avatarbild

    since1984 -

    Hat das Thema UFS 926 NICHT MEHR ZU KAUFEN? gestartet.

    Thema
    Hi! Ich finde keinen mehr zu kaufen „da draußen“. Hab ich was verpasst?
  • Benutzer-Avatarbild

    Slowrider -

    Hat eine Antwort im Thema Suche für AD08012M Netzteil Schaltplan verfasst.

    Beitrag
    Genau, für das Display. Das wäre auch eine Möglichkeit.
  • Benutzer-Avatarbild

    Reini1110 -

    Hat eine Antwort im Thema Suche für AD08012M Netzteil Schaltplan verfasst.

    Beitrag
    Zitat von quantum: „Wofür sind die 31V zuständig?“ Die 31 Volt können auch für das Display sein... +33V und -33V ist die Typische Betriebsspannung für diese Art von Displays. Ein bisschen Toleranz kann immer sein, so würde ich bei den 31V mal…
  • Benutzer-Avatarbild

    Slowrider -

    Hat eine Antwort im Thema Suche für AD08012M Netzteil Schaltplan verfasst.

    Beitrag
    Daraus werden wohl per Festspannungsregler die 14/18 Volt zur Speisung des LNB gewonnen